Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Jobs auf Mallorca
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Jobs auf Mallorca

MALLORCA QUICK-JOB-INFO

ALLGEMEINE KEY FACTS
> Hauptstadt: Palma de Mallorca
> ca. 923.600 Einwohner
> 83.33 Jahre Lebenserwartung
> 14.6 % Arbeitslosenquote
WICHTIGE WIRTSCHAFTSZWEIGE
> Tourismus
> Landwirtschaft & Weinanbau
BEZAHLUNG
> Offizielle Währung: Euro (EUR)
> Mindestlohn liegt bei 5.76 € / Stunde
> Durchschnittseinkommen: 27.146 € / Jahr

Mallorca hat so viel mehr zu bieten als den Ballermann

Über 300 Sonnentage im Jahr, feinsandige Strände und verträumte Buchten – Mallorca ist für zahlreiche Deutsche ein absolutes Traumziel. Die größte Balearen-Insel im westlichen Mittelmeer lockt sowohl mir ihrer landschaftlichen Schönheit als auch dem angenehmen Klima und mediterranem Ambiente jedes Jahr Millionen von Touristen auf die Insel. Doch wer das authentische Mallorca erleben und einen Blick hinter die Kulisse überlaufener Touristenorte werfen möchte, sollte mehr Zeit als die typischen zwei Urlaubswochen auf der Insel verbringen und außerdem den Kontakt zu Einheimischen suchen. Das geht am besten über einen Job auf Mallorca. Doch eignet sich die beliebte spanische Insel für Jobsucher aus dem Ausland? In welchen Branchen gibt es Jobs? Und lohnt sich das Jobben auf Mallorca?

Allgemeine Infos über die Insel

Die sonnenverwöhnte Mittelmeerinsel ist vor allem eines: abwechslungsreich und vielfältig. Jede Küstenregion besitzt ihren ganz eigenen Charme, von wild zerklüfteten Küsten über kilometerlange Dünenlandschaften und spektakuläre Gebirgszügen gibt es auf Mallorca viel zu entdecken. Vor allem aber prägen die zahlreichen feinsandigen Traumstrände, versteckte Felsbuchten und das türkisblaue Meer das Bild der Insel. Auch wenn Mallorca als besonders lebhafte Touristeninsel gilt, gibt es auf der Insel auch idyllische Orte abseits der Touristenhochburgen. Im Inselinneren befinden sich uralte Klosteranlagen, verträumte Dörfer, malerische Weingüter, Olivenhaine und Zitronenplantagen. Mallorca ist die größte Insel Spaniens und die sechstgrößte im Mittelmeer – die Insel ist in etwa anderthalb mal so groß wie das Saarland. Gut die Hälfte der rund 880.000 Einwohner leben in der Hauptstadt Palma de Mallorca.

Gründe für einen Auslandsjob auf Mallorca:

  • Du erlebst das authentische Mallorca jenseits der ausgetretenen Touristenpfade
  • Du sammelst Arbeitserfahrungen im Ausland
  • Du verbesserst deine Spanisch-Kenntnisse
  • Du hast Kontakt zu Einheimischen und erlebst die mallorquinische Kultur hautnah
  • Mallorca bietet gute Jobchancen in der Tourismusbranche und Gastronomie
  • Die Insel bietet ein sonniges Klima und mediterranes Ambiente
  • Du kannst wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften erkunden
  • Deinen Job auf Mallorca kannst du dir schon vor dem Abflug sichern

Arbeitsmarkt & Jobchancen auf Mallorca

Generell haben deutsche Bewerber auf dem mallorquinischen Arbeitsmarkt gute Jobchancen. Eine erste Anlaufstelle sind beispielsweise die zahlreichen deutschen und internationalen Unternehmen, die auf Mallorca ansässig sind. Wer eine gute Ausbildung und Berufserfahrung besitzt, kann sich in vielen Branchen bewerben. Gefragt sind jedoch vor allem IT-Spezialisten, Ingenieure, Naturwissenschaftler, Handwerker und natürlich vor allem Servicekräfte. Besonders gute Aussichten haben deutsche Muttersprachler, die außerdem gut Englisch und zumindest ein wenig Spanisch sprechen, in der Tourismusbranche. Das gilt insbesondere für Mallorca, aber auch andere Teile Spaniens, wie zum Beispiel Andalusien und die verschiedenen spanischen Urlaubsinseln. Wer nicht in der Tourismusbranche arbeiten möchte, braucht in der Regel gute Spanischkenntnisse.

Mallorca hat eine Arbeitslosenquote von 11,5 % und liegt damit deutlich unter der durchschnittlichen Arbeitslosenquote Spaniens von rund 17 Prozent (Stand 2017). Seit 2013 sinkt die Arbeitslosenquote kontinuierlich und erreichte im vergangenen Jahr den niedrigsten Stand seit acht Jahren. Das liegt zum einen an der Konsumfreude der Spanier als auch an einem nie da gewesenen Touristenansturm. Aufgrund politischer und sozialer Konflikte in anderen Urlaubsländern wie der Türkei, Ägypten, Tunesien und Griechenland, zieht es momentan so viele Touristen wie noch nie in das sonnige Spanien und vor allem auch nach Mallorca, wodurch sich auch die Jobchancen ausländischer Bewerber deutlich verbessern.

 MT
Tipico Services Malta Ltd  Logo
Kundenservice-Mitarbeiter Deutsch mit Umzugspaket (m/w/d) in Malta
Tipico Services Malta Ltd
Marketing & Kommunikation
Vollzeit
November 2021 – unbegrenzt
8 offene Stellen
Job Ansehen
 ES
Consultant & Sales Advisor (m/w/d) in Madrid
Selectra Madrid Energía S.L.U
Marketing & Kommunikation
Vollzeit
Januar 2021 – 6 Monate – unbegrenzt
5 offene Stellen
Job Ansehen
 PT
Marketing, Sales und Kundendienst für Google und mehr
Blu Management Spain SL
Marketing & Kommunikation
Vollzeit
Oktober 2020 – 12 Monate
20 offene Stellen
Job Ansehen

In welchen Branchen gibt es Jobs auf Mallorca?

Die mit Abstand besten Aussichten haben deutsche Bewerber in der Tourismusbranche. Hier sind Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse ein großer Vorteil, von dem deutsche Bewerber profitieren. Außerdem schätzen mallorquinische Arbeitgeber die Einsatzbereitschaft, die Zuverlässigkeit und den Ehrgeiz der Deutschen. Da der Tourismus der wichtigste und größte Wirtschaftszweig auf Mallorca ist, gibt es insbesondere in der Hauptsaison viele Möglichkeiten, einen Job auf Mallorca zu ergattern. Die besten Chancen haben Bewerber mit einer soliden Ausbildung und Berufserfahrung im Hotel- oder Gaststättengewerbe, zum Beispiel als Koch, Servicekraft, Rezeptzionist oder Barkeeper.

Auch Fitness Coaches, Yogalehrer und Animateure sind auf Mallorca sehr gefragt. Viele deutsche Reiseunternehmen rekrutieren das Personal für Mallorca bereits im Heimatland. Das bietet deutschen Jobsuchenden den großen Vorteil, bereits von Zuhause aus zu suchen und erst mit einer Jobzusage nach Mallorca zu reisen. Mitunter übernimmt der Arbeitgeber dann auch die Reisekosten. Wer kommunikativ ist und keine langen Arbeitstage scheut, ist bei diesen Tätigkeiten gut aufgehoben. Spanischkenntnisse sind diesem Bereich meist nicht notwendig, doch es zahlt sich immer aus, sich schon vor der Reise ein wenig mit der Landessprache zu befassen.

Weitere Jobangebote auf Mallorca richten sich vor allem auch an Gärtner, Event-Manager, Haushaltshilfen, Promoter und Call-Center-Agenten.

Praktikum auf Mallorca

Ein Praktikum auf Mallorca ist eine gute Alternative für alle, die bei der Jobsuche auf Mallorca nicht erfolgreich waren und trotzdem eine längere Zeit auf der schönen Mittelmeerinsel verbringen und einen Blick hinter die Touristen-Kulissen werfen möchten. Auch Praktikanten haben die besten Erfolgsaussichten im Tourismus, der Gastronomie und Hotellerie, insbesondere angesichts des derzeitigen Touristenbooms in Spanien und insbesondere auf Mallorca. Nicht-touristische Unternehmen findest du dagegen hauptsächlich in der mallorquinischen Hauptstadt Palma de Mallorca. Spannende Praktikums-Möglichkeiten auf Mallorca bieten außerdem Eventagenturen, Immobilienbüros und deutschsprachige Medien, wie zum Beispiel Zeitungen, Online-Medien oder Radiosender.


Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
starterkit

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat