Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Work and Travel in Italien
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Work and Travel in Italien

ITALIEN QUICK-INFOS

FACTS
> Hauptstadt: Rom
> Währung: Euro
> Amtssprache: Italienisch
> Einwohnerzahl: 60,5 Millionen
MUST SEES
> Rom mit seinen imposanten Bauwerken
> Florenz & Pisa
> Die Berge und das Meer
BESONDERS ATTRAKTIV FÜR..
> jeden, der sein Italienisch verbessern möchte
> Freunde von italienischer Kultur, Pizza, Pasta und Wein
> Sonnenanbeter & Wasserratten
JOBMÖGLICHKEITEN
> Tourismus & Hotellerie
> Praktikum
> Au-pair

Italien – das ist für Nordeuropäer der Inbegriff des guten Lebens. Die italienische Herzlichkeit, die reiche Kultur, das gute Essen, die Sonne, die melodische Sprache – kein Wunder, dass es jedes Jahr Scharen von Touristen nach Italien zieht. Und hier sind wir auch gleich bei der wichtigsten Branche für Work and Travel in Italien: Wenn du eine Aushilfstätigkeit in Italien suchst, findest du in der Hotellerie und Gastronomie die meisten offenen Stellen. Außerdem gibt es aber auch andere Möglichkeiten für Work and Travel in Italien: zum Beispiel in Form von Praktika oder Tätigkeiten als Home Teacher oder Au-pair.

Scroll Anchor: “warum”

Warum Italien perfekt für Work and Travel ist

Italien – Urlaubsparadies Teil I
Sonne, Sand und Meer: dies findest du in Italien! Nicht nur das Meer lädt zum Baden ein. Auch die Seen – wie der Gardasee oder der Lago Maggiore – sind Urlaubsparadiese.
Italien – Urlaubsparadies Teil II
In kaum einem anderen Land gibt es so viele historische Kirchen und Kathedralen sowie andere Bauwerke zu entdecken. Viele Regionen und Gebiete laden zum Entdecken ein: Die Toskana, Südtirol, Sizillien, Sardinien, Venetien etc.
Italienische Mobilität
Italien hat im Vergleich zu anderen Ländern eine hohe Motorisierungsrate. Liegt es vielleicht an den besonderen Fahrzeugen? Generell erfreut sich der Motorsport (Ferrari ist das erfolgreichste Team der Formel 1) in Italien einer großen Beliebtheit.
Hauptstadt Rom
In Rom gibt es für Traveller so vieles zu entdecken: Historische Bauten, lauschige Plätze in Gärten, Restaurants, Pizzerien, Museen, Einkaufsmöglichkeiten. Die “ewige Stadt” ist atemberaubend.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Scroll Anchor: “planung”

Die wichtigsten Planungsschritte

Mach dir keine Sorgen und hol dir zusätzliche Unterstützung bei deiner Planung

TIPP 1

DIE ORGA-APP

Nutze unsere Orga-App und lasse dich vom ersten bis zum letzten Schritt durch den Planungsprozess mit allen Infos & Tipps & Tricks führen.
ZUR ORGA-APP
TIPP 2

E-MAIL TUTORIAL

Lass dich bei der Organisation durch unser Work & Travel-Tutorial unterstützen: Insgesamt 11 E-Mails beantworten dir die wichtigsten Fragen zu deiner kommenden Reise.
BEIM TUTORIAL ANMELDEN
TIPP 3

PROGRAMME

Schau unter “PROGRAMME” vorbei und baue dir dein Work & Travel selbst zusammen. Egal, was dich interessiert, hier wirst du fündig.
ZUM PROGRAMM-FINDER
Scroll Anchor: “erfahrungsberichte”

Work and Travel Erfahrungsberichte aus Italien

Über die letzten Jahre waren wir immer wieder mit Bloggern, Vloggern und vielen Work and Travellern in Kontakt und haben diese nach ihren Eindrücken und Erlebnissen gefragt. Die beeindruckenden und inspirierenden Erfahrungsberichte aus verschiedenen europäischen Ländern findest du im Anschluss.

Scroll Anchor: “arbeiten”

Unsere Top-Tipps für Jobsuche und Arbeiten

Infos zum Jobben in Italien
Hotellerie & Gastronomie
Sommerjobs
Auslandspraktikum
Au-pair
Home Teacher
Hilfe einer Organisation

Fakten zum Job-Markt

Wenn du in Italien auf eigene Faust nach einem Job suchst, solltest du einige Fakten kennen: das Durchschnittseinkommen ist im europäischen Vergleich eher niedrig, der Anteil Selbstständiger wiederum relativ hoch. Außerdem ist das Nord-Süd-Gefälle zu berücksichtigen: Dem industriell geprägten Norditalien steht der strukturschwache Süden gegenüber. Jobs, Aushilfsjobs und Praktika südlich von Rom sind, auch in der Tourismusbranche, eher Mangelware.

Italienisch-Kenntnisse von Vorteil

In Italien kellnern oder an einer Hotelrezeption jobben, das bringt dir neben einer ganzen Menge Berufserfahrung auch die Möglichkeit der praktischen Anwendung deiner Italienischkenntnisse. Grundkenntnisse in Italienisch sind in dieser Branche jedoch zumeist bereits Voraussetzung. Je nach Vorlaufzeit hast du die Möglichkeit, dir im Vorfeld durch Sprachkurse den erforderlichen Wortschatz anzueignen. Nicht alle Hotel- und Gastronomie-Tätigkeiten erfordern dasselbe Sprachniveau. Aushilfstätigkeiten im Zimmerservice oder in der Restaurantküche bieten weniger sprachliche Herausforderungen als ein ständiger Kundenkontakt.

MEHR INFOS ZU HOTELARBEIT IM AUSLAND

Die Urlaubsregionen suchen dich!

Egal ob ein Campingplatz am malerischen Gardasee, ein Traumstrand an der Adria oder ganz weit in den Süden nach Sizilien – Das schöne Italien bietet etliche tolle Urlaubsregionen und damit auch zahlreiche Möglichkeiten für Sommerjobs. In Bella Italia lebst und arbeitest du nicht nur inmitten atemberaubender Landschaften, du triffst auch einige der leidenschaftlichsten Menschen auf unserem Kontinent und kannst eine klangvolle Sprache lernen. Italien gilt neben Spanien und Frankreich zu den beliebtesten Urlaubsländern in Europa. Auch wenn die meisten Sommerjobber im Tourismus unterkommen, kannst du natürlich auch nach Jobs in anderen Bereichen suchen. Auf einer Farm in einem verträumten Dorf in der Toskana die Ärmel hochkrempeln oder in einer schicken Metropole wie Mailand oder Rom Sprachunterricht geben – Du entscheidest!

MEHR INFOS ZU SOMMERJOBS IN ITALIEN

Berufliche Perspektive erweitern

Trotz der relativen geographischen Nähe ist Italien doch ganz anders als Deutschland. Bei einem Auslandspraktikum kannst du deine beruflichen Perspektiven erweitern und wichtige Kontakte knüpfen. Gleichzeitig kannst du das schöne Land, die Kultur, die herzlichen Bewohner und seine vielen Sehenswürdigkeiten entdecken. Die Lagunenstadt Venedig oder die unglaublich geschichtsträchtige “ewige Stadt” Rom warten nur darauf von dir erkundet zu werden!

MEHR INFOS ZUM AUSLANDSPRAKTIKUM IN ITALIEN & STELLEN FINDEN

Das Familienleben kennenlernen

Das klassische Land für Au-pair ist bekanntermaßen Frankreich. Inzwischen haben sich aber auch Vermittlungsorganisationen auf Au-pair Programme in Italien spezialisiert. Die Vermittlungsagenturen weisen in ihren Angeboten zumeist auf Altersgrenzen – in der Regel unter 30 Jahren bzw. jünger – und auf weitere Voraussetzungen, wie Vorerfahrung in der Kinderbetreuung, hin. Wie in den meisten anderen Ländern beschränken sich die Angebote für Au-pair zumeist auf weibliche Bewerber.

MEHR INFOS ZU AU-PAIR IM AUSLAND

In Norditalien Deutsch unterrichten

Viele Italiener haben Interesse an der deutschen Sprache. Bekanntermaßen herrscht in Südtirol Deutsch als Muttersprache sogar vor. Zweisprachigkeit bedeutet in Oberitalien also auch immer zusätzliche Jobchancen und zusätzliche berufliche Qualifikationen. Einsätze als „Home Teacher” in italienischen Familien sind daher vor allem in Norditalien möglich. Darauf spezialisierte Vermittlungsagenturen halten diesbezügliche Informationen für dich bereit.

Mit einer Agentur buchen

Zahlreiche Anbieter bzw. Agenturen haben sich auf die Vermittlung von Work and Travel Aufenthalten in Italien spezialisiert. Sie bieten schwerpunktmäßig Jobs in der Hotellerie und Gastronomie an, seltener in anderen Branchen. Egal, ob du über eine Agentur buchst oder dich auf eigene Faust in Jobbörsen nach freien Stellen umschaust, Italienisch-Kenntnisse sind immer Voraussetzung. Bestimmte Altersgrenzen in der Regel auch. Vorteil bei der Vermittlung über eine Agentur: Es handelt sich um ein Inklusivpaket einschließlich der Vermittlung von Unterkunft und Betreuung vor Ort.

Scroll Anchor: “programme”

Auslandsprogramme

 EU
Werde Schwimmlehrer in Europas erfolgreichster Ferienschwimmschule!
Sharky Schwimmschule
jobcat_033
Vollzeit
je nach Stelle – je nach Stelle
99 offene Stellen
Job Ansehen
 EU
Top-Anbieter
TUI Destination Experiences Logo
Dein Entertainer-Job bei TUI
TUI Destination Experiences
jobcat_018
Vollzeit
je nach Stelle – je nach Stelle
99 offene Stellen
Job Ansehen

Finde das perfekte Veranstalter-Package für deine Auslandszeit

Du möchtest nicht alles selbst organisieren, sondern dir Unterstützung bei einer Organisation holen? Wir arbeiten mit den führenden Veranstaltern aus Deutschland und der ganzen Welt zusammen. Wähle aus über 100 Programmen das für dich passende Paket:

WIRF EINEN BLICK IN UNSEREN PROGRAMM-FINDER

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
starterkit

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat