Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Praktikum in Tokio und Japan
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Praktikum in Tokio und Japan

AUF EINEN BLICK

PROGRAMM-INFOS

Land/Region: Japan (Tokio)
Alter: ab 18 Jahre
Start: Jederzeit
Dauer: 4 Wochen – 12 Monate
Kosten: ab 800 Euro

SCHRITT 1

WORUM ES GEHT

DAS PROGRAMM

Tokio und Japan sind in jeder Hinsicht faszinierend und ermöglichen BesucherInnen mit Sicherheit unvergessliche Erlebnisse. Ob du das Leben in der Mega-Metropole Tokio oder die landschaftliche Vielfalt im ländlichen Japan kennen lernen möchtest – beides ist möglich und du kannst noch dazu mittels eines Praktikums Berufserfahrungen sammeln! Die Praktika werden vor der Anreise organisiert und sind für Studierende und Absolventen passender Studienrichtungen möglich.

Programm-Highlights:

Berufserfahrung sammeln
Organisation des Praktikums und einer Unterkunft
Auswahl aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen
SCHRITT 2

WAS DICH ERWARTET

DER ABLAUF
Step 1
Step 2
Step 3
Step 4

Kinderbetreuung & Unterrichten

Du hast die Möglichkeit, in verschiedenen Schulen, Kindergärten oder einer Nachmittagsbetreuung für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren als PraktikantIn das Team zu unterstützen. In Kindergärten und Schulen kannst du Aufgaben der Kinderbetreuung übernehmen oder einzelne Kinder im Unterricht fördern. Die Nachmittagsbetreuung wird von Kindern aufgesucht, während die Eltern noch arbeiten. Die Kinder machen dort ihre Hausaufgaben, spielen, lernen Englisch und treiben Sport. Das Ziel ist es, den Kindern eine Betreuung zu ermöglichen, die sie körperlich und geistig gesund und glücklich macht. PraktikantInnen bringen sich aktiv in der Umsetzung und Planung von Aktivitäten, Workshops und monatlichen Events ein.

Ökotourismus- und Outdoor-Praktika

Im Ise-Shima Nationalpark ist bekannt für seine dicht bewaldete hügelige Küstenlandschaft mit vielen Buchten und kleinen Inseln. Hier sind verschiedene Ökotourismuspraktika und Outdoor-Tourismus-Praktika möglich. Es handelt es sich bei den Angeboten um Erlebnisse, bei denen man per Fahrrad, Kayak, Segelboot oder zu Fuß die Natur erkundet. Auch kulturelle Begegnungen sind oft Bestandteil dieser Angebote, z.B. mit den berühmten Ama-Frauen, die traditionellerweise ohne Atemgerät nach Meeresfrüchten tauchen. Es gibt Tourismusfachkräfte, die Praktikanten betreuen können.

Biologie- oder Umweltschutzpraktikum

In Karuizawa, in den Bergen von Japan, kannst du bei einem weltweit bekannten Bärenschutzprojekt ein englischsprachiges Praktikum absolvieren. Ziel des Projekts ist es, die Bären aus der Stadt fernzuhalten, weil sie eine Gefahr für Menschen darstellen. Du unterstützt das Team bei der Registrierung von Tiersichtungen, dem Erneuern der Sender, mit denen die Bären ausgestattet sind, wirkst bei der Bärenforschung sowie bei geführten Wandertouren mit, bei denen BesucherInnen über Tiere und Pflanzen lernen können. Ebenso bist du dabei, mit dem Hundeteam auszurücken, wenn sich ein Bär in Richtung Stadt bewegt. Das Praktikum richtet sich an Studierende der Biologie, Zoologie, Ökologie, Veterinärmedizin und ähnlicher verwandter Studiengänge.

Praktikum „Hotel- und Ryokan-Praktika“

Die ausführende Agentur organisiert für Auszubildende, Studierende und Absolventen passender Fachrichtungen wie Tourismus, Hotelgewerbe u.a. betreute Praktika in traditionellen japanischen Hotels, den sogenannten „Ryokans“, als auch in westlichen Hotels in Japan. Auch wenn du noch nicht studierst, ist ein solches Praktikum möglich. Neben dem weltweit höchsten Service-Level bietet dir ein solches Praktikum auch die Möglichkeit, dich mit der momentan angesagten japanischen Gastronomie vertraut zu machen. Während des Praktikums kannst du in verschiedene Aspekte des Betriebs eines Hotels Einblicke erhalten. Weiteres auf Anfrage

SCHRITT 3

WAS DU BRAUCHST

DIE VORAUSSETZUNGEN

Das solltest du mitbringen:

Hier findest du alle Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Programm.

Zeit: mind. 4 Wochen Zeit
Sprachen: Englisch & Japanisch
Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil. Bei einigen Programmen werden erste Japanischkenntnisse vorausgesetzt.
Visum: Working-Holiday-Visum
Für Japan
SCHRITT 4

WAS DU BEKOMMST

DIE LEISTUNGEN

Enthaltene Leistungen:

Hier findest du alle Leistungen die in diesem Programm enthalten sind.

  • Organisation des Praktikums
  • Vorbereitungsunterlagen
  • Interkulturelles Training über Skype
  • Abholung bei Ankunft von Narita oder Haneda
  • Unterstützung mit der Residence Card
  • Anmeldung bei der Stadtverwaltung
  • Steuernummer & Bankkonto
  • Mobiltelefonvertrag
  • Stadtorientierung
  • Organisation der Unterkunft
SCHRITT 5

WO UND WANN

DER START

Standort und Daten:

Hier findest du alles zum Standort und Beginn dieses Programmes.

Adresse
Tokio & restliches Japan
Start
Jederzeit
Dauer
ab 4 Wochen
Scroll Anchor: „request_form“

Hier kostenlos & unverbindlich Kontakt aufnehmen

PF - World Unite

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.