Summerjobs USA: Im Sommer nach Amerika!

Work and Travel USA als Summerjob: Einen ganzen Sommer lang in einem amerikanischen Sommercamp jobben und richtig was erleben –  das ist mit einem Summerjob in den USA möglich! Für 9 Wochen kannst du in einem echten amerikanischen Feriencamp arbeiten und so die schönste Jahreszeit der USA miterleben. Du lernst tolle neue Leute kennen, erlebst den Camp-Alltag in den USA und verbesserst deine Englisch-Kentnisse enorm. Auf dieser Seite haben wir die wichtigsten Infos zum Sommerjob in den USA für dich zusammengestellt.

Dein Überblick:

Sommerjobs-Empfehlung von Auslandsjob.de

Einmal einen ganzen Sommer im Land der unbegrenzten Möglichkeiten erleben? In einem echten amerikanischen Sommercamp auf Kids aufpassen, den ganzen Tag mit einem internationalen Team für abwechslungsreiches Fun- und Sportaktivitäten sorgen aber auch mal als tröstende Schulter zur Seite stehen? Dein Englisch aufbessern und bis tief in die Nacht mit neu gewonnenen Freunden Marshmellows überm Lagerfeuer grillen? All das, klingt für dich nach einem perfekten Sommer? Dann lass deinen Traum wahr werden und erfahre jetzt mehr über den Job als Betreuer im amerikanischen Summercamp:

Dein Job im Summercamp USA
Mit dem Summercamp-Programm von Camp Leaders kannst du für ca. 9 Wochen im Sommer als Kinder- und Jugendbetreuer (Camp…
Jetzt mehr über einen Summercamp-Job in den USA erfahren

Ein Summerjob in den USA

Für einen „Summerjob“ in den USA musst du im Besitz eines J1-Visums sein, um während deines Aufenthalts in den Vereinigten Staaten legal arbeiten zu dürfen. Das Visum erlaubt es dir im Rahmen im Anschluss an deinen Work and Travel Job noch für 30 Tage in den USA zu reisen. Du wirst bei deinem Sommerjob in ein ein amerikanisches Summer Camp vermittelt, in denen verschiedene internationale Camp-Mitarbeiter tätig sind. Der relativ weit gefasste Begriff Work Experience hingegen schließt sowohl Summercamp-Jobs, vor allem aber auch Au Pair Aufenthalte & Praktika in den USA ein.

Summerjobs USA: Wo jobben?

Bei deinem Summerjob in den USA arbeitest du als Camp Counselor (Betreuer) in einem typischen amerikanischen Feriencamp. Mit dem J1 Visum darfst du dort bis zu vier Monate arbeiten (in der Regel umfasst ein Summercamp-Job aber ca. 9 Wochen) und im Anschluss noch einen ganzen Monat (30 Tage) durch die USA reisen. Bei deinem Summercamp Job wirst du in einem von mehr als 500 Camps platziert. Die Camps befinden sich in fast allen Bundesstaaten der USA.

Voraussetzungen für Summerjobs

Für den Summercamp Job in den USA gelten folgende Voraussetzungen:

  • Alter: zwischen 18 und 30 Jahren
  • Abitur oder abgeschlossene Ausbildung
  • ausreichende Englischkenntnisse
  • finanzieller Nachweis von 1.000 US-Dollar
  • Jobdauer von maximal 4 Monaten (danach besteht noch die Möglichkeit, mit dem J1-Visum für einen weiteren Monat durch die USA zu reisen)

Die Teilnahme ist (in der Regel) nur zwischen Mai und Oktober (Summercamp-Saison in den USA) möglich

J1-Visum | Visaservice für Summerjobs USA

Als Teilnehmer des Summercamp Programms von Camp Leaders unterstützen dich dein persönlicher Ansprechpartner bei allen Visumsformalitäten. Mit der festen Platzierung in einem Sommercamp erhältst du alle notwendigen Formulare für die Beantragung des J1-Visums. Bei Fragen steht dir somit immer jemand zur Seite, damit deinem USA-Aufenthalt nichts mehr im Wege steht.

Der J1-Visumsservice enthält unter anderem:

  • DS-2019 Dokument
  • SEVIS-Beleg
  • Ausführliche Hilfe bei der Visumsbeantragung
  • Vorbereitung auf das Visums-Bewerbungsgespräch beim US-Konsulat
  • Ansprechpartner in den USA für alle administrativen und sonstigen Angelegenheiten

>> J1 Visaservice

Nach dem Jobben noch Reisen

Mit dem J1-Visum für das Work and Travel USA Programm darfst du maximal 4 Monate (nur zwischen Mai und November, also in der Sommersaison) arbeiten. Anschließend kannst du aber als Tourist noch einen Reisemonat anhängen, also insgesamt 5 Monate mit dem J1-Visum in den USA bleiben.