Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Reisepartner für Work and Travel
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Reisepartner für Work and Travel

Schöne Momente zu zweit erleben

Gerade die schönsten Momente und Lebensphasen möchte man nicht allein, sondern lieber zu zweit mit einem Partner erleben. Und ein Auslandsaufenthalt wie Work and Travel gehört ganz sicher zu den Erfahrungen, die man mit einem (Reise-)Partner teilen möchte.

Einen Partner für Work and Travel finden

Wenn du Work and Travel zu zweit machen möchtest, aber noch niemanden hast, der sich mit dir ins Abenteuer stürzen will, dann hast du verschiedene Möglichkeiten, einen Reisepartner zu finden:

Solltest du dich für Work and Travel mit einer Organisation entscheiden, wird dir der jeweilige Anbieter dabei helfen vorab andere Backpacker kennen zu lernen, die zur selben Zeit zum selben Ziel aufbrechen.

Planst du dein Work and Travel selbst, musst du selbst auf die Suche nach einem Reisepartner gehen. Dazu kannst du zum Beispiel auf unserer Facebook-Seite einen Aufruf posten. Außerdem haben wir auf unserem Work and Travel-Blog eine kleine Diskussion angestoßen zur Frage, was man bei der Planung eines Working Holiday-Trips zu zweit bzw. mit einem Reisepartner alles beachten muss. Es wäre klasse, wenn auch du daran teilnehmen würdest!

Finde das perfekte Veranstalter-Package für deine Auslandszeit

Du möchtest nicht alles selbst organisieren, sondern dir Unterstützung bei einer Organisation holen? Wir arbeiten mit den führenden Veranstaltern aus Deutschland und der ganzen Welt zusammen. Wähle aus über 100 Programmen das für dich passende Paket:

WIRF EINEN BLICK IN UNSEREN PROGRAMM-FINDER

Worauf du bei der Reisepartnersuche achten solltest

Du möchtest ein Jahr Work & Travel in Australien, Kanada, Neuseeland oder sonstwo machen, so viel steht fest. Wenn du nun jedoch nicht alleine, sondern mit einem Gleichgesinnten das fremde Land erkunden möchtest, solltest du darauf achten, dass ihr nicht nur dasselbe Zielland im Sinn habt, sondern generell (also auch menschlich) zueinander passt: Auch, wenn Aussehen nicht alles ist, solltest du deinen potenziellen Reisepartner zumindest vorher einmal sehen – und sei es nur auf einem Foto. Du kennst es vielleicht selbst: Sympathien entstehen schon auf den ersten Blick. So kann es sein, dass ihr beide nicht so richtig auf einer Wellenlänge seid, was eine gemeinsame Reise so gut wie unmöglich macht. Häufig lebt ihr auf engem Raum miteinander, da sollte man sich schon grün sein. Selbst, wenn das ein wenig oberflächlich klingt, so ist ein Austausch von Fotos vorab eine wichtige Angelegenheit. Ein paar Fragen, die Klärung bringen können:

Wie stellt sich dein Reisepartner die Route durch euer Zielland vor?
Wollt ihr beide dieselben Orte besuchen und sitzt ihr auch was die Jobauswahl betrifft im selben Boot?
Will dein Reispartner vor allem ins Outback oder die einsamen Berge, du aber lieber in die großen Städte, steht euer gemeinsames Work & Travel Vorhaben unter keinem guten Stern.

Eure gemeinsamen Erwartungen an die Reise sind jedoch das Wichtigste bei der Reisepartnersuche. Klar, es geht um Work & Travel, aber das kann ganz unterschiedliche Dinge bedeuten. Während du vielleicht lieber Land und Leute kennenlernen möchtest, geht es deinem Gegenüber darum, die besten Partys mitzunehmen. Da kann es schon mal – ganz unabhängig von der gemeinsamen Route – zu Auseinandersetzungen kommen.
Sympathie, gemeinsame Ziele und Vorstellungen – das sind die drei wichtigsten Dinge, die du bei der Auswahl deines Reisepartners beachten solltest. Nur so wird der Trip zum großartigen Erlebnis und nicht zum Albtraum.

Was du noch bedenken solltest…

Auch wenn du einen Partner für dein Work and Travel gefunden hast sollte dir jedoch klar sein, dass ihr in eurem Zielland wahrscheinlich nicht immmer zusammen bleiben könnt. Und das liegt ganz einfach daran,  dass ihr ja nicht unbedingt immer gleichzeitig am selben Ort einen Job finden werdet.

Ganz wichtig ist auch, dass du zusammen mit deinem Reisepartner vorab alles genau planst und besprichst, damit es während des Work and Travel nicht zum Streit kommt.

WORK AND TRAVEL JOBS SUCHEN & FINDEN

Reisepartner für Australien, Neuseeland, Kanada oder die USA

Wir von Auslandsjob.de haben uns einige Zeit auf dem “digitalen Markt” der Reisepartnerbörsen umgeschaut, um euch, neben JoinMyTrip, noch einen weiteren starken Partner für eure Work & Travel-Buddysuche anbieten zu können – gerne auch mit speziellen Länderschwerpunkten. Fündig sind wir letztendlich, und darüber sind wir mehr als glücklich, bei Urlaubspartner.net geworden – einer sehr innovativen Matchingbörse für Backpacker & Work and Traveller. Schaut’s einfach mal selbst, hier sind die Länderschwerpunkte, die ja gerade für uns Work & Traveller besonders beliebt und damit wichtig sind:

Ach ja: Viel Erfolg bei der Suche wünscht das Auslandsjob.de-Team :-)!!!

Direkt Suche starten: Reisepartner suchen & finden

Mach dir keine Sorgen und hol dir zusätzliche Unterstützung bei deiner Planung

TIPP 1

DIE ORGA-APP

Nutze unsere Orga-App und lasse dich vom ersten bis zum letzten Schritt durch den Planungsprozess mit allen Infos und Tipps & Tricks führen.
ZUR ORGA-APP
TIPP 2

E-MAIL TUTORIAL

Lass dich bei der Organisation durch unser Work & Travel-Tutorial unterstützen: In 11 E-Mails werden die wichtigsten Fragen zu deiner kommenden Reise beantwortet.
ZUM TUTORIAL
TIPP 3

CHECKLISTE

Wir haben dir die wichtigsten Infos und Planungsschritte in unserer Work and Travel Planungs- & Checkliste zusammengefasst. Sie umfasst sämtliche Tasks & To Do’s.
ZUR CHECKLISTE

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
starterkit

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat