Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Auswandern: Aufbruch in neue Welten

Auswandern: Aufbruch in neue Welten

QUICK-INFO-BOX

Infos zum Auswandern
Beliebte Länder
Schweiz, Portugal, Spanien, Mexiko
USA, Australien
Vorbereitung
Sprache, Unterkunft, Mobilität, Versicherungen & Co.
Ankunft
Kontakte knüpfen, Bürokratie…

Träume von einem Leben in einem anderen Land beflügeln viele Menschen. Doch oft zögern sie, diesen Schritt zu wagen. Der Gedanke, alle Verbindungen hinter sich zu lassen und an einem neuen Ort von vorne anzufangen, kann überwältigend erscheinen. Doch in diesem Wagnis liegt auch eine einzigartige Chance auf persönliches Wachstum, kulturelle Bereicherung und berufliche Entfaltung.

Es ist wichtig, diesen Schritt mit Bedacht zu planen und sich gründlich vorzubereiten. Ja, es wird eine Menge Arbeit und bürokratischer Aufwand auf dich zukommen. Wenn du diesen Weg mit der richtigen Planung gehst, wirst du jedoch die Freiheit und Erfüllung finden, die du dir erhoffst. Bevor du die Koffer packst und dich auf den Weg machst, ist es entscheidend, sich einige Fragen zu stellen:

Warum möchtest du auswandern?

Finde die tieferen Motive hinter deinem Wunsch, dein Leben an einem neuen Ort zu gestalten. Vielleicht suchst du nach neuen beruflichen Möglichkeiten, kultureller Vielfalt oder einfach einem anderen Lebensstil. Verbinde dich mit diesen positiven Motiven, denn sie werden dir die Kraft geben, die Herausforderungen des Neuanfangs zu meistern.

Scroll Anchor: “checkliste-auswandern”

Unser Tipp: Die Auswandern-Checkliste

Wenn du deinen Lebensmittelpunkt ins Ausland verlagern möchtest, gibt es vorab eine Menge Dinge zu berücksichtigen. Wir unterstützen dich und geben dir unsere Checkliste mit an die Hand:

HIER GEHT’S ZUR AUSWANDERN-CHECKLISTE

Auswanderer-Experte Nicolas Kreutter

Nicolas Kreutter ist Auswander-Experte und der Macher von EINFACH AUSSTEIGEN – Deutschlands größtem Auswanderer Podcast. Jeden Mittwoch spricht er im Podcast mit Menschen, die ihr altes Leben in Deutschland hinter sich gelassen haben, um im Traumland neu durchzustarten. Du bekommst viel Inspiration und Tipps zum Auswandern und erfährst mehr über fremde Länder, andere Mentalitäten & Kulturen.

Nicolas ist selbst schon zweimal ausgewandert. Das erste Mal von einem kleinen Dorf in der Schweiz in die Millionenmetropole Berlin und vor zwei Jahren mit seiner Familie von Berlin nach Irland. Auf der grünen Insel betreibt er ein Guesthouse und hat u.a. ein Ebook geschrieben für angehende Auswanderer. Nicolas war viele Jahre Radiomoderator in der Schweiz und Deutschland, heute arbeitet er von Irland aus als Kreativberater und Produzent für TV-Sender & Podcastplattformen im deutschsprachigen Raum.


Scroll Anchor: “in-welches-land”

Wo möchtest du hin?

Überlege dir genau, welches Land deine Wünsche und Bedürfnisse am besten erfüllt. Liegt dein Traumland innerhalb oder außerhalb der EU? Innerhalb der EU auszuwandern, ist für deutsche Staatsbürger meist viel einfacher und nicht weniger reizvoll. In Europa lockt das sonnige mediterrane Spanien, das dynamische Portugal oder die atemberaubende Landschaft Norwegens. Jedes Ziel hat seine eigenen Vorzüge und Herausforderungen.

Unsere Länderseite gibt dir viele wichtige Informationen zu europäischen Ländern. Die drei beliebtesten Auswanderungsziele sind übrigens Schweiz, Österreich und Spanien. Zieht es dich über die europäischen Grenzen hinaus, haben wir für dich noch die 10 besten Länder für Auswanderer beschrieben. Der Expat Insider Report ermittelt jährlich die Länder, in denen sich Auswanderer und Expatriates am wohlsten fühlen.

Mit einer klaren Vision und einer soliden Planung kannst du diesen Schritt mit Zuversicht und Optimismus wagen. Wir helfen dir dabei, deinen Traum vom Auswandern zu realisieren. Nutze unsere vielfältigen Online-Ressourcen, um wertvolle Tipps zu erhalten.

Scroll Anchor: “einfach-so-auswandern”

Kann ich einfach so auswandern?

Für die meisten EU-assoziierten Europäer ist es recht einfach, ins europäische Ausland auszuwandern. Es besteht die sogenannte Personenfreizügigkeit. Das heißt, jeder Deutsche kann sich “einfach mal so” beispielsweise in Spanien niederlassen. Ein wenig Bürokratie muss man allerdings auch als EU-Bürger durchleben.

Zieht es dich weiter weg, musst du dich zunächst mit den Einwanderungsgesetzen des jeweiligen Landes beschäftigen. In einigen Ländern muss man sich zunächst über ein Punktesystem (Kanada, Australien und Neuseeland) qualifizieren, um eine Einwanderung beantragen zu können. In der Regel benötigst du ein Visum und eine Aufenthaltsgenehmigung, um in ein Land außerhalb der Europäischen Union einreisen zu können.

Scroll Anchor: “auswandern-auf-probe”

Wander ich zunächst “auf Probe” aus oder setze ich alles auf eine Karte?

Stehst du vor der Entscheidung, ob du zunächst “auf Probe” auswandern oder alles auf eine Karte setzen sollst? Es ist wichtig, diese Überlegung gründlich anzustellen. Beim Auswandern auf Probe hast du die Möglichkeit, das Vorhaben relativ leicht abzubrechen, während eine dauerhafte Auswanderung, bei der alles in Deutschland aufgegeben wird, deutlich komplexer ist.

Wie lange kann ich im Ausland bleiben, ohne mich abzumelden?

Hältst du dich länger als drei Monate außerhalb deines Heimatlandes auf, musst du dich abmelden und dich in deinem neuen Land anmelden. Ansonsten kannst du mit einem Bußgeld bestraft werden. Eine Länderübersicht mit den Fristen findest du auf der Website der Europäischen Union.

Kann ich in Deutschland gemeldet sein und im Ausland wohnen?

In Deutschland besteht eine allgemeine Meldepflicht. Das bedeutet auch, dass jede Änderung des Wohnortes innerhalb einer Woche nach dem Umzug bei der zuständigen Meldebehörde anzuzeigen ist. Grundsätzlich ist es möglich, sowohl in Deutschland als auch im Ausland gemeldet zu sein (doppelter Wohnsitz). Allerdings ist das mit einigen bürokratischen Hürden verbunden, weil es steuerliche und sozialrechtliche Auswirkungen hat.

Scroll Anchor: “auswandern-und-arbeiten”

Muss ich im Ausland arbeiten oder reicht mein Einkommen/Vermögen?

Beim Auswandern dreht sich vieles um das liebe Geld. Wenn es darum geht, im Ausland zu leben, stellen sich die Fragen, ob du dort arbeiten musst oder ob dein vorhandenes Einkommen und Vermögen ausreicht. Eine solide Finanzplanung ist auch hier das A und O. Suche ich mir einen Job oder gründe ich ein eigenes Unternehmen? Die Antwort hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie deinen finanziellen Bedürfnissen, dem gewünschten Lebensstil und den rechtlichen Bestimmungen des Ziellandes.

Indem du deine finanzielle Situation sorgfältig planst, kannst du eine Auswanderung finanziell erfolgreich bewältigen. Um eine Ahnung zu bekommen, welche Kosten auf dich zukommen, wirf einen Blick in unsere Aufstellung “Finanzierung Sabbatical.”.

Bekomme ich meine Rente weiter, wenn ich ins Ausland gehe?

Viele Menschen entscheiden sich, im Rentenalter ins Ausland zu gehen. Bei ihnen drehen sich die Fragen logischerweise um die Rente im Ausland. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Länder Rentenzahlungen auch an ihre Bürger im Ausland leisten. Allerdings können sich die Modalitäten je nach Zielland unterscheiden.

Sollte ich meine Rentenversicherung kündigen?

Die Entscheidung, ob du deine Rentenversicherung kündigen solltest, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Selbst wenn keine Versicherungspflicht mehr besteht, ist es oft ratsam, die Rentenversicherung aufrechtzuerhalten. Durch freiwillige Beitragszahlungen aus dem Ausland kannst du deine spätere Rente positiv beeinflussen. Zudem bietet die Rentenversicherung oft zusätzliche Leistungen wie Berufsunfähigkeits- oder Hinterbliebenenrente, die im Falle von unvorhergesehenen Ereignissen wichtig sein können.

Scroll Anchor: “vorbereitung”

Vorbereitung

Jetzt wird es konkreter. Es geht an die Vorbereitung für dein großes Abenteuer. Es gibt noch ein paar Fragen, die du dir beantworten musst, bevor es losgehen kann. Viele Tipps und wertvolle Informationen steuern wir bei, damit du eine fundierte Entscheidung treffen kannst.

Ich will auswandern! Wie packe ich es an?

  • Suchst du für dich allein einen anderen Ort, in dem du dein Leben neugestalten willst?
  • Soll deine Familie mitkommen?
  • Teilen Partner und Kinder deinen Traum vom neuen Zuhause in der Ferne?
  • Wie steht es um die Finanzen? Muss ich meine Auswanderung auch finanziell planen?

Wohin soll’s gehen?

  • Du weißt bereits, in welches Land es gehen soll? Dann ist der erste Schritt schon getan. Hast du dich noch nicht festgelegt, überlege welche Kriterien dir wichtig sind. Wir geben dir die notwendigen Informationen zu vielen Ländern hinsichtlich Lebensqualität, Lebenshaltungskosten, Arbeitsmöglichkeiten, Gehältern und mehr, um zu sehen, in welchem Land deine Erwartungen erfüllt werden.

Wo bekomme ich qualifizierte Informationen?

  • Die Botschaften des entsprechenden Landes sind gute Anlaufstellen, wenn du noch Informationen benötigst, auch spezielle Kulturzentren können dir weiterhelfen. Hilfreiche Hinweise zu den Hauptauswandersländern der Deutschen weltweit findest du auf der Website des Auswärtigen Amts. Außerdem gibt es in jedem Bundesland Auskunfts- und Beratungsstellen speziell für Auswanderer und Auslandstätige. Und natürlich hier auf unserer Website auslandsjob.de. Wir geben dir Infos zu Ländern, Branchen, gesetzlichen Bestimmungen einiger Länder und Jobangeboten.

Lerne dein Zielland kennen

  • Sammle alles an Informationen über dein Zielland, was du bekommen kannst. Vielleicht hast du die Möglichkeit, vorher ein paar Wochen Urlaub oder Working-Holidays in dem Land zu machen, indem du einmal leben möchtest? Dann kannst du dich schon mal über den Wohn-, Immobilien- und Jobmarkt sowie die Lebenshaltungskosten vor Ort und über die Bürokratie (Einwanderungsbestimmungen, Visum, Arbeitserlaubnis, etc.) informieren. Im Urlaub ist es auch recht einfach, Kontakte zu Einheimischen zu knüpfen. Das kann dich deinem Auswanderungsziel ebenfalls näher bringen.

Sprache

  • Du solltest zumindest die Grundlagen der Landessprache beherrschen. Besser ist es, die Sprache so zu beherrschen, dass “einfache” Behördengänge erledigt werden können. Wie wäre es denn mit einer Sprachreise, bevor es dauerhaft in dein Wunschland geht? Online-Sprachkurse sind ebenfalls eine gute Alternative.

Kultur

  • Informiere dich über die Menschen, die Kultur, Traditionen und Bräuche in deinem Gastland.

Recht & Gesetze

Jobs suchen & finden

  • Du willst im Ausland leben und arbeiten? Es gibt etliche Möglichkeiten – ganz egal, ob du ein ganz bestimmtes Land im Sinn hast oder einfach nur in einen anderen Lebensstil eintauchen willst. Wir haben eine Vielzahl an Jobangeboten aus den verschiedensten Ländern in den verschiedensten Branchen für dich. Oder hast du Lust, deinen neuen Lebensabschnitt als Expatriates im Ausland zu verbringen?

Informiere dich über Internetanbindungen

  • Willst du im Ausland als Freelancer oder Remote-Worker arbeiten? Dann ist eine stabile Internetanbindung wichtig.

Mobilität

Medizinische Versorgung

  • Wie ist das Gesundheitssystem aufgebaut?
  • Welche Impfungen sind fürs Ausland erforderlich?
  • Bin ich gesundheitlich fit genug?

