Work and Travel Süd- & Lateinamerika

Work and Travel in Lateinamerika ist in vielen Ländern Südamerikas sowie Mittelamerikas möglich. Nicht unbedingt im ursprünglichen Sinne des bezahlten Jobbens und Umherreisens (wie z.B. bei Work and Travel in Australien oder Kanada), eher als eine von mehreren möglichen Varianten des Auslandsaufenthalts, der mit Arbeiten bzw. Jobben kombiniert wird: Freiwilligenarbeit (z.B. in Costa Rica und Peru), Praktika oder auch Farmarbeit bzw. Farmstays (z.B. in Uruguay). Für einige lateinamerikanische Länder gibt es aber durchaus Programme, die der ursprünglichen Form des Work and Travel sehr nahe kommen, zum Beispiel in Chile und Argentinien.

Wähle dein Ziel für Work and Travel Lateinamerika!

Work & Travel Lateinamerika-Programme:


Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.