Backpacker-Rucksack vs. Kofferrucksack

Der typische Trekkingrucksack oder Backpacker Rucksack ist für seinen eigentlichen Zweck unübertroffen. Besonders praktisch in der Handhabung ist er aber nicht. Darum überleg dir vorher, wie deine Reisen üblicherweise aussehen. Trägst du deine ganze Verpflegung selbst oder gibt es einen Begleit-Shuttle? Brauchst du für tagsüber nur einen Daypack? Machst du wirkliche Trekkingtouren oder bleibst du überwiegend an einem Standort?

Vorteile des Kofferrucksacks gegenüber dem Trekkingrucksack

  • großer Reißverschluss rundherum wie bei einem Koffer
  • praktischere Handhabung, weil auch seitlich zu beladen und nicht nur von oben
  • mehr Fächer für unterschiedliche Zwecke
  • Außengurte versteckbar

Vorteile des Trekkingrucksacks gegenüber dem Kofferrucksack

  • bessere Ableitung des Gewichts auf Schulter und Hüfte
  • auf längeren Trekkingtouren konkurrenzlos

Fazit: Sie sehen cool aus und sind obendrein praktisch. Trotzdem können wir die modernen Kofferrucksäcke nur empfehlen, wenn es um relativ kurze Strecken geht. Wenn du aber hauptsächlich Wege vom Flughafen oder Bahnhof zur Unterkunft damit bewältigen willst, sind Kofferrucksäcke einem Trekkingrucksack sogar vorzuziehen. Für die Dauer von 1-2 Stunden tut es in jedem Fall auch ein Kofferrucksack. Auf Städtetouren ist ein Trekkingrucksack mit seiner unpraktischen Handhabung inzwischen eher fehl am Platz. Ob du dich dann aber eher für einen Kofferrucksack oder einen Trolley entscheidest, bleibt dir überlassen.

Neu: Unser Work & Traveller Rucksack

Wir haben unsere Community zum Thema Farbe, Größe und Zusatzausstattung befragt und haben im Anschluss in Zusammenarbeit mit Outdoorer.net den Rucksack Work & Traveller 75 + 10 entwickelt. Hier findet ihr das Sieger-Modell, weitere Infos und könnt den Rucksack versandkostenfrei bestellen:

>> Zum Work & Traveller Rucksack

>> zum Backpacker-Rucksack für Frauen

Die ideale Backpacker-Ausrüstung von unserem Partner Outdoorer:

Zusammen mit unserem Partner Outdoorer haben wir die wichtigsten Utensilien für einen Work and Travel-Aufenthalt in einem übersichtlichen Shop zusammengestellt. Du kannst dir also bequem kostengünstiges und hochwertiges Backpacking-Equipment nach Hause bestellen und dich so optimal für deine große Reise ausstatten. Denn nur mit dem richtigen und zuverlässigen Backpacking Equipment kannst du wirklich sicher sein, das Beste aus deiner Auslandszeit herauszuholen. Was letztlich genau in deinem Rucksack landen sollte, hängt natürlich ganz davon ab, welche Pläne du hast und wie deine idealer Work and Travel-Aufenthalt aussehen soll.

Der Shop für deine Work and Travel Packliste

>> Hier geht es zu unserem speziell zusammengestellten Backpacker-Shop für Work and Travel <<

Der Rucksack ist nur 1 wichtiger Planungsschritt…

Wenn du Work & Travel planst, stehen dir noch weitere wichtige Planungsschritte bevor. Du benötigst nicht nur einen zuverlässigen und gut sitzenden Rucksack, sondern auch z.B. einen Flug, eine Versicherung und natürlich ein gültiges Visum. Unsere ultimative Work & Travel Planungs-Checkliste hilft dir dabei, keinen dieser wichtigen Organisationssteps zu vergessen. Schritt für Schritt kannst du dich ganz selbständig zu deinem Work & Travel Abenteuer vorarbeiten und zwischendurch immer wieder deinen Fortschritt speichern. Los geht’s!

Unser Tipp: Planung und Organisation via interaktiver Planungs-Checkliste

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

>> Hier mit der Work and Travel Planung via interaktiver Checkliste starten!