Finanzen & Zahlungsmittel

Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Finanzen & Zahlungsmittel

Du planst Work & Travel und möchtest dich über die Finanzen & Zahlungsmittel bei dieser Reiseform informieren? Dann bist du hier genau richtig. Erfahre auf den nachfolgenden Seiten, ob du besser mit Bargeld oder Kreditkarte reist und ob eine Kreditkarte für dich persönlich überhaupt notwendig ist.

Scroll Anchor: “zahlungsmittel-work-travel”

1 | Welches Zahlungsmittel brauche ich für meinen Work and Travel-Trip?

Diese Frage können wir dir hier nur ganz allgemein beantworten. Die Antwort hängt im Einzelfall davon ab, ob du dich in der Nähe von Großstädten aufhältst und bei Bedarf Zugang zu Banken oder Geldautomaten hast. Trotzdem geben dir die folgenden allgemeinen Infos einige wichtige Anhaltspunkte zu Zahlungsmitteln im Ausland.

MEHR INFOS ZU ZAHLUNGSMITTELN IM AUSLAND
Scroll Anchor: “kreditkarte-work-travel”

2 | Brauche ich eine Kreditkarte für Work and Travel?

Eine Kreditkarte ist auf Reisen immer praktisch, gerade bei Langzeitreisen ist sie aber oft sogar unabdingbar. Es gibt zahlreiche Situationen, in denen du als Langzeit-Traveller auf die praktische Karte angewiesen sein wirst. Das Beste dabei ist: Eine solche Karte muss dich nichts kosten. Wenn du bei der richtigen Bank ein Konto hast, bekommst du diese sogar kostenlos und kannst mitunter auch kostenlos weltweit Geld abheben. Deshalb spart eine Kreditkarte häufig nicht nur viel Zeit und Nerven, sondern auch bares Geld. In manchen Situationen ist eine Kreditkarte einfach nur superpraktisch, manchmal kommt man ohne sie aber auch gar nicht mehr weiter. In diesem Beitrag zeigen wir, in welchen Situationen du im Ausland sowie bei der Reiseplanung eine Kreditkarte brauchst.

7 SITUTATIONEN, IN DENEN DU EINE KREDITKARTE IM AUSLAND BRAUCHST
Scroll Anchor: “auslandszeit-kreditkarte”

3 | Die Auslandszeit-Kreditkarte für dein Work & Travel Abenteuer

Mit dem auslandszeit DKB-Girokonto kannst du deinen bargeldlosen Zahlungsverkehr auch im Ausland schnell und einfach abwickeln – und das bei komplett kostenfreier Kontoführung bei entsprechendem Geldeingang bzw. wenn Du noch unter 28 Jahre alt bist. Mit der integrierten DKB-VISA-DEBITKARTE kannst Du jederzeit weltweit kostenfrei Geld abheben. Wir erklären dir hier, wie du die DKB-Kreditkarte richtig beantragen kannst.

Scroll Anchor: “geld-ausland-ueberweisen”

4 | Geld nach Australien, Neuseeland & Co. überweisen

ezahlen und vielleicht auch mal an die Geldreserven in der Heimat müssen. Doch wie stellst du das an, wenn du dich gerade am anderen Ende der Welt oder einem anderen fernen Land aufhältst? Läuft dann alles über dein neues Konto im Gastland oder benötigst du dein deutsches Konto weiterhin? In diesem Beitrag erfährst du alles Wissenswerte rund um das Thema Geldüberweisungen aus dem bzw. ins Ausland!

GELD INS AUSLAND ÜBERWEISEN, SO GEHT’S!
Scroll Anchor: “konto-eroeffnen”

5 | Konto eröffnen für deinen Auslandsjob

Mit einem Konto bei einer Direktbank und einer Kreditkarte bist du für deinen Auslandsjob zunächst mal gut aufgestellt: du kannst jederzeit an Tausenden von Geldautomaten weltweit auf dein Vermögen zugreifen und Hotelzimmer, Autos und Flüge buchen. Für das Jobben ist es allerdings in der Regel unerlässlich, auch ein Konto bei einer der nationalen Banken deines Ziellandes zu eröffnen. Dein Arbeitgeber kann dir dein Geld dann auf dieses Konto überweisen.

SO ERÖFFNEST DU EIN KONTO FÜR DEINEN AUSLANDSJOB

Must Haves sichern dir das Work & Travel Starterkit

Egal, ob Kreditkarte, Flugticket, Auslandsversicherung oder der passende Backpacker-Rucksack: es gibt gewisse MUST HAVES, die Jede/r für das Auslandsabenteuer benötigt. Und wusstest du schon? Wenn du über uns eines dieser Must Haves abschließt, bekommst du völlig kostenlos das Work & Travel Starterkit hinzu. Wie das geht erfährst du bei einem Klick auf den folgenden Button.

Durchstarten im Ausland – ganz ohne Organisation!

Das Work & Travel Starterkit: kostenlos und doch unbezahlbar!

Im Wert von 599€ – für dich umsonst

Du willst Work and Travel machen? Und das möglichst kostensparend, dennoch gut informiert und mit Gelingensgarantie? Dann haben wir etwas für dich: Wir von Auslandsjob.de, Deutschlands führender Suche für Jobs & Arbeit im Ausland, haben das  Work & Travel Starterkit für dich entwickelt. Welche Vorteile es bietet und wie du es bekommst, erfährst du hier.

Hole dir das Work & Travel-Starterkit: Kostenlos für kurze Zeit

Die wichtigsten Planungsschritte

Mach dir keine Sorgen und hol dir zusätzliche Unterstüzung bei deiner Planung

TIPP 1

DIE ORGA-APP

Nutze unsere Orga-App und lasse dich vom ersten bis zum letzten Schritt durch den Planungsprozess mit allen Infos & Tipps & Tricks führen.
ZUR ORGA-APP
TIPP 2

E-MAIL TUTORIAL

Lass dich bei der Organisation durch unser Work & Travel-Tutorial unterstützen: Insgesamt 11 E-Mails beantworten dir die wichtigsten Fragen zu deiner kommenden Reise.
BEIM TUTORIAL ANMELDEN
TIPP 3

PROGRAMME

Schau unter “PROGRAMME” vorbei und baue dir dein Work & Travel selbst zusammen. Egal, was dich interessiert, hier wirst du fündig.
ZUM PROGRAMM-FINDER

Weltweite Work & Travel Programme finden

Summercamp in den USA – Camp Counselor Programme
Verbringe die Sommersaison in den Vereinigten Staaten mit einem J-1 Camp Counselor Programm und werde eine Fü…
Ansehen
Ein bezahltes Praktikum in den USA absolvieren
Du hast Interesse an einem Praktikum in den Vereinigten Staaten? Kein Problem! Mit diesem Programm hast du die…
Ansehen
Hotelarbeit in Kanada, Spanien, Japan & Frankreich
Wenn Du gerne in der Hotelbranche Arbeitserfahrungen sammeln möchtest, organisieren wir eine Arbeitsstelle al…
Ansehen
Bezahltes Praktikum in den USA
Du suchst nach einem bezahlten Praktikum in den USA, aber du weißt nicht wo du anfangen sollst? Die Suche hat…
Ansehen
Garantierte Jobs in Australien
Hast du jemals daran gedacht, dass du die Welt bereisen könntest, ohne dir Gedanken über Geld machen zu müs…
Ansehen
Sommerjobs in den USA – Camp America
Mit Camp America schicken wir dich für 9 bis 12 Wochen als Betreuer für Kinder und Jugendliche in ein echtes…
Ansehen

Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.