Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Kosten & Steuern in Australien (Teil 1)

Was kostet Work and Travel in Australien? Diese Frage lässt sich nicht so einfach und pauschal beantworten, denn die Kosten für Work and Travel in Australien sind von vielen einzelnen Faktoren abhänging. Welche das sind und was in Sachen Kosten und Finanzen sonst noch wichtig ist erfährst du in diesem Bereich unseres Work and Travel Australien-Chanels.

Selber planen vs. Organisation beauftragen

Zunächst einmal sind die Kosten davon abhängig, ob du Work and Travel in Australien selber planst oder ob du eine Organisation einschaltest (also ein Work and Travel-Programm buchst). Beides hat seine Vor- und Nachteile, hinsichtlich der Kosten wirst du natürlich besser fahren, wenn du selber organisierst (denn dann sparst du ja die Gebühr, die der Veranstalter für die Planung deines Work and Travel übernimmt). Andererseits musst du dich dann um sehr viel kümmern (z.B. den Flug buchen und eine Reise-Krankenversicherung abschließen), und dabei selbstverständlich die Kosten auch im Auge behalten (also z.B. entsprechend günstige Flüge buchen).

>> Work and Travel selber planen

>> Work and Travel-Programme

Jetzt neu: Der ultimative Work & Travel Australien-Guide

Spare jetzt Zeit, bis zu 600 EUR & Nerven mit Hilfe unseres Work and Travel Australien Guides.

  • Mehr als 550 Seiten + Anhang & Bonusmaterial,
  • Infos und Insider-Tipps zur Planung,
  • Anleitung zur Jobsuche vor Ort
  • 15 % Rabatt auf dein Backpacking-Equipment
  • 15-minütiges Experten-Beratungsgespräch beim Team des Work and Traveller
  • Erfahrungsberichte
  • Geld-Zurück-Garantie

>> weitere Infos & Bestellmöglichkeit "Work and Travel Australien-Guide"

Lebenswandel & Lebenshaltungskosten

Wenn du erst einmal in Australien angeommen bist, hängen die (Lebenshaltungs-)Kosten für dein Work and Travel Australien stark von deinem "Lebenswandel" ab. Also z.B. davon, ob du beim Einkaufen oder beim Reisen in Australien auf die Kosten achtest und versuchst zu sparen oder nicht. Denn in Australien sind bestimmte Produkte, wie beispielsweise Bier, sehr viel teurer als wir es aus Deutschland oder auch anderen Work & Travel Ländern gewöhnt sind, wie unser Kostenvergleich zeigt:

Kosten für Bier im Ländervergleich

Was am Ende unter dem Strich steht ist natürlich wiederum davon abhängig, wie viel du jobbst und wieviel du dabei verdienst.

>> Hier geht es zum großen Work & Travel Kostenvergleich

>> Lebenshaltungskosten Australien

Geld sparen in Australien

Als ´bargain hunter` bist du in Australien nicht unbedingt auf Safari unterwegs, sondern vielmehr auf der Suche nach Möglichkeiten um Geld zu sparen. Australien ist nicht Asien und damit nicht günstig. Die Übernachtungspreise und Lebenshaltungskosten sind erstaunlich hoch, Tendenz steigend. Dazu muss man sagen, dass sich die Perspektive ändert, sobald man seine eigenen Dollar verdient. Wir haben für dich 10 Tipps zusammengestellt, die dir helfen sollen deine Reisekasse aufzubessern.

>> 10 Tipps zum Geld sparen in Australien

>> Beim Work & Travel sparen

Thema: Finanzen beim Jobben

Wenn du Work and Travel in Australien machst, sind bei den Themen Kosten und Finanzen auch alle Aspekte wichtig, die im Zusammenhang mit dem Jobben stehen. Also z.B. wie du in Australien ein Bankkonto eröffnest, wie du eine Steuernummer beantragst und auch, wie du am Ende deines Work and Travel die Steuern zurückfodern kannst.

>> Konto eröffnen in Australien

Steuernummer beantragen in Australien

Wenn du im Rahmen von Work and Travel in Australien jobben willst, benötigst du eine Steuernummer (TFN = Taxfile-Number). Diese Steuernummer kannst du einfach und bequem online beantragen. Der Haken ist, dass du diese nur von Australien aus beantragen kannst. Nach der Beantragung dauert es maximal 7 Werktage, bis du die TFN-Steuernummer für Australien per Post bekommst. Mehr Infos dazu hier:

>> Steuernummer beantragen



Work & Travel ganz einfach selbst organisieren!
Melde dich hier zum kostenlosen 12 Schritte E-Mail-Tutorial an und spare Geld, Zeit & Nerven!

Jetzt anmelden und mit deiner Orga starten!



Steuererklärung & Steuerrückzahlung

Wichtig: Seit dem Jahr 2017 gibt es für Work and Traveller in Australien eine drastische Steueränderung! Alle Backpacker, die mit dem Working-Holiday-Visum in Australien arbeiten, zahlen ab dem ersten verdienten Dollar 15 % Steuern, die sie auch nicht mehr zurückerstattet bekommen.

Taxback Steueränderung Australien

>> Steuererstattung

>> Steuererklärung einreichen und gewinnen

>> Neue Backpacker-Steuer für Australien?

Hier weiterlesen zum Thema Kosten für Work & Travel in Australien

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves