Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
J1 Visa-Service
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

J1 Visa-Service

Wenn du in den USA arbeiten möchtest, zum Beispiel als Au Pair oder Betreuer in einem Summercamp, dann benötigst du in jedem Fall das J1 Visum. Worum es sich hierbei genau handelt und wie du es beantragen kannst, erfährst du in hier . In diesem Teil stellen wir dir unseren J1 Visa Partner vor, der dir tatkräftig bei der Beantragung des Visums zur Seite steht.

Scroll Anchor: “j1-visa-service”

Beantrage das J1 Visum mit unserem J1 Visa-Partner

Unser J1 Visa-Partner ist seit über 11 Jahren Spezialist für die Vermittlung von Praktika in den USA und den damit verbundenen J1-Visa-Service. Langjährige Erfahrung und ein erstklassiger Service zeichnen ihn aus. Der Service geht hin von einer Erstberatung bis hin zur Unterstützung des vollständigen Visumsbeantragungsprozesses. Hierbei zählen insbesondere die Organisation der notwendigen Visumsdokumente (DS-2019 und SEVIS) zu den Leistungen.

Scroll Anchor: “j1-visa-dokumenten-service”

Der J1-Visumsdokumenten-Service

Den Visumsdokumente-Service benötigst du, wenn du dir deinen Au Pair Aufenthalt oder zum Beispiel ein Praktikum selbst organisiert und du bereits eine Zusage deines zukünftigen Arbeitgebers in den USA erhalten hast.

Scroll Anchor: “j1-visum-sevis-dokumente”

DS-2019 und SEVIS-Dokumente

Ein Au-Pair Aufenthalt oder ein Praktikum in den USA ist für Ausländer (bzw. Nicht-Amerikaner) nur mit einem so genannten J-1 Visum möglich. Um dieses Visum beantragen zu können, benötigst du in jedem Fall ein DS-2019 Formular. Dieses Formular kann ausschließlich von einer amerikanischen „Visa Sponsor”-Organisation erstellt werden, die für ihre Lizenz als „Visa Sponsor