Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Hotelpraktikum USA
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Hotelpraktikum USA

Qualifiziertes Hotelpraktikum in den USA: Beinahe ein Muss für diejenigen unter euch, die eine Karriere in der Hotellerie anstreben – wo sonst kannst du so viel Erfahrung sammeln und Kniffe lernen als in den kundenorientierten USA? Ein Hotelpraktikum bietet dir die Chance dich auszuprobieren, dein Englisch zu perfektionieren und zukünftige Arbeitgeber auf dich aufmerksam zu machen.

Hotelpraktikum USA: Was kann ich machen?

Ein Hotelpraktikum in den USA kann viele Gesichter haben: Du hast theoretisch die Wahl zwischen einem lauschigen Landhotel, einem Haus in einer Vorstadt oder einem eleganten City-Hotel im Skyskraper einer Metropole. Wer beruflich hoch hinaus will, hat die Chance ein “Internship” in einem Luxushotel zu absolvieren. Bekannte Edelketten wie zum Beispiel Hyatt oder Sheraton stellen durchaus fleißige internationale Praktikanten ein. Sinnvoll ist es, mehrere Monate für ein Hotelpraktikum in den USA anzusetzen; möglich sind bis zu 18 Monate. Die Arbeit ist in der Regel relativ hart – in deiner freien Zeit kannst du regenerieren und deine Umgebung erkunden. Veranstalter, Vermittlungsagentur oder auch dein amerikanischer Arbeitgeber helfen dir häufig dabei eine Bleibe vor Ort zu finden. Viele Hotels stellen auch Mitarbeiterunterkünfte (und ziehen gegebenenfalls Miete und/oder Kosten für Verpflegung direkt vom Lohn ab). Manche Hotels haben für ihre ausländischen Praktikanten hausinterne Zimmer – dies ist jedoch in der Regel abhängig von der Saison und der Länge des Praktikums.

Bezahltes Praktikum in den USA
Du suchst nach einem bezahlten Praktikum in den USA, aber du weißt nicht wo du anfangen sollst? Die Suche hat…
Weiterlesen

Bezahltes Hotelpraktikum

Die überwiegende Zahl der Hotelpraktika ist auch in den USA unbezahlt. Mit etwas Mühe kann man aber auch eine bezahlte Stelle ergattern. Die Bezahlung richtet sich selbstverständlich nach konkretem Arbeitgeber und/oder deiner Qualifikation. Aufgepasst: Wenn du ein Gehalt bekommst, heißt das nicht automatisch, dass du damit auch all deine Kosten decken kannst.

Welches Visum benötige ich?

Für ein Hotelpraktikum in den USA benötigst du in den meisten Fällen ein J1-Visum. Das Visum wird nur für Studierende, Hochschulabsolventen und Berufstätige ausgestellt und ist maximal 12 Monate lang gültig. Praktikanten mit längerer Berufserfahrung in der Heimat dürfen sich mit dem J1-Visum bis zu 18 Monate in den Vereinigten Staaten aufhalten. Wichtig: Im Rahmen des J1-Visums darfst du als Praktikant auch gegen Bezahlung arbeiten.

J1-Visum sowie Visaservice für Dein Praktikum in den USA

Das für dein Hotelpraktikum bzw.Auslandspraktikum in den USA benötigte Visum ist ein spezielles Arbeitsvisum, das sogenannte J1-Visum. Dieses Visum kannst du nicht direkt sondern nur über einen sogenannten “legal sponsor” erhalten. Unser Partner SmallerEarth ist so ein legal sponsor und hat sich auf die Vermittlung von J1-Visa spezialisiert und stellt dir hierfür alle nötigen Visumsdokumente zur Verfügung, so dass deinem Hotelpraktikum in den USA nichts mehr im Wege steht.

Der J1-Visumsservice enthält unter anderem:

  • DS-2019 Dokument
  • SEVIS-Beleg (die Zahlung der SEVIS-Gebühr i.H.v. 180 US-Dollar wird von Smaller Earth übernommen)
  • Ausführliche Hilfe bei der Visumsbeantragung
  • Vorbereitung auf das Visums-Bewerbungsgespräch beim US-Konsulat
  • Ansprechpartner in den USA für alle administrativen und sonstigen Angelegenheiten

Gibt es einen J1-Visumsservice?

JA! Unser Partner ist seit mehr als 11 Jahren auf die Visaberatung und die Abwicklung von J1-Visaanträgen sowie die Vermittlung von USA-Auslandsaufenthalten spezialisiert. Die staatlich zugelassenen Visa-Experten unterstützen Privatkunden bei der Beantragung von J1-Visa sowie Studenten- und Touristenvisa. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs können dir außerdem Visaoptionen für deine US-Pläne und geeignete US-Visakategorien aufgezeigt werden.

Deine Vorteile

Vereinfachte Formulare
Zusendung von erfoderlichen Unterlagen und Checklisten.
Persönlicher Ansprechpartner
Geschultes und mehrsprachiges Personal im Kundenservice.
Staatlich anerkannte Stelle
Prüfung und Korrektur durch staatlich zugelassene Berater.
Umfassende Betreuung
Erfolgreiche Nachbearbeitung bis zur Einreise in die USA.

HIER KONTAKT ZUM J1 VISUMSSERVICE AUFNEHMEN

  • Hidden
  • Hidden
  • Bitte erläutere kurz deine Pläne u.a. Zeitraum, Zweck deiner Reise, derzeitige Beschäftigung etc.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Praktikumsjob im US-Hotel: Voraussetzungen

Praktikanten, die in US-Hotels arbeiten und lernen möchten, müssen in der Regel folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Mindestalter 18 Jahre
  • teilweise wird Berufserfahrung in der Hotelbranche verlangt (z. B. Studium, Ausbildung) oder gewünscht

Ausgewählte Praktika-Angebote weltweit

Das könnte dich auch interessieren:


Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.