Der perfekte Flug für deinen Auslandsaufenthalt

Open-Return-Ticket

QUICK-INFO FLÜGE

Vorteile
> Flexibler Rückflug
> Coole Stopover
> Nur Full Service Airlines
IDEAL FÜR…
> Langzeitreisende
> Work & Traveller
> Au Pairs
Bedingungen
> 12-18 Monate Ticketgültigkeit
> Maximalalter von 35 Jahren

Mit einem Open-Return-Ticket sparst du viel Geld und gewinnst Flexibilität!

Auf der Website Open-Return-Ticket.de findest du Deutschlands erste Flugsuchmaschine, die neben den Standardtarifen der Airlines auch spezielle Jugendtarife berücksichtigt. Die Flugsuchmaschine wurde extra für Work and Traveller und Backpacker wie dich entwickelt. Sie eignet sich insbesonders für Langenstreckenflüge nach z.B. Australien oder Neuseeland aber auch für Nordamerika oder einige asiatische Ziele. Für alle, die sich erst vor Ort entscheiden möchten, wann sie die Rückreise antreten wollen, gibt es nichts besseres!

Du kannst bei deinem Open-Return-Ticket nämlich problemlos das Rückflugdatum und teilweise sogar den Rückflugort umbuchen. Außerdem kann man sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug einen Stopover einlegen. So passt sich das Ticket deinen Reiseplänen an und nicht anders herum.
Solltest du Fragen haben oder eine persönlichere Beratung bevorzugen, dann kannst du aber auch mit deinem persönlichen Flugexperten Kontakt aufnehmen und so den für dich optimalen Flug zu finden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurz und knapp – Wieso ist dieses Ticket denn so geil?

Was ist im Flugpreis sonst noch alles inbegriffen?

Erkundige dich bei deiner Flugbuchung nach Extras: Viele Fluglinien bieten Rail & Fly, also einen kostenlosen Bahntransfer vom Heimatort zum Flughafen an. Frag auch frühzeitig danach, was Zusatzgepäck kostet (mitunter ist das auch direkt vor dem Abflug am Flughafen möglich, wird dann aber teuer). Viele Airlines bieten ein umfangreiches Entertaiment-Programm an. Wenn man zwölf Stunden auf einem Platz sitzen muss, vergeht die Zeit doch oft qualvoll langsam. Deutlich angenehmer ist es, sich dann einen Film anschauen zu können. Außerdem besteht die Möglichkeit sein Essen an Bord im Vorfeld umzuändern. So gibt es viele Spezialmenüs für Fluggäste mit Unverträglichkeiten oder religiösen Einschränkungen.

Auf den Punkt gebracht

Deine Vorteile mit einem Open-Return-Ticket:

Flexibilität
Flugticket mit flexibel umbuchbarem Rückflugdatum und Rückflugort
Jugendtarife
Spezialtickets für junge Leute und Studenten bis maximal 35 Jahre
Stopover
Attraktive Stopover in Städten wie Singapur, Hong Kong, Bangkok, Bali oder Dubai.
Beste Airlines
Nur Full-Service Airlines inkl. Verplegung und Bordentertaiment
Flugexperten
Betreuung durch Flugexperten mit eigener Auslandserfahrung
Auslandsaufenthalte
Ideal für alle Langzeitaufenthalte von mehr als 3 Monaten wie z.B. Au Pair oder Work & Travel
Gratis Starterkit
Exklusive Auslandszeit-Starterkit im Wert von 230 EUR geschenkt bei jeder Buchung geschenkt

Work and Travel Flüge

Wenn du Work & Travel planst, siehst du dich bezüglich der An- und Abreise direkt mit zwei Tatsachen konfrontiert: Erstens ist das Ziel meist so richtig weit weg (du willst ja schließlich etwas sehen von der Welt, das nicht direkt vor deiner eigenen Haustür liegt). Das spiegelt sich auch in der Nachfrage wider: Das beliebteste Land für Work & Travel ist und bleibt Australien, es folgen Neuseeland, Kanada und die USA. Als Transportmittel kommt daher in der Regel nur das Flugzeug in Frage. Daraus ergibt sich, dass die Anreise nicht ganz günstig wird und dass für Ozeanien-Reisende in der Regel ein Zwischenstopp in Asien ansteht.

Zweitens dauert der Aufenthalt einige Monate, zwischen Hin- und Rückflug liegt also eine lange Zeit. Und du weißt in dem Moment, in dem du hier in Deutschland deine Reise planst, noch nicht, welcher Abflugort und welches Abflugdatum für die Rückreise am besten passen werden. Auch wenn ein Flug grundsätzlich nicht die günstigste Reisevariante ist, sind die Kosten vor allem abhängig von deinem individuellen Reiseziel. Wieviel Geld du für den Hin- und Rückflug in dein Zielland einplanen solltest, zeigt unser Work Travel Kostenvergleich.

