Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Must-haves

Praktikum USA

Die USA stehen bei jungen Leuten als Zielland für ein Auslandspraktikum definitiv ganz oben auf der Wunschliste. Die Landessprache Englisch, der Ruf des Landes, in dem scheinbar alles möglich, ist sowie dessen herausragende wirtschaftliche Position sind sicherlich Gründe dafür. Und tatsächlich: Die USA bieten ausländischen Praktikanten eine breite Palette an Möglichkeiten, sich in der Arbeitswelt auszuprobieren und zu profilieren. Am Ende deines Auslandspraktikums USA kannst du wertvolle Berufserfahrung, zahlreiche Kontakte und unvergessliche Eindrücke über den großen Teich mit nach Hause nehmen.

Praktikum USA | Ein Auslandspraktium in Amerika

Themen dieser Seite

Warum ein Praktikum in den USA?

Während eines Auslandspraktikums in den USA arbeitest und lebst du zusammen mit den Amerikanern. Du tauchst tief in ihre Arbeits- und Lebenswelt ein und lernst sie auf eine Weise kennen, die beispielsweise Touristen verschlossen bleibt. In deinem Alltag erlangst du  jobspezifische Kompetenzen und Fachwissen; du sprichst den ganzen Tag Englisch und wirst deine Sprachkompetenz enorm verbessern können. Nicht unterschätzen solltest du auch die internationalen Kontakte, die du während deines USA-Praktikums knüpfen kannst. Diese werden dir, ebenso wie die beeindruckende Praktikumsreferenz im Lebenslauf, in der Zukunft bestimmt noch nützlich sein.

Praktikum USA: Städte & Branchen

Wer ein Auslandspraktikum in den USA plant, dem stehen bezüglich Ortswahl und Branche im Prinzip alle Möglichkeiten offen; vom kleinen, lauschigen Ort in den Rocky Mountains bis hin zu den brausenden Metropolen der Ostküste. Unser Tipp: Lege bei der Praktikumssuche deinen Fokus auf das gewünschte Fachgebiet und weniger auf den geografischen Ort. Wichtig ist es schließlich, ein gutes Arbeitsumfeld für dein mehrmonatiges Praktikum zu finden, in dem du auch viel lernst. So kann zum Beispiel ein kleines aber erstklassig geführtes Hotel im Mittleren Westen genauso reizvoll sein wie das Glasfassaden-Hotel einer luxuriösen Kette in Los Angeles.

Top 5 der größten Unternehmen in den USA

Berkshire Hathaway

Berkshire Hathaway ist eine breit aufgestellte Holdinggesellschaft mit Sitz in Omaha, Nebraska, zu dessen Konzern über 80 Firmen gehören. Zu den Geschäftsfeldern gehören unter anderem Erst- und Rückversicherungen, Schienengüterverkehr, Energieversorgung, Finanzdienstleistungen, sowie Groß- und Einzelhandel.

JPMorgan Chase

Die JPMorgan Chase ist die größte Bank der USA und laut Forbes das zweitgrößte börsenorientierte Unternehmen weltweit. Sie hat ihren Sitz in New York City.

Exxon Mobil

Der Mineralölkonzern mit Sitz in Irvin, Texas, gehört laut Forbes zu den wertvollsten Unternehmen weltweit. Und das obwohl der Umsatz des Unternehmens, abhängig von den aktuellen Ölpreisen, stark schwankt.

General Electric

General Electric, mit Sitz in Fairfield, Connecticut, gehört zu den größten Mischkonzernen weltweit. 1913 wurde mit der Coolidge-Röntgen-Röhre der Grundstein für den Healthcare Sektor gelegt, 1917 folgte der Bereich Aviation und bis 2013 besaß GE Anteile am Fernsehsender NBCUniversal. Heute wirtschaftet GE vor allem im Bereich Energie, Gesundheit, Finanzierung und Transport.

Wells Fargo

Das Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in San Francisco, Kalifornien, beschäftigte 2012 265.200 Mitarbeiter und betreibt Verbraucherfinanzierungs-Tochterunternehmen in Kanada, den Nördlichen Marianen und in der Karibik.

Praktikum in der Landwirtschaft in den USA

Bei einem Praktikum in der Landwirtschaft bekommst du nicht nur spannenden Einblicke in einen typischen landwirtschaftlichen Betrieb in den USA und dessen Abläufe, du tauchst auch besonders tief in die authentische, uramerikanische Kultur ein. Schließlich lebst du fernab der Großstädte bei einer Gastfamilie und erfährst am eigenen Leib, was die Amerikaner mit Freiheit und Unabhängigkeit meinen: endlos weite Landschaften und atemberaubenden Natur, die du beispielsweise auf dem Rücken der Pferde entdecken kannst. Ein Landwirtschaftspraktikum musst du aber nicht unbedingt auf einer riesigen Rinder- oder Pferderanch absolvieren, du kannst auch kleine ökologische Betriebe, den Weinanbau oder Obst- und Gemüsefarmen kennenlernen. Interessant ist außerdem die Verbindung von Landwirtschaft und Tourismus: Auf einer Guest Ranch kümmerst du dich sowohl um Tiere und Hof als auch die Touristen, die auf der Ranch ihren Urlaub verbringen. Das beinhaltet meist auch großartige Ausritte in atemberaubenden Landschaften, schließlich muss den Touristen etwas geboten werden.

Unser Programm-Tipp:

Landwirtschaftspraktikum in den USA Landwirtschaftspraktikum USA

Auslandspraktikum in der ökologischen Landwirtschaft der USA mit Vergütung.

Auslandspraktikum im Milchviehbetrieb Praktikum im Milchviehbetrieb

Praxiserfahrungen in der Milchwirtschaft in den USA sammeln.

Praktikum im Obstbau in den USA Praktikum im Obstanbau

Als Praktikant/in auf nachhaltigen Obstplantangen in den USA tätig werden (mit Vergütung).

Auslandspraktikum auf einem Weingut in den USA Praktikum im Weinbau

Auslandspraktikum auf international anerkannten Weingütern in den USA mit Vergütung.

Praktikum in den USA: Brauche ich ein Visum?

Wie für die meisten anderen Formen von Work and Travel USA benötigst du auch für einen Praktikumsaufenthalt in den USA das J1-Visum. Dieses erhältst du allerdings nur, wenn du offiziell an einem Austauschprogramm teilnimmst. Bedingung ist auch dein Status als Vollzeitstudent, Hochschulabsolvent oder Berufstätiger. Darüber hinaus muss dein geplantes Praktikum auch einen deutlichen Bezug zu Studium oder Beruf aufweisen. Mit dem J-1 Visum darfst du maximal 12 Monate in den USA als Praktikant arbeiten. Wenn du Absolvent einer Hochschule bist oder mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in deinem Fachbereich hast, ist sogar ein Praktikumsaufenthalt von bis zu 18 Monaten möglich. Pluspunkt: Das J1-Visum erlaubt es seinem Inhaber in den USA gegen Geld zu arbeiten - auch im Rahmen eines Praktikums.

Ein Praktikum in den USA planen

Allein wegen der Visabestimmungen führt der Weg zum Praktikumsplatz in den USA in der Regel über eines der offiziell anerkannten Austauschprogramme. Zwar richtet sich ein großer Teil dieser Programme ausschließlich an Studenten; doch junge Leute mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung können ebenfalls Praktikumsplätze in den USA bekommen. Wenn du es vorziehst, dein US-Praktikum selber zu organisieren, ist dies ebenfalls möglich. Jedoch musst du hierbei eine Austauschorganisation in Anspruch nehmen, die dir notwendigen Dokumente für deine J-1 Visumsbeantragung besorgen kann (siehe J-1 Visumsservice).

Praktikum USA: Voraussetzungen

Für ein Auslandspraktikum in den Vereinigten Staaten solltest du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Mindestalter in der Regel 18 Jahre
  • eine Ausbildung bzw. einschlägige (Berufs-)Erfahrung ist vorteilhaft und für einige Berufsfelder gar Voraussetzung
  • J1 Visum

J1-Visum sowie Visaservice für Dein Praktikum in den USA

Du benötigst für dein Auslandspraktikum in den USA ein spezielles Arbeitsvisum, das sogenannte J1-Visum. Dieses Visum kannst du nicht direkt sondern nur über einen sogenannten "legal sponsor" erhalten. Unser Kooperationspartner SmallerEarth ist so ein legal Sponsor und hat sich auf die Vermittlung von J1-Visa spezialisiert und stellt dir hierfür alle nötigen Visumsdokumente zur Verfügung, so dass deinem Praktikum in den USA nichts mehr im Wege steht.

Der J1-Visumsservice enthält unter anderem:

  • DS-2019 Dokument
  • SEVIS-Beleg (die Zahlung der SEVIS-Gebühr i.H.v. 180 US-Dollar wird von Smaller Earth übernommen)
  • Ausführliche Hilfe bei der Visumsbeantragung
  • Vorbereitung auf das Visums-Bewerbungsgespräch beim US-Konsulat
  • Ansprechpartner in den USA für alle administrativen und sonstigen Angelegenheiten

>> J1 Visum

>> J1 Visaservice von Smaller Earth

Was du sonst noch wissen solltest:

  • Unser Begriff "Praktikum" (engl. auch "internship") schließt in den USA jegliche berufliche Tätigkeit ein, die im Rahmen einer Aus- oder Weiterbildung steht. Längere Praktika von Hochschulabsolventen bezeichnet man in den USA eher als Trainee-Stelle.
  • Viele US-Unternehmen haben einen dress code, also eine Kleiderordnung. Diese ist in der Regel förmlich; dass heißt, zum Beispiel keine Jeans, Miniröcke oder Freizeitschuhe.
  • Arbeitszeit: Üblich sind in den USA 40-45 Wochenstunden plus gegebenenfalls Überstunden.
  • Einige Praktikanten bekommen ein Gehalt oder einen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten. Das durchschnittliche Praktikantengehalt in den USA beträgt rund 1.000 US-Dollar. Ausnahme: Praktika in den Bereichen Medien, Soziales oder auch non-profit sind fast immer unbezahlt.

Weitere interessante Praktikum-Seiten:

Sprachkurs & Praktikum in den USA

Mit der Kombination aus Sprachkurs und Praktikum in den USA kannst du nicht nur die Arbeitswelt kennenlernen, sondern gleichzeitig deine Englischkenntnisse mit professioneller Hilfe verbessern. Verbringe eine aufregende Zeit im Land der unbegrenzten Möglichkeiten und lerne die amerikanische Kultur und die vielseitigen Landschaften kennen!

>> Mehr Infos zu Sprachkursen & Praktika in den USA

Bezahlte Auslandspraktika

Dass Praktika im Ausland per se unbezahlt sind ist ein Gerücht. Viele Praktikumsstellen werden durchaus bezahlt, auch wenn man von dem Gehalt natürlich nicht reich wird. Wie viel wird gezahlt, wie kommt man an bezahlte Auslandspraktikumsplätze und was muss man so alles beachten? Diese und noch viele weitere Fragen beantworten wir dir.

>> Mehr Infos zu bezahlten Auslandspraktika

Career-Training in den USA

Bei einem Career-Training handelt es sich in der Regel um Seminare oder Kurse, die Absolventen auf den Berufsalltag vorbereiten sollen. Besonders in den USA ist dies gängige Praxis. Ein Career-Training lässt sich sehr gut mit einem Auslandspraktikum in den USA verbinden. So kannst du praktische Berufserfahrung und theoretisches Wissen mit einer Auslandszeit verbinden, ein neues Land und eine andere Kultur hautnah miterleben und kennenlernen.

>> Mehr Infos zum Career-Training in den USA

Hotelpraktikum in den USA

In den USA wird der Grundsatz "Der Kunde ist König" wirklich gelebt, von daher kann man in kaum einem anderen Land so viel über serviceorientiertes Arbeiten in einem Hotel lernen. Ein Praktikum in einem amerikanischen Hotel ist für alle, die eine Karriere in der Hotellerie anstreben fast schon ein Muss!

>> Mehr Infos zum Hotelpraktikum in den USA

Work & Travel Programmtipps für die USA

Auslandspraktikum im Milchviehbetrieb Praktikum im Milchviehbetrieb

Praxiserfahrungen in der Milchwirtschaft in den USA sammeln.

Summer Camp USA - Camp Leaders-Programm Summercamp USA "Camp Leaders"

Mit dem "Camp Leaders"-Programm kannst du für 9 Wochen in die USA.

Auslandspraktikum auf einem Weingut in den USA Praktikum im Weinbau

Auslandspraktikum auf international anerkannten Weingütern in den USA mit Vergütung.

Praktikum im Obstbau in den USA Praktikum im Obstanbau

Als Praktikant/in auf nachhaltigen Obstplantangen in den USA tätig werden (mit Vergütung).

Au-pair in den USA - Au-pair Programm für die USA Au-pair USA mit Agentur

Als Au-pair in die USA gehen und in einer Gastfamilie leben.

Au-pair in Amerika - Au-pair Programm für die USA Au-pair Amerika

Au-pair in Amerika mit einer erfahrenen Au-pair Agentur.

Landwirtschaftspraktikum in den USA Landwirtschaftspraktikum USA

Auslandspraktikum in der ökologischen Landwirtschaft der USA mit Vergütung.

Drucken

Dein Kommentar

Praktikum im Obstbau in den USA Praktikum im Obstanbau

Als Praktikant/in auf nachhaltigen Obstplantangen in den USA tätig werden (mit Vergütung).

Landwirtschaftspraktikum in den USA Landwirtschaftspraktikum USA

Auslandspraktikum in der ökologischen Landwirtschaft der USA mit Vergütung.

Auslandspraktikum auf einem Weingut in den USA Praktikum im Weinbau

Auslandspraktikum auf international anerkannten Weingütern in den USA mit Vergütung.

Auslandspraktikum im Milchviehbetrieb Praktikum im Milchviehbetrieb

Praxiserfahrungen in der Milchwirtschaft in den USA sammeln.

Summer Camp USA - Camp Leaders-Programm Summercamp USA "Camp Leaders"

Mit dem "Camp Leaders"-Programm kannst du für 9 Wochen in die USA.

Au-pair in den USA - Au-pair Programm für die USA Au-pair USA mit Agentur

Als Au-pair in die USA gehen und in einer Gastfamilie leben.

Au-pair in Amerika - Au-pair Programm für die USA Au-pair Amerika

Au-pair in Amerika mit einer erfahrenen Au-pair Agentur.

Work and Travel USA

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)