Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Mit oder ohne Organisation bzw. Anbieter?

Work and Travel selber planen oder planen lassen?

Mit oder ohne Organisation bzw. Anbieter reisen?Soll ich meinen Work and Travel-Auslandsaufenthalt selber planen oder lieber in die Hände eines erfahrenen Veranstalters / einer Work and Travel - Organisation bzw. Anbieters legen? An dieser Frage scheiden sich die Geister der Backpacker-Gemeinde. Um dir deine persönliche Entscheidung ein wenig zu erleichtern, geben wir dir an dieser Stelle eine Übersicht über die jeweiligen Vorteile - also ein klassisches Pro & Contra.

 

Themen dieser Seite:

Vorteile von Work and Travel-Organisationen

Umfassende Betreuung vor der Abreise

Eine Work and Travel - Organisation berät dich im Vorfeld deines Work and Travel zu allen wichtigen Formalitäten, z.B. in Sachen Working-Holiday-Versicherung und Working-Holiday-Visum - das spart viel Zeit und mitunter auch Nerven, dieses in die Hände eines Work and Travel Anbieters zu legen.

Mehr Sicherheit vor der Abreise

Bei Inanspruchnahme einer Work and Travel-Organisation weiß man in der Regel bereits vorher, wo man in den ersten Nächten unterkommt und welches der erste Job sein wird.

Frühzeitiger Kontakt zu anderen Backpackern

Work and Travel - Organisationen bieten ihren Kunden die Möglichkeit, bereits vor Antritt der Reise Kontakt zu Mitreisenden oder bereits im Zielland weilenden Backpackern aufzunehmen (Teilnehmerliste, Infoseminar, Internet).

Umfassende Betreuung vor Ort

Bei Schwierigkeiten (Verlust von Dokumenten, Krankheit, Unfall, usw.) im Zielland stehst du ohne direkten Ansprechpartner sehr schnell vor großen Problemen. Bei der Work and Travel-Planung mit einer erfahrenen Organisation ist dieser Ansprechpartner a) vorhanden und b) kurzfristig erreichbar.

Qualitätskriterien verpflichten den Veranstalter

Die meisten Work and Travel-Anbieter sind Mitglied in einem oder mehreren Qualitätsverbänden. Eine solche Mitgliedschaft verpflichtet die Organisationen dazu, internationale Qualitätskriterien einzuhalten und sich (sowie die Programme) aus diesem Grund immer wieder zu überprüfen.

Deutsches Reiserecht

Der Work and Travel-Trip mit einem deutschen Veranstalter unterliegt dem deutschen Reiserecht, d.h. also: Eventuell entstehende Schadensersatzansprüche können direkt in Deutschland geltend gemacht werden.

 



Work & Travel mit Veranstalter - ja oder nein?


Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen E-Mail-Tutorial "Work and Travel ganz einfach selbst organisieren" an und erhalte als Dankeschön unter anderem unseren übersichtlichen Vergleich "Work and Travel mit Veranstalter - ja oder nein?"


Work and Travel Veranstaltervergleich

>> Jetzt den großen Vergleich "Work and Travel mit Veranstalter oder ohne" sichern


Unsere Programm-Tipps mit Veranstalter:

Work & Travel Starter-Paket für Kanada Starterpaket für Kanada

Mit einem Starter Paket ins Work & Travel-Abenteuer nach Kanada aufbrechen.

Fun Package Australien Fun Package Australien

Starterpaket Australien plus 7 Tage Fun Package. Perfekter Australien-Starter!

Work & Travel in Japan | Work and Traveller Landing Package Starterpaket für Japan

Jobben & Reisen in Japan mit fester Unterkunft für den ersten Monat.

Work and Travel selber organisieren weil...

Mehr Freiheiten

Wenn du Work and Travel selber organisierst, kannst du z.B. die Flugroute, die Airline, den Zeitpunkt des Abflugs sowie die Auslandskrankenversicherung frei wählen (was allerdings auch bei einigen Work and Travel-Organisationen möglich ist).

Besser vorbereitet sein

Durch das intensive Auseinandersetzen mit der Materie "Work and Travel" ist man insgesamt besser auf seinen Aufenthalt im Zielland vorbereitet und kann auf eventuelle auftretende Probleme besser reagieren. Allerdings relativiert sich dieser Punkt dadurch, dass man durch die Organisationen ja einen Ansprechpartner vor Ort hat.

Unser Tipp: Planung und Organisation via interaktiver Planungs-Checkliste

>> Hier mit der Work and Travel Planung via interaktiver Checkliste starten!

 

Kostenersparnis

Wenn man gut plant, kann man mit einer "Selbstorganisation" gegenüber den diversen Anbietern mit Sicherheit ein paar hundert Euro sparen. "Gut planen" heißt allerdings auch, sehr viel Zeit zu investieren.

Jetzt neu: Der ultimative Work & Travel Australien-Guide

Spare jetzt Zeit, bis zu 600 EUR & Nerven mit Hilfe unseres Work and Travel Australien Guides.

  • Mehr als 550 Seiten + Anhang & Bonusmaterial,
  • Infos und Insider-Tipps zur Planung,
  • Anleitung zur Jobsuche vor Ort
  • 15 % Rabatt auf dein Backpacking-Equipment
  • 15-minütiges Experten-Beratungsgespräch beim Team des Work and Traveller
  • Erfahrungsberichte
  • Geld-Zurück-Garantie

>> weitere Infos & Bestellmöglichkeit "Work and Travel Australien-Guide"

Work & Travel-Organisationen: Welche gibt es?

Auslandsjob.de hat sich die Mühe gemacht und mal genauer hingeschaut auf dem Anbietermarkt für Work & Travel & Working Holidays - und herausgefunden, dass Work & Traveller tatsächlich eine recht große Auswahl haben: über 25 Anbieter helfen dir dabei, mittels Fullpackages (inklusive Flug) oder auch Starter-Paketen dein Work & Travel zu organisieren und zu planen. Welche das sind?

>> Übersicht deutscher Work & Travel-Anbieter

Hilfreich: Erfahrungen & Erfahrungsberichte

Wer sich nicht sicher ist, ob er sein Work & Travel selbst organisieren oder aber den Kontakt zu einem Work and Travel-Anbieter suchen soll, dem hilft es auf jeden Fall, im Internet, bei Facebook oder im Freundeskreis nach gemachten Erfahrungen mit Veranstaltern wir TravelWorks, Praktikawelten, Stepin oder AIFS zu suchen - denn was ein professionell gestalteter Anbieterkatalog dir nicht verrät, verraten dir umso mehr die ehemaligen Teilnehmer der Organisationen, die ihre gemachten Erfahrungen bspw. in Form von Erfahrungsberichten weitergeben - ungeschönt und (hoffentlich) realistisch. Wir von Auslandsjob.de versuchen daher, euch eine Übersicht der gemachten Erfahrungen mit Praktikawelten, Stepin oder auch AIFS zu geben, aber schaut's am besten selbst unter

>> Erfahrungen mit TravelWorks, Stepin, Praktikawelten oder AIFS

Kompromiss: Work and Travel Starter Packages

Wer sich weder gegen noch für die beiden "Extremvarianten" Fullpackages über Veranstalter bzw. Do-It-Yourself-Selbst-Organisieren entscheiden will, für den ist ein smarter Kompromiss zwischen beidem vielleicht genau das Richtige: Work and Travel Starter Packages bzw. Starterpakete. Was das ist, warum diese Form der Work and Travel-Angebote im angelsächsischen Bereich bereits die "Vollangebote" der Organisationen verdrängt hat und welche Starter Packages unterschieden werden, erfahrt ihr unter

>> Work and Travel Starter Packages

Mach den Test

Wenn du dich nun immernoch mit einer Entscheidung schwer tust, oder dich einfach nur absichern möchtest, mach direkt unseren Work and Travel-Test! Dabei kannst du herausfinden, welcher Typ du bei der Organisation von Work and Travel bist.

>> Work and Travel-Test

Programme für Work & Travel

Du bist auf der Suche nach einem passenden Auslandsaufenthalt-Programm für dich? Dann schau' mal in unserem Auslandsjob-Finder nach und entdecke spannende Programme!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte

Webinar: Work and Travel in Australien und Neuseeland

  • Kostenlose, digitale Infoveranstaltung
  • Alle wichtigen Tipps und Tricks in weniger als 30 Minuten
  • Wertvolle Erfahrungen werden an dich weiter gegeben