Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Versicherung & Gesundheit

Versicherung & Gesundheit

VERSICHERUNGEN & GESUNDHEIT

QUICK-INFO

Sicherheit
> Auswärtiges Amt
Versicherungen
> Auslandskrankenversicherung
> Versicherungsvergleich
> Unfallversicherung
> Haftpflichtversicherung
> Reiserücktrittsversicherung

Versichert und fit sein für Work and Travel

Wenn du Work and Travel machen möchtest, solltest du auf jeden Fall frühzeitig über das Thema Versicherungen nachdenken. Eine spezielle Auslands-Krankenversicherung ist für viele Länder unerlässlich, eine Unfallversicherung sowie eine Haftpflichtversicherung empfehlenswert. Außerdem wichtig: das Thema Gesundheit. Für die Einreise in viele Länder solltest bzw. musst du dich vor der Abreise bestimmten Impfungen unterziehen. Generell solltest du für Work and Travel (einem Auslandsaufenthalt, bei dem du bis zu ein Jahr lang in einem anderen Land lebst und arbeitest) gesund sein und über eine gewisse Fitness verfügen.

Scroll Anchor: “gesundheit”

Gesundheit & Fitness

Wenn du Work and Travel machen willst, solltest du dich vorher beim Arzt einmal richtig durchchecken lassen. In jedem Land gibt es ein unterschiedlich hohes Gesundheitsrisiko durch bspw. ansteckende Krankheiten, Erreger die von Tieren übertragen werden oder in Bezug auf die medizinischen Standards. Eine gute Absicherung macht deshalb immer Sinn! Alle wichtigen Informationen zur Gesundheit im Ausland, Reiseapotheke für Backpacker & notwendige Impfungen findest du hier:

Scroll Anchor: “krankenversicherung”

Auslandskrankenversicherung für Work and Travel

Wenn du dich für bis zu 12 Monate als Work and Traveller im Ausland aufhältst, ist eine Auslandskrankenversicherung ein absolutes Must-have. Was du bei einer Krankenversicherung für dein Work and Travel Abenteuer beachten musst und welche Leistungen wichtig sind, erfährst du hier:

Work and Travel-Krankenversicherung
Um nicht auf irgendwelchen Behandlungskosten sitzen zu bleiben, solltest du dich frühzeitig um eine für dich…
Weiterlesen
Vergleich: Work and Travel-Versicherungen
Damit dir die Suche und Auswahl einer passenden Versicherung nicht so schwer fällt, haben wir von Auslandsjob.de für dich den großen Work and Travel Krankenversicherungsvergleich gemacht:
Jetzt die passende Versicherung finden
Was passiert mit der Krankenversicherung in Deutschland bei einem Auslandsaufenthalt?
Zugegeben, es gibt spannendere Themen als die leidige Krankenversicherung, wenn du dich auf dein Auslandsabent…
Weiterlesen
Scroll Anchor: “krankenversicherung-kanada-usa”

Tipp: Auslandskrankenversicherung speziell für Nordamerika (USA & Kanada)

Finde hier deine Auslandskrankenversicherung für Kanada & USA
Scroll Anchor: “unfallversicherung”

Versicherung über uns abschließen – Starterkit kostenlosen bekommen

Wusstest du das schon? Wenn du über unsere Seite eine Auslandsversicherung abschließt und uns den entsprechenden Nachweis zukommen lässt, bekommst du das ultimative Work & Travel Starterkit im Wer von 599€. Erfahre hier, wie du es dir sichern kannst:

Durchstarten im Ausland – ganz ohne Organisation!

Das Work & Travel Starterkit: kostenlos und doch unbezahlbar!

Im Wert von 599€ – für dich umsonst

Du willst Work and Travel machen? Und das möglichst kostensparend, dennoch gut informiert und mit Gelingensgarantie? Dann haben wir etwas für dich: Wir von Auslandsjob.de, Deutschlands führender Suche für Jobs & Arbeit im Ausland, haben das  Work & Travel Starterkit für dich entwickelt. Welche Vorteile es bietet und wie du es bekommst, erfährst du hier.

Hole dir das Work & Travel-Starterkit: Kostenlos für kurze Zeit

Unfallversicherung

Keiner wünscht sich das – und doch kann es passieren: Beim Work and Travel hast du einen Unfall, der hohe Kosten für Rettung und Heilbehandlungen nach sich zieht. Für diesen Fall solltest du immer gerüstet sein und dich dementsprechend versichern. Wir erklären dir alles, was du über die Work and Travel-Unfallversicherung wissen musst.

Scroll Anchor: “haftpflichtversicherung”

Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung – schon das Wort klingt irgendwie hässlich. Die Haftpflicht ist allerdings bereits im Heimatland eine der wichtigsten Versicherungen. Diese Versicherung springt ein, wenn du fremde Gegenstände beschädigst und die Kosten dafür erstatten musst. Es lohnt sich also auf jeden Fall auch über eine Haftpflichtversicherung für deinen Auslandsaufenthalt nachzudenken.

Scroll Anchor: “reiseruecktrittsversicherung”

Reiserücktrittversicherung

Die Reiserücktrittversicherung greift dann, wenn du vor Reiseantritt von einer gebuchten Reise zurücktreten musst, weil du selbst erkrankt bist oder ein enger Angehöriger plötzlich schwer krank oder verstorben ist. Der Abschluss einer Reiserücktrittversicherung für dein Work & Travel ist also durchaus empfehlenswert.

Die Internetseite des Auswärtigen Amtes

Auf der Website www.auswaertiges-amt.de erhältst du die aktuellsten Empfehlungen zur Sicherheit im Zielland. Aktuelle Reisewarnungen: Unter dem plakativen Titel „Das Auswärtige Amt warnt vor Reisen in folgende Länder“ gibt es eine top-aktuelle Länderliste, die jeder Backpacker kennen sollte. Für nur ganz wenige Länder gilt jedoch eine totale Reisewarnung. Meist handelt es sich um Teilreisewarnungen: So kann zum Beispiel gewarnt werden vor einer Einreise auf dem Landweg, über bestimmte Häfen oder vor Reisen in Grenzgebiete. Das Auswärtige Amt geht sehr sorgfältig mit seinen Reisewarnungen um. Reisewarnungen gibt es nur, wenn eine akute Gefahr für Leib und Leben droht. Wer als Deutscher in dem betreffenden Land lebt, muss ggf. mit einer Ausreiseaufforderung rechnen. Sicherheitshinweise: Besonders wertvoll sind die „Landespezifischen Sicherheitshinweise“ zu weltweiten Reisezielen. Alle Länder sind hier übersichtlich geordnet von A-Z. Wusstest du zum Beispiel, dass vor Busreisen innerhalb Boliviens gewarnt wird, weil es immer wieder schwere Unglücke gibt? Die Hinweise sind sehr konkret. So werden die Namen von Busgesellschaften oder die Strecken mit häufigen Unfällen genau benannt. Auch von Überlandfahrten per Auto oder Bus bei Dunkelheit wird in Bolivien wegen des schlechten Straßenzustands abgeraten. Unser Tipp: Die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes gibt es als Newsletter per E-Mail oder als RSS-Feed!

Scroll Anchor: “beste-auslandskrankenversicherung”
Unser Tipp:

Die Work and Travel Auslandskrankenversicherung Young Travel der HanseMerkur

Hervorragender Kundensupport

Der Kundensupport der HanseMerkur ist auch im Ausland für dich 24/7 erreichbar. Im Schadensfall wird dir so schnell und unkompliziert geholfen.

Unkomplizierte Schadensmeldung

Schadensmeldungen kannst du über ein spezielles Formular einfach online einreichen. Das nervige Einschicken der Unterlagen gehört der Vergangenheit an.

Beliebtester Versicherungstarif

Der Young Travel-Tarif der HanseMerkur ist aufgrund der günstigen Konditionen schon seit vielen Jahren der beliebteste Tarif für junge Reisende.

Auslandszeit-Starterkit geschenkt

Nur bei uns bekommst du unser Auslandszeit-Starterkit bei Abschluss der Versicherung über diese Seite für 30 Tage geschenkt dazu. Das innovative Tool ist die optimale Unterstützung in eine gelungende Auslandszeit.

Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall

Im Schadensfall gibt es keinerlei Selbstbeteiligung (Ausnahme: schmerzstillende Zahnbehandlungen). Du kannst dir also sicher sein, dass dein Portemonnaie verschont bleibt.

Rückerstattung bei vorzeitiger Ausreise

Bei vorzeitiger Rückreise bekommst du die ausstehenden Beiträge ohne zusätzliche Kosten zurückerstattet. Du kannst außerdem flexibel über deine Zahlweise entscheiden – z. B. monatlich, vierteljährlich oder einmalig.

Deine Vorteile und Leistungen in der Übersicht

  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Maximal buchbare Reisedauer: 60 Monate (5 Jahre)
  • Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall
  • populärster Tarif bei Working Holiday Maker wie Work & Traveller, Volunteers, Farmworker
  • Flexible Zahlweise: monatlich, vierteljährlich, halbjährlich, jährlich oder einmalig
  • besonders günstiger Tarif: 1,05 EUR / Tag (1 bis einschl. 12 Monate)
  • Versicherungsschutz im Falle von Heimaturlaub bis zu 6 Wochen innerhalb eines Jahres
  • Mehrsprachiger 24-Stunden Notfallservice an 365 Tagen im Jahr
  • Rückerstattung der Beiträge bei vorzeitiger Rückreise ohnezusätzliche Kosten / Bearbeitungsgebühren
  • sehr gute Absicherung bei spezifischen Risiken für Work & Traveller
  • tagesgenaue Buchung möglich

Hier kannst du den Antrag für den Work & Travel-Auslandskrankenversicherungstarifs Young Travel direkt online ausfüllen und abschließen:


Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.