Klima

  • Und schließlich wirst du noch einen Blick auf das Klima werfen wollen.
  • Liebst du die Wärme oder suchst du nach den eher deutschen Wetterbedingungen?

Mach´ dir bewusst, mit deiner Auswanderung beschließt du insbesondere eines: Du wirst Ausländer sein! Es liegt also ganz allein bei dir, wie sehr du dich auf Land und Leute einlassen kannst, um die Vorteile des neuen Lebens auskosten zu können.

Scroll Anchor: “wichtige-unterlage”

Wichtige Unterlagen vorbereiten

Hast du deine Überlegungen abgeschlossen, dich über Land und Leute informiert und deine Auswanderungspläne konkretisiert? Dann geht es nun an den Papierkram: Am besten, du erstellst einen Zeitplan für deine Auswanderung. Trage das Umzugsdatum ein und welche Dokumente du vorher beantragen musst. So verzettelst du dich nicht und verpasst keine Deadlines.

Versicherungen

Versicherungen sind ein wichtiger Aspekt. Auf jeden Fall benötigst du eine gültige Krankenversicherung bzw. Auslandskrankenversicherung. Oftmals ist es besser, alle anderen Versicherungen vor Ort abzuschließen. Oder du greifst zum Telefon und klärst mit deiner Versicherung, ob und wieweit deine derzeitigen Policen im Ausland gelten.

Geld & Banken

Kinder

Deine Kinder kommen mit? Erkundige dich, wann das Schuljahr in deinem Wunschland beginnt. Für Kinder ist es schwieriger, mitten im Schuljahr zu wechseln. Mach’ es ihnen leichter, indem du deine Auswanderungspläne anpasst. Informiere dich auch über Anmeldefristen für Schulen und/oder Kindergärten.

Haustiere

Sicherlich willst du deinen Haustieren auch weiterhin einen Platz in deinem neuen Leben geben. Informiere dich deshalb rechtzeitig, welche Unterlagen, Impfungen und Untersuchungen benötigt werden. Hunde oder Katzen dürfen in der Regel erst 21 Tage nach der Grundimpfung ausreisen. Also, rechtzeitig um einen Impftermin für die Fellnasen kümmern.

Scroll Anchor: “umzug-vorbereiten”

Umzug vorbereiten

Bevor du die Koffer packst, heißt es zunächst “klar Schiff” in deinem Heimatland zu machen. Einige Dinge lassen sich vielleicht noch verkaufen, sodass dein finanzielles Auswanderkonto noch ein wenig anwachsen kann. Doch zunächst heißt es: Ärmel hochkrempeln und ausmisten. Das Ausmisten kann anfangs überwältigend wirken, aber mit einem klaren Plan und der richtigen Herangehensweise kannst du den Prozess effizient und stressfrei gestalten.

Planung: Setze dir ein Zeitlimit für jede Aufräumphase und arbeite dich systematisch durch deine Wohnung, Raum für Raum.

Sortierung: Trenne deine Sachen in drei Stapel: Behalten, Weggeben/Verkaufen und Entsorgen. Sei ehrlich mit dir selbst über das, was du wirklich brauchst und was du loswerden kannst.

Priorisierung: Behalte nur die Gegenstände, die dir wirklich wichtig oder schwer zu ersetzen sind. Erwäge, Möbel oder größere Gegenstände zu verkaufen, da es teuer sein kann, sie zu verschicken.

Verkauf und Spende: Verkaufe brauchbare Gegenstände online oder auf einem Flohmarkt. Spende Kleidung, Bücher und andere Gegenstände, die du nicht mehr benötigst, an wohltätige Organisationen oder lokale Einrichtungen.

Dokumente organisieren: Sammle wichtige Dokumente wie Reisepass, Visum, Arbeitsverträge usw. an einem sicheren Ort, damit du sie leicht zugänglich hast, wenn du sie brauchst.

Umzugsunternehmen: Beim Umzug ins Ausland gibt es einiges zu beachten. Sicherlich wird das, was du in dein neues Leben mitnehmen willst, nicht in einen Koffer passen. Du benötigst wohl ein Umzugsunternehmen bzw. einen Container, der alles, was dir lieb und teuer ist, in dein ausgewähltes Zielland bringt.

Verträge kündigen: Du solltest deine Vertragsunterlagen wie beispielsweise Mietvertrag prüfen und rechtzeitig kündigen, um deine Kosten im Rahmen zu halten. Nicht in jedem Fall kannst du auf ein Sonderkündigungsrecht aufgrund des Auslandsumzugs hoffen.

Bankkonto: Bevor du deine Bankkonten kündigst, prüfe, ob du sie in anderen Ländern oder über das Internet weiterführen kannst. Deine Hausbank hat eventuell auch eine entsprechende Kreditkarte fürs Ausland, mit der du weltweit kostenlos Bargeld abheben kannst.

Postnachsendeantrag: Hast du bereits eine Unterkunft in deinem Zielland gefunden und willst deine Post aus Deutschland weiterhin bekommen, stelle einen Nachsendeantrag bei der Post und anderen Postdienstleistern.

Medizinischer Check-up: Wenn du schon mal wegen der Impfungen beim Arzt bist, kannst du gleich noch einen Gesundheitscheck durchführen lassen. Leidest du unter einer Krankheit und musst regelmäßig Medikamente einnehmen, frage deinen Arzt, ob er dir für die erste Zeit im Ausland Medikamente verordnen kann. Beachte die Einfuhrbestimmungen, wenn du diese in dein Zielland mitnehmen willst. Ansonsten prüfe, z.B. im Internet, ob deine Medizin auch im Ausland erhältlich ist oder es ein vergleichbares Produkt gibt.

Scroll Anchor: “erste-schritte”

Aufenthalt – die ersten Schritte

Jetzt bist du endlich da, wo du immer hin wolltest. Es wird ein paar Tage dauern, bis du in deinem Gastland auch angekommen bist. Lass dir die Zeit dafür. Die vielen neuen Eindrücke werden dich die ersten Tage ganz schön in Atem halten. Und auch in deinem Gastland musst du noch ein paar bürokratische Hürden nehmen und einiges organisieren. Wir helfen dir bei den ersten Schritten in deinem Gastland, damit du weißt, was alles zu tun ist.

Eingliedern im neuen Land

Neue Kontakte knüpfen

Du bist endlich in deinem neuen Leben angekommen, hast eventuell schon eine Wohnung oder ein Haus gefunden und die wichtigsten organisatorischen Schritte erledigt. Jetzt möchtest du natürlich auch Leute vor Ort kennenlernen. Weil das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, sollte deine Freizeit interessant und abwechslungsreich sein. Wir sagen dir, wie du das am besten anstellst, welche Möglichkeiten es gibt und wie du am schnellsten Freunde im Ausland findest.

Schau’ nicht auf die Einheimischen herab!

Vielleicht führen deine Gastgeber ein einfaches, bescheidenes Leben. Das sagt jedoch nichts über die Intelligenz und den Fleiß der Locals aus. Lässt du dich auf Land und Leute ein, wirst du häufig überrascht von ihrer Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft sein. Du bist als Gast in das Land gekommen, um deine Träume zu verwirklichen. Diese Menschen ermöglichen es dir.

Kontakte im Heimatland nicht vernachlässigen

Die Kontakte zu deinen Angehörigen und Freunden solltest du auch im Ausland aufrechterhalten. Mit den modernen Kommunikationsmitteln ist es auch recht einfach. Mit Fotos und Videos von beeindruckenden Landschaften, Bräuchen oder Festivitäten bringst du dein neues Leben zu deinen Lieben in der alten Heimat.

Eine gute Vorbereitung ist sehr wichtig und richtig. Trotzdem kann man nicht alles be- und durchdenken. Das ist bei einem Abenteuer so – Chancen und Risiken werden immer auftauchen. Wenn du vom Auswandern träumst, lass dich nicht abhalten. Probiere es einfach!

Scroll Anchor: “auswandern-light”

Auswandern “light”

Im Ausland arbeiten, ohne auszuwandern?

Du möchtest viele Länder der Welt rund um den Globus bereisen und eine Zeitlang im Ausland leben? Auch dafür gibt es Möglichkeiten, ohne gleich alle Brücken hinter sich abzureißen. Wie wäre es denn mit einem Auslandsjob, Working Holidays, Freiwilligenarbeit oder Work and Travel? Klick dich einfach in unsere Jobangebote und lass’ dich inspirieren.

Scroll Anchor: “rueckkehr”

Hilfe, es klappt nicht – Rückkehr?

Wirf’ die Flinte nicht zu schnell ins Korn

Die vielen neuen Eindrücke im Ausland werden dich eins ums andere Mal zweifeln lassen, ob deine Entscheidung richtig war. Nichts ist vertraut, auf einiges musst du verzichten und Kontakte knüpfen fällt dir auch schwer, weil du die Sprache nicht beherrscht?

>> 10 Gründe, warum Auswandern scheitert

Deshalb solltest du nicht gleich den Rückflug buchen. Das ist ganz normal und erwischt jeden mindestens einmal. Gib dir Zeit und baue erst einmal alle Hindernisse, wie beispielsweise fehlende Sprachkenntnisse ab. Wenn dein Fernweh in Heimweh umschlägt, haben wir hier ein paar Tipps dagegen.

Das könnte dich auch interessieren:

Ausgewählte Job-Angebote im Ausland

 Italien
Club Hotel Olivi Logo
Mitarbeiter Rezeption (m/w/d) im Club Hotel am Gardasee, Italien gesucht
Club Hotel Olivi
Hotel & Hostel
Vollzeit
ab sofort – 6 Monate
2 offene Stellen
Job Ansehen
 Weltweit
Call-Center Agent/in (deutschsprachig) in Vollzeit/Teilzeit, selbständige Basis im Homeoffice
KMB Marketing
Kundenservice & Beratung
Vollzeit
– Unbefristet
10 offene Stellen
Job Ansehen
 USA
Top-Job
Summercamp in den USA – Camp Counselor Programme
ODC
Entwicklungshilfe & Soziales
Vollzeit
Mai / Juni 2024 – bis zu 9 Wochen
Job Ansehen
 Thailand
Top-Job
CLBS Logo
Deutschsprachiger Call-Center-Agent im Inbound (w/m/d)
CLBS
Kundenservice & Beratung
Vollzeit
ab sofort – Unbefristet
50 offene Stellen
Job Ansehen
 Kanada
Praktikum in Kanada
Culture XL
Sonstiges
Praktikum
jederzeit möglich – 4 Wochen
Job Ansehen
 Portugal
Top-Job
Webhelp Portugal Logo
Deutschsprachige Mitarbeiter (m/w/d) im Kundenservice, Lissabon – Umzugspaket inklusive
Webhelp Portugal
Kundenservice & Beratung
Vollzeit
ab sofort – 6 – 12 Monate
10 offene Stellen
Job Ansehen
 USA
Top-Job
Bezahltes Praktikum in den USA
Studentsgoabroad
Sonstiges
Praktikum
Jederzeit – ab 8 Wochen
Job Ansehen
 Spanien
Selectra Logo
Inbound Sales Agent (m/w/d) in Barcelona, Spanien (deutschsprachig / German-speaking)
Selectra
Vertrieb & Verkauf
Vollzeit
Ab sofort – Unbefristet
15 offene Stellen
Job Ansehen
 Weltweit
sea chefs Logo
Sous Chef (w/m/d) an Bord der Mein Schiff Flotte gesucht – sea chefs
sea chefs
Gastronomie
Vollzeit
Aufstieg jederzeit möglich – Vertragslaufzeit: 4 – 6 Monate, Folgeverträge möglich
5 offene Stellen
Job Ansehen
 Spanien
Selectra Logo
Inbound Sales Agent (m/w/d) in Madrid, Spanien (deutschsprachig / german-speaking)
Selectra
Vertrieb & Verkauf
Vollzeit
Ab sofort – Unbefristet
15 offene Stellen
Job Ansehen
 Weltweit
sea chefs Logo
Koch (w/m/d) an Bord der Mein Schiff Flotte
sea chefs
Gastronomie
Vollzeit
Aufstieg jederzeit möglich – 4 – 6 Monate, Folgeverträge möglich
8 offene Stellen
Job Ansehen
 Weltweit
sea chefs Logo
Kellner (m/w/d) auf Luxuskreuzfahrt – sea chefs
sea chefs
Gastronomie
Vollzeit
Aufstieg jederzeit möglich – Erstvertrag 5-6 Monate, Folgeverträge möglich
8 offene Stellen
Job Ansehen
 Weltweit
sea chefs Logo
Kellner (w/m/d) an Bord der Mein Schiff Flotte – sea chefs
sea chefs
Gastronomie
Vollzeit
Aufstieg jederzeit möglich – Vertragslaufzeit: 4 – 6 Monate, Folgeverträge möglich
5 offene Stellen
Job Ansehen
 Österreich
Top-Job
DialogDirect Marketing GmbH Logo
Bezahltes Praktikum: Promoter (m/w/d) für NGOs auf Reisen quer durch Österreich
DialogDirect Marketing GmbH
Vertrieb & Verkauf
Praktikum
ab sofort – Unbegrenzt
10 offene Stellen
Job Ansehen
 Österreich
Top-Job
DialogDirect Marketing GmbH Logo
Der Ferienjob 2024: Reisen durch Österreich, social Impact und 2.830 € fix!
DialogDirect Marketing GmbH
Vertrieb & Verkauf
Vollzeit
ab sofort – Unbegrenzt
10 offene Stellen
Job Ansehen
 Österreich
Dialog Direct Marketing GmbH Logo
Promotion für Hilfsorganisationen – auf Reisen quer durch Österreich – 2.830 €
Dialog Direct Marketing GmbH
Vertrieb & Verkauf
Vollzeit
frei wählbar – unbefristet
10 offene Stellen
Job Ansehen
 Frankreich
A comme Anders Logo
Arbeite und lebe in Paris als Sprach- und Kulturvermittler*in bei A comme Anders!
A comme Anders
Bildung & Unterricht
Teilzeit
ab 2. September 2024 – 12 Monate oder länger
10 offene Stellen
Job Ansehen
 Estland
Hurtigruten Logo
Hurtigruten sucht deutschsprachige Reiseberater (m/w/d) in Estland
Hurtigruten
Tourismus
Vollzeit
ab 20.05.2024 – Unbefristet
6 offene Stellen
Job Ansehen
 USA
Bauleiter/Obermonteur (m/w/d) – elektrisch/mechanisch in den USA gesucht
NÜRMONT Installations GmbH & Co. KG
Bau & Handwerk
Vollzeit
Ab sofort – Unbefristet
5 offene Stellen
Job Ansehen
 USA
Elektriker (m/w/d) für die landesweite Montage in den USA gesucht
NÜRMONT Installations GmbH & Co. KG
Bau & Handwerk
Vollzeit
Ab sofort – Unbefristet
10 offene Stellen
Job Ansehen
 Malta
Novum Bank Limited Logo
Deutschsprachige Kundenberater (m/w/d) – Umzugshilfe inklusive
Novum Bank Limited
Finanzen & Wirtschaft
Vollzeit
sofort – unbefristet
20 offene Stellen
Job Ansehen
 Thailand
Praktikum in einer Visa-Agentur in Thailand
TEFANESO
Kundenservice & Beratung
Praktikum
Ab sofort – Unbefristet
1 offene Stellen
Job Ansehen
 Italien
Tourism Jobs Logo
Animateure (m/w/d) für die Saison 2024 in Italien und in anderen Ländern gesucht
Tourism Jobs
Tourismus
Vollzeit
Ab sofort – Mindestens 2,5 besser 3 Monate
60 offene Stellen
Job Ansehen
 Frankreich
Vollblut Gestüt in Frankreich sucht Pferde-Pflegerin/Pfleger
Sonstiges
Vollzeit
Ab sofort – Unbefristet
2 offene Stellen
Job Ansehen
 Japan
Praktikum in Tokio & Japan
World Unite
Sonstiges
Vollzeit
Jederzeit – 4 Wochen bis 12 Monate
Job Ansehen
 Zypern
Foundever Logo
Deutschsprachige Kundenbetreuer (m/w/d) auf Zypern (inklusive Umzugspaket)
Foundever
Kundenservice & Beratung
Vollzeit
ab sofort – unbefristet
6 offene Stellen
Job Ansehen
 Italien
Top-Job
Eventi Animazione Logo
Werde Teil unseres Animations-Teams (m/w/d) in Italien
Eventi Animazione
Tourismus
Vollzeit
Ab sofort – 2 bis 5 Monate
200 offene Stellen
Job Ansehen
 USA
Top-Job
Cultural Care Logo
Job als Au Pair in den USA
Cultural Care
Entwicklungshilfe & Soziales
Vollzeit
jederzeit – 12 Monate
Job Ansehen
 Neuseeland
Resort-Jobs in Neuseeland
Culture XL
Hotel & Hostel
Vollzeit
Sept bis Nov / Juni bis Juli – 18 bis 52 Wochen
Job Ansehen

Du willst auch in Zukunft kein
Jobangebot im Ausland
verpassen? Dann werde Teil des
Kandidaten-Pools von Auslandsjob.de
und erhalte interessante Jobangebote!

Noch kein Job dabei?

x