Wenn du deinen Rückflug schon von Deutschland aus buchen willst, aber noch nicht weißt, wann und von wo du zurückfliegen willst, heißt das Zauberwort „Open Return“. Bei klassischen Open-Return-Tickets wird auf deinem Ticket zunächst kein Rückflug eingetragen. Das Feld für den Rückflug bleibt somit leer. Allerdings bieten die Fluggesellschaften diese Art von Tickets so gut wie gar nicht mehr an. Dafür gibt es jetzt die sehr vorteilhafte Variante der sogenannten Flex-Open-Return-Tickets. Unser Tipp: In der Regel sind die Flüge in der Woche etwas günstiger als an Wochenenden und Feiertagen.

Wie du Geld sparst, wenn du selber planst

Wenn du deinen Work and Travel-Aufenthalt über eine Agentur buchst, dann ist der Flug meist im Paket enthalten. Du kannst Work and Travel aber auch selbst organisieren: grundsätzlich empfiehlt es sich dann, den Flug so früh wie möglich zu buchen, dadurch kannst du nämlich den Preis deutlich drücken. Bei der detaillierteren Planung scheiden sich die Geister – wie so oft – in die Sparsamen und die eher freiheitlich orientierten. Zu welcher Gruppe du gehörst, kannst du mit unserem Work and Travel-Test herausfinden.

Gewünschte Flugunterbrechung via Stopover

Einen Stopover kannst du in der Regel am Drehkreuz der Airline machen, also zum Beispiel bei Singapore Airlines in Singapur oder wenn das Flugzeug irgendwo eine Zwischenlandung macht. Wenn du an bestimmten Zielen auf deiner Route aussteigen möchtest, lasst ihr euch am Besten von unseren Flugspezialisten beraten. Der kann euch dann sagen, welche Airline ihr am Besten nehmt.

Wenn du nach Australien oder Neuseeland fliegst, muss das Flugzeug in Asien zwischenlanden. Schließlich legst du die weiteste Reise zurück, die auf unserem Planeten möglich ist – der nötige Kraftstoff passt nicht auf einmal in den Blechvogel. Meist finden die Zwischenlandungen in Dubai mit Emirates, Abu Dhabi mit Etihad Airways, Doha mit Qatar Airways, Hongkong mit Cathay Pacific oder Singapur mit Singapore Airlines statt. Wenn die Möglichkeit besteht, wähle ein Angebot, bei dem du dort übernachten und dich ein wenig umschauen kannst. Es sind sehenswerte Städte, und wer weiß, wann du wieder dorthin kommst? Zwischen zwei etwa zehnstündigen Flügen wirst du außerdem eine Nacht im Hotelbett zu schätzen wissen, in dem du die Beine ausstrecken kannst!

Warum solltest du auf Open-Return-Ticket.de deinen Flug buchen?

Seit mehr als 10 Jahren sind wir von Auslandszeit (unter anderem mit unseren Plattformen Auslandsjob.de und Open-Return-Ticket.de) dein Partner für die Planung von Working Holidays und weiteren Auslandsaufenthalten weltweit. Wir wissen aus eigener Erfahrung, worauf es beim Reisen ankommt und wollen erreichen, dass du mit unseren Informationen, Tools & Services das Maximum aus deinem Auslands-Abenteuer herausholen kannst. Besonders das Thema Flug ist für alle Work and Traveller und Auslandsabenteurer aufgrund der hohen Kosten ein zentraler Planungsschritt. Ein guter Grund für uns, dich bei deiner Suche nach dem perfekten Flug bestmöglich zu unterstützen. Bei der Recherche nach günstigen Flügen mit flexibler Rückflugoption waren wir mit den Ergebnissen der herkömmlichen Flugsuchmaschinen jedoch nie zufrieden. Aus diesem Grund haben wir uns zusammen einem echten Flug-Experten dazu entschieden, einfach selbst eine Flugsuchmaschine für dich zu entwickeln!

Open Return Ticket Airlines

Zusammen mit der Aeroplan Reise GmbH (einem von Deutschlands größten Fluganbietern und bereits seit 1980 Vermittler von weltweiten Flügen) freuen wir uns sehr, dir die erste Flugsuchmaschine mit flexiblen Rückflugoptionen und besonders günstigen Jugendtarifen auf Open-Return-Ticket.de präsentieren zu dürfen.