Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Sommerjobs im Ausland

Was ist das und wo kann ich das machen?

Die Sommer- oder Semesterferien sind für junge Menschen der ideale Zeitpunkt für einen längeren Auslandsaufenthalt. Statt die wertvolle Ferienzeit in der Heimat zu vertrödeln oder mit der Familie in den ewig gleichen Urlaubsort zu fahren, kannst du deinen Lebenslauf um wertvolle Auslandserfahrungen und Fremdsprachenkenntnisse erweitern – und nebenbei viel Spaß haben. Auch für Reiselustige mit klammer Reisekasse sind Sommerjobs die ideale Wahl: Hier verdienst du meist bares Geld, kannst dein Konto im Sommer aufstocken und kommst trotzdem rum. Doch welche Möglichkeiten gibt es, im Sommer im Ausland zu jobben? Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen? Und wo kann man überall hinfahren?

THEMEN DIESER SEITE:

Sommerjobs im Ausland – Welche Länder sind möglich?

Bei Sommerjobs denken viele an die klassischen Summercamps in den USA. Doch wenn es ums Jobben in den Sommer- oder Semesterferien geht, gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Für attraktive Sommerjobs braucht man auch gar nicht über den großen Teich oder gar ans andere Ende der Welt reisen. Insbesondere Europa bietet zahlreiche Möglichkeiten.

Erfahre hier mehr zu typischen Ländern für Sommerjobs:

>> Sommerjobs in…

Tipp: Dein Summerjob als Betreuer in einem internationalen Summercamp

Sommerjobs in Europa: Spanien, Italien & Co.

Verständlicherweise zieht es die meisten Auslandsjobber im Sommer in den Süden. Das liebste Urlaubsland der Deutschen ist auch ein Favorit vieler Sommerjobber: Spanien bietet zahlreiche Jobmöglichkeiten für junge Reiselustige, vor allem in der Hauptsaison. Besonders die Urlaubsinsel Mallorca, aber auch die anderen balearischen Inseln sowie die Kanaren sind beliebte Ziele für Saisonjobber im Sommer.

Italien, Frankreich und Portugal bieten ebenso großartige Jobmöglichkeiten und außerdem die Gelegenheit, Fremdsprachenkenntnisse aufzupolieren. Wer gar nicht so weit in die Ferne schweifen möchte, kann bei unseren Nachbarn im Süden im Sommer gutes Geld verdienen: In der Schweiz und Österreich sammelst du garantiert großartige Erfahrungen in privater und beruflicher Hinsicht.

Etwas außergewöhnlicher, aber nicht weniger beliebt sind Ziele im Osten Europas: Vor allem Kroatien, Bulgarien und die Türkei sind als Ferienziele sehr gefragt und bieten dadurch auch viele Jobs für fleißige Helfer aus dem Ausland. Aber auch im Norden gibt es natürlich attraktive Ziele für Sommerjobber: Zu den beliebtesten Destinationen zählen Großbritannien, Irland und die skandinavischen Länder, wie z.B. Norwegen und Finnland.

Prinzipiell bieten sich für Sommerjobs Destinationen in Europa an, da man meist nur ein paar Wochen oder wenige Monate im Ausland jobbt. Für diesen vergleichsweise kurzen Zeitraum lohnt es sich, in Europa zu bleiben, statt allzu weit in die Ferne zu schweifen.

>> weitere Informationen zu Sommerjobs in Spanien

>> weitere Informationen zu Sommerjobs in Italien

>> weitere Informationen zu Sommerjobs in der Türkei

>> weitere Informationen zu Sommerjobs in Österreich & der Schweiz

>> weitere Informationen zu Sommerjobs in Osteuropa (Kroation/Bulgarien…)

>> weitere Informationen zu Saisonjobs im Ausland



Entdecke die Welt gemeinsam mit TUI

Entertainer- und Animateurjobs bei TUI | Auslandsjob.de

TUI Jobs im Ausland sucht für den Sommer 2020 Kinderherzen-Eroberer, Allround- Entertainer und Fitness-Freaks. Jede Menge Spaß und die Arbeit in den schönsten Urlaubsgebieten der Welt sind garantiert. Lerne fremde Kulturen, andere Sprachen und neue Freunde kennen. Dieser Sommer gehört Dir!

Entertainer- und Animateurjobs bei TUI | Auslandsjob.de

>> Hier findest du alle Infos zu den Entertainer-Jobs <<


>> Hier findest du alle Infos zu den Kinderanimateur-Jobs <<





Animateure auf den kanarischen und balearischen Inseln gesucht - Frühling 2020


Hier kannst du dich auf einen gut bezahlten Animateur-Job in Spanien bewerben. Unser Partner bietet dir verschiedene Möglichkeiten für deinen Animateur-Job auf den Kanaren oder Balearen - auch ohne Vorerfahrung.


Animateurjobs in Spanien

>> Hier kannst du dich bewerben




Dein neuer Arbeitsplatz mit Meerblick als Fitness-, Sport- oder Kinder-Animateur/in bei alltours


Die alltours-eigenen allsun Hotels zeichnen sich durch eine besondere Wohlfühlatmosphäre und viel Komfort aus. Hier arbeitest du in Hotels mit hochwertiger Ausstattung sowie großzügigen Wellness- und Fitnesscentern. Kinder gehören für dich zum aufregenden Animationsleben dazu oder motivierst du lieber Erwachsene zu einem aktiven Urlaub? Hier hast du alle Möglichkeiten!

Animateurjobs bei alltours | Auslandsjob.de

>> Hier findest du alle Infos zu den Fitnessanimateur-Jobs


>> Hier findest du alle Infos zu den Kinder- und Sportanimateur-Jobs





Mach dein ICH zu DEINEM Job - bei Robinson!


Bewirb dich jetzt für einen coolen Job z.B. im Bereich Animation oder Sport in einer von mehr als 20 Locations in Ländern wie Spanien, Italien, Griechenland oder der Türkei!


Bezahlter Animateurjob im Ausland

>> Jetzt Traumjob bei Robinson sichern!




Schwimmlehrer-Jobs in 4 und 5 Sterne Hotels in Europa und Nordafrika


Für die kommende Sommersaison sucht die Ferienschwimmschule Sharky noch Schwimmlehrer/innen in verschiedenen Zielgebieten. Es erwarten dich renommierte 4 und 5 Sterne Hotels und Clubs in Europa (Spanien, Italien, Griechenland) und Nordafrika (Marokko, Tunesien).


Schwimmlehrer-Jobs

>> Hier kannst du dir deinen Schwimmlehrer-Job in der Sonne sichern


Welche Voraussetzungen gelten für Sommerjobs?

Summerjobs eigenen sie sich insbesondere für Schüler und Studierende, die während der Sommerpause Auslandserfahrungen machen und dabei auch Geld verdienen wollen. Eine wichtige Voraussetzung ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Je nach Tätigkeit kann das Mindestalter auch 20 bis 25 Jahre betragen. In Nicht-EU-Ländern brauchst du außerdem ein spezielles Arbeitsvisum, wie zum Beispiel ein Working-Holiday-Visum oder das J1-Visum in den USA. In den USA ist dieses Visum außerdem an die Bedingung geknüpft, dass du an einer Universität eingeschrieben bist oder dein Schulabschluss nicht länger als 12 Monate zurückliegt. In den EU-Ländern kannst du dagegen so lange leben und arbeiten wie du möchtest – ganz ohne Visum.

Wenn du schon Joberfahrungen in deinem gewünschten Tätigkeitsbereich mitbringst, ist das ein großes Plus. In vielen Fällen ist es aber nicht zwingend erforderlich. Je nach Branche solltest du unterschiedliche Fähigkeiten mitbringen. Menschen, die in der Gastronomie oder in einem Hotel arbeiten wollen, sollten offen, kommunikativ und stressresistent sein. Auch in schwierigen oder nervigen Situationen gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und immer freundlich zu bleiben. Wer während der Hauptsaison in touristischen Gebieten arbeitet, muss mit einer hohen Arbeitsbelastung und langen Arbeitstagen rechnen. Desto mehr macht sich die Anstrengung dann aber auf deinem Konto bemerkbar. Für Sommerjobs in der Landwirtschaft gelten dagegen andere Voraussetzungen: Du solltest Lust auf körperliche Arbeit haben, den Umgang mit Tieren nicht scheuen, einigermaßen fit und nicht unbedingt ein Morgenmuffel sein. Je nach Branche und Tätigkeitsbereich können noch weitere Anforderungen dazu kommen, die du mit deinem Arbeitgeber oder der vermittelnden Agentur individuell klären musst.

>> Das Working-Holiday-Visum

>> Das J1-Visum

>> Weltweite Programme für deinen Auslandsaufenthalt

Was bringt mir ein Sommerjob?

Ein Sommerjob im Ausland bringt dir unheimlich viel, nicht nur in beruflicher, sondern auch in privater und persönlicher Hinsicht. Statt während der Sommer- und Semesterferien einfach in der Heimat zu jobben, nutzt du die Gelegenheit, deinen Horizont zu erweitern. Mit einem Sommerjob sammelst du wertvolle Auslandserfahrungen, knüpfst viele private sowie berufliche Kontakte und erweiterst deine Qualifikationen. Außerdem ist ein Sommerjob eine gute Möglichkeit, eine neue Fremdsprache zu lernen oder auch vorhandene Kenntnisse weiter auszubauen. Ein Auslandsjob im Sommer bietet die Möglichkeit zu reisen, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen, sondern ganz im Gegenteil sogar welches zu verdienen. Es gibt also kaum eine bessere und sinnvollere Möglichkeit, die Sommerferien zu verbringen. Summerjobs können dich auch beruflich weiterbringen, wenn du dir einen Job in einer Branche suchst, die auch für deine zukünftige Karriere interessant ist. Prinzipiell werten Auslandserfahrungen, speziell wenn sie mit Arbeiten verbunden sind, sowie Fremdsprachenkenntnisse jeden Lebenslauf auf.

>> Warum Auslandserfahrungen sammeln?

Sommerjobs weltweit – was erwartet mich?

Was dich bei deinem Sommerjob erwartet, hängt natürlich ganz von deiner Destination und der gewählten Tätigkeit ab. Als Sommerjobber arbeiten junge Leute häufig in Hotels und Gastronomie südeuropäischer Urlaubsländer – schwerpunktmäßig während der Saison. Du hast eine fröhliche Natur, findest Spaß an südlichem Urlaubsflair und hast keine Scheu vor meist anstrengender Saisonarbeit? Dann kannst du beispielsweise als Kellner, Zimmermädchen, Küchenhilfe oder Rezeptionistin arbeiten und im Ausland Geld verdienen. Zahlreiche Hotel- und Gastronomiejobs gibt es beispielsweise in Spanien, Italien und Frankreich.

>> Sommerjobs im Summercamp

Sommerjobs in den USA



Unser Tipp: Jetzt als Betreuer für's Summercamp 2020 bewerben!


Unser Partner Camp Leaders vermittelt seit mehr als 19 Jahren Betreuer in amerikanische Summercamps. Bewirb dich jetzt für den Sommer deines Lebens!

Work and Travel Job USA | Im Sommercamp in den USA arbeiten


>> Jetzt für 2020 bewerben!


>> Weitere Infos zu Hotel- und Gastronomiearbeit

>> 5 Sommerjobs, die du nicht vergisst!

Animateur – und weitere Tourismus Jobs

Info: Animateur Jobs im Ausland Wenn dir Gastronomie weniger liegt, bietet die Tourismusbranche auch noch andere spannende Möglichkeiten: Als Animateur kannst du in einer großen Hotelanlage die Leute unterhalten, als Reiseleiter Touristen die schönsten Orte zeigen oder als Teamer eine Jugendreisegruppe betreuen.

>> Animateur Jobs im Ausland

>> Jugendreiseleiter Jobs im Ausland

>> Sommerjobs im Sommercamp



Unser Tipp: Jetzt als Betreuer für's Summercamp 2020 bewerben!


Unser Partner Camp Leaders vermittelt seit mehr als 19 Jahren Betreuer in amerikanische Summercamps. Bewirb dich jetzt für den Sommer deines Lebens!

Work and Travel Job USA | Im Sommercamp in den USA arbeiten


>> Jetzt für 2020 bewerben!




Animateure auf den kanarischen und balearischen Inseln gesucht - Frühling 2020


Hier kannst du dich auf einen gut bezahlten Animateur-Job in Spanien bewerben. Unser Partner bietet dir verschiedene Möglichkeiten für deinen Animateur-Job auf den Kanaren oder Balearen - auch ohne Vorerfahrung.


Animateurjobs in Spanien

>> Hier kannst du dich bewerben


Sommerjob auf einem Kreuzfahrtschiff

Wer das Meer liebt, ein internationales Arbeitsumfeld schätzt und lange Arbeitstage nicht scheut, der findet auf einem Kreuzfahrtschiff einen spannenden Job für den Sommer oder auch länger. Die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff ist eine einmalige Erfahrung, die man nicht so schnell vergisst. Außerdem gilt sie als Karriere-Sprungbrett in der Gastronomie und Hotellerie. Wer einmal die umfangreichen Trainings und langen Arbeitszeiten auf Kreuzfahrtschiffen bewältigt hat, hat später keine Probleme, an Land einen Job zu finden. Doch Kreuzfahrtschiffe bieten nicht nur Jobs in der Gastronomie und Hotellerie: Auch Animateure, Techniker, IT-Experten, Show-Talente, Verkäufer, Fitness-Trainer und vieles mehr werden gesucht.

>> Job auf einem Kreuzfahrtschiff finden

>> Hotel & Gastronomiearbeit im Rahmen von Working Holidays

Farmjobs im Ausland

Diejenigen, die der Tourismusindustrie nicht viel abgewinnen können, haben noch weitere Optionen. Wie wäre es beispielsweise mit einem Job auf einer echten Farm im landschaftlich hinreißenden Irland oder dem atemberaubenden Skandinavien? Dort kannst du deine Körperkräfte und dein Durchhaltevermögen testen, frische Landluft genießen und mal komplett vom Alltag abschalten.

>> Über Farmarbeit informieren & Farmjobs im Ausland finden

Sommerjobs mit Pferden

Wer Pferde liebt und gar nicht genug Zeit mit ihnen verbringen kann, der kann einen Sommerjob mit Pferden machen. Je nach den eigenen Fähigkeiten gibt es verschiedene Möglichkeiten, mit den lieben Vierbeinern zu arbeiten und sie zu versorgen. Wie wäre es beispielsweise damit, in Irland Ausritte von Gästen zu betreuen, in den USA Pferdeherden zu treiben oder die Pferdezucht in Chile mitzuerleben? Ein tolles Erlebnis ist ein Sommerjob mit Pferden sicherlich für alle Pferdenarren.

>> Mehr Infos zu Sommerjobs mit Pferden

Sprachen unterrichten

Für Menschen mit sehr guten Sprachkenntnissen und didaktischen Fähigkeiten, ist auch ein Job als Sprachlehrer möglich, entweder für Deutsch oder eine Fremdsprache wie Englisch, Französisch oder Spanisch.

>> Sprachen unterrichten im Rahmen von Freiwilligenarbeit im Ausland

WWOOFing & Volunteering

Wenn es dir vor allem darum geht, ein bisschen Landluft zu schnuppern und das Farmleben ein bisschen besser kennenzulernen, kannst du auch als Freiwilliger auf einer Farm in Südeuropa leben und arbeiten. Dazu eignet sich beispielsweise das WWOOF-Programm, mit dem du auf Farmen in ganz Europa leben und arbeiten kannst. Für freie Kost & Logis packst du ein paar Stunden pro Tag mit an. Auch andere Formen der Freiwilligenarbeit, zum Beispiel in einem Umwelt- oder Tierschutzprojekt, sind in Ländern wie Spanien, Italien, Frankreich und Co. möglich.

>> Mehr Infos zu WWOOF

>> Mehr Infos zu Freiwilligenarbeit

Sommerjobs im Rahmen von Work & Travel

Besonders beliebt sind Summerjobs in den USA. Dabei denken viele an die klassischen Summercamps, jedoch bietet das Land der unbegrenzten Möglichkeiten noch viel mehr Optionen. Summer Jobs in den USA sind zwar mit etwas mehr Aufwand verbunden, da du ein spezielles Visum brauchst, dafür wirst du aber auch reich belohnt: Du lernst ein spannendes und vielseitiges Land auf einem anderen Kontinent kennen, triffst unglaublich freundliche Menschen und polierst deine Englischkenntnisse auf.

Besonders attraktiv und beliebt ist die Mitarbeit in einem der traditionsreichen Summer Camps, was häufig auch als Work & Travel USA bezeichnet wird. Wohl jeder amerikanische Schüler kennt diese Ferienlager aus seiner Schulzeit. Nach deinem Arbeitseinsatz kannst du außerdem noch bis zu einem Monat dieses spannende, abwechslungsreiche Land bereisen.

Bei einem Sommerjob in den USA wirst du in der Regel auch bezahlt. Um dich für einen Summerjob in den USA zu bewerben, musst du in der Regel an einer Hoch- oder Fachhochschule eingeschrieben sein. Nur dann erhältst du das notwendige J1-Visum.

Alternativen zu Summerjobs im Ausland

Eine Alternative zu den Sommerjobs im Ausland ist zum Beispiel ein bis zu einjähriger Work & Travel-Aufenthalt. Das Working-Holiday-Visum, welches du für diesen Auslandsaufenthalt zwingend benötigst, ist zwar bis zu einem Jahr gültig, aber du musst diesen Zeitrahmen natürlich nicht vollständig ausschöpfen, sondern kannst es auch nur für ein paar Monate im Sommer nutzen. Die Gefahr besteht natürlich, dass du dann länger in so faszinierenden Ländern wie Australien, Neuseeland oder Kanada bleiben möchtest. Für einen Work & Travel-Aufenthalt kannst du mitunter auch Urlaubssemester nehmen, wenn das mit deinem Studiengang vereinbar ist. Der beste Zeitpunkt für einen einjährigen Work & Travel-Trip ist jedoch direkt nach dem Abitur oder nach dem Studium.



Unser Tipp: Jetzt als Betreuer für's Summercamp 2020 bewerben!


Unser Partner Camp Leaders vermittelt seit mehr als 19 Jahren Betreuer in amerikanische Summercamps. Bewirb dich jetzt für den Sommer deines Lebens!

Work and Travel Job USA | Im Sommercamp in den USA arbeiten


>> Jetzt für 2020 bewerben!


Andere Alternativen zum Sommerjob im Ausland sind Auslandspraktika, Freiwilligendienste im Ausland oder auch spezielle Farm- und Rancharbeit-Programme. Im Grunde kann man alle Working Holidays, die du irgendwo auf der Welt auch im Sommer machen kannst, als Sommerjobs im Ausland bezeichnen. Du solltest dir vor allem überlegen, wo deine Prioritäten liegen: Möchtest du:

So ziemlich alle Auslandsaufenthalte kannst du während der Sommer- oder Semesterferien realisieren und dabei deinen Lebenslauf um Fremdsprachenkenntnisse sowie kulturelle und berufliche Erfahrungen im Ausland erweitern.

Hier weiterlesen:

>> Aktuelle Sommerjob-Angebote, Arbeitgeber & Linktipps