Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
So beantragst du die Steuernummer für Neuseeland
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

So beantragst du die Steuernummer für Neuseeland

Wenn du im Kontext von Work and Travel in Neuseeland arbeiten und Geld verdienen möchtest, brauchst du dort eine Steuernummer (genannt “IRD Number” oder auch “Tax Number”). Dein ganz persönlicher Nutzen der Nummer: Mit einer gültigen Steuernummer läßt sich dein Steuersatz in Neuseeland um einige Prozent drücken. Die Tax Nummer kannst du kostenlos und auf recht einfachem Wege beantragen. Wir sagen dir auf dieser Seite wie das geht.

Scroll Anchor: “steuernummer-beantragen”

Die Steuernummer beantragen

Deine Steuernummer (engl. “Tax Number”) für Neuseeland kannst du am bequemsten unmittelbar nach deiner Ankunft, direkt vor Ort beantragen. Zuständig ist das neuseeländische Finanzamt, das “Inland Revenue Department“, kurz IRD. In nahezu jeder größeren Stadt des Landes findest du ein Büro des IRD. Das Antragsformular für die Tax Number kannst du beispielsweise auch aus dem Netz herunterladen.

Zur Beantragung deiner Steuernummer für Neuseeland benötigst du:

das fertig ausgefüllte Antragsformular für die Tax Number
dein Working-Holiday-Visum
einen gültigen Reisepass
eine weitere ID wie den Personalausweis oder einen Führerschein
jeweils eine Kopie aller Dokumente

Per Post geht es aber auch: In Neuseeland angekommen, hast du ebenfalls die Möglichkeit deine Antragsdokumente für eine Steuernummer per Post an das Finanzamt zu senden. Zuständig sind speziell registrierte Postämter, die “Inland Revenue Appointment Verifier”.

Scroll Anchor: “wann-erhalte-ich-meine-steuernummer”

Wann erhalte ich meine Steuernummer?

Die beantragte Karte mit deiner persönlichen Steuernummer erhältst du meist schon nach wenigen Tagen an deine angegebene Adresse. In einigen Fällen kann das auch bis zu zwei Wochen dauern. Was passiert, wenn du deine Karte mit der Nummer irgendwann verlieren solltest? Oder: Du brauchst deine Tax Number gar nicht unbedingt auf Papier?  Alternativ zur “Papier-Steuernummer kannst du beim IRD Inland Revenue Department anrufen und deine Nummer am Telefon erfragen. Für die Auskunft stellt dir der zuständige Mitarbeiter lediglich einige Sicherheitsfragen.

Work & Travel-Programme in Neuseeland

Scroll Anchor: “erster-job”

Steuernummer für den ersten Job

Klasse, du hast deinen ersten Work and Travel-Job in Neuseeland gefunden: Dein neuer Arbeitgeber braucht jetzt zunächst deine neuseeländische Tax Number. Er gibt dir dann in der Regel ein vorbereitetes Steuerformular, das du sorgfältig ausfüllen musst. Mittels dieses Steuerformulars hast du die Möglichkeit einzuschätzen wie viel du im laufenden Steuerjahr verdienen wirst. Außerdem musst du abwägen, welche Steuerklasse für dich gewählt werden soll. Gut zu wissen: Wenn du deine IRD-Nummer nicht rechtzeitig erhalten hast, kannst du trotzdem schon mal anfangen zu arbeiten. Lohn kann aber dann erst ausgezahlt werden, wenn dein Arbeitgeber deine Steuernummer erfährt. Nur so kann er entsprechend Steuern von deinem Lohn abzweigen.

Scroll Anchor: “steuernummer-vor-ausreise”

Antrag für die Steuernummer schon vor der Ausreise ausfüllen

Du kannst die Beantragung der Tax Number auch schon von zu Hause aus vorbereiten und dir so den Organisationsaufwand vor Ort sparen. Wir haben mit Taxback.com einen speziellen Tarif abgeschlossen, bei dem du nur 12 € statt 15 € für den Service bezahlen musst. Ob du für einen kleinen Betrag den bürokratischen Aufwand nach deiner Ankunft in Neuseeland vermeiden oder die Steuernummer doch lieber selbst beantragen möchtest, bleibt also dir überlassen. Du kannst den Antrag über Taxback.com schon im Voraus ausfüllen, dieser wird dann gespeichert und sofort nach deiner Einreise beim Inland Revenue Department eingereicht. So verlierst du keine Zeit und musst dich nicht mit Formularen beschäftigen, sondern kannst dich gleich auf das Abenteuer Work and Travel einlassen. Die Profis von Taxback.com kümmern sich um die Beantragung, also kann auch nichts schief laufen.

JETZT HIER DIE BEANTRAGUNG DER STEUERNUMMER FÜR NEUSEELAND VORBEREITEN UND DISCOUNT SICHERN!
Scroll Anchor: “steuerrueckzahlung”

Steuerrückzahlung / Taxback-Service


Die wichtigsten Planungsschritte

Mach dir keine Sorgen und hol dir zusätzliche Unterstüzung bei deiner Planung

TIPP 1

DIE ORGA-APP

Nutze unsere Orga-App und lasse dich vom ersten bis zum letzten Schritt durch den Planungsprozess mit allen Infos & Tipps & Tricks führen.
ZUR ORGA-APP
TIPP 2

E-MAIL TUTORIAL

Lass dich bei der Organisation durch unser Work & Travel-Tutorial unterstützen: Insgesamt 11 E-Mails beantworten dir die wichtigsten Fragen zu deiner kommenden Reise.
BEIM TUTORIAL ANMELDEN
TIPP 3

PROGRAMME

Schau unter “PROGRAMME” vorbei und baue dir dein Work & Travel selbst zusammen. Egal, was dich interessiert, hier wirst du fündig.
ZUM PROGRAMM-FINDER

Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
Auslandszeit Starterkit

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat