Erfahrungen & Interviews VON und MIT digitalen Nomaden

Du interessierst dich für einen unabhängigen Lebenstil, fernab vom festen 9 to 5 Bürojob und willst viel lieber die Welt bereisen? Als digitaler Nomade bist du unabhängig, oftmals dein eigener Boss und du kannst die coolsten Orte der Welt bereisen – heißt es. Doch ist das wirklich immer so? Wer kann überhaupt digitaler Nomade werden? Und wie fängt man eigentlich an, sein “gewöhnliches” Leben hinter sich zu verlassen und in die große Freiheit zu starten? Wir von Auslandsjob.de & Work & Travel-Magazin haben viele digitale Nomaden, die in fernen Ländern der Welt arbeiten, leben und umher reisen befragt: Wie unabhängig ist man wirklich? Welche Probleme kommen auf? Ist “digitaler-Nomade-sein” wirklich so cool? 

Alle Erfahrungen & Interviews findest du hier:

>> Interview mit Jenny & Basti von 22places

>> Jana Kucharczyk’s Blog-Serie “Mein Leben als digitaler Nomade”

>> Digitale Nomadin Michelle Retzlaff im Interview

>> Digitales Nomaden-Paar Judith & Sebastian von Packliste-Reise.de im Interview

>> Digitale Nomadin Julia Schneider im Interview

>> Interview mit Reiseblogger Chris Wilpert von Globesurfer.de

>> Interview mit digitaler Nomadin Barbara Riedel von Barbaralicious

>> Digitale Nomadin Felicia Hargarten von Travelicia.de im Interview

>> Reisebloggerin Conni Biesalski von Planetbackpack.de im Interview


Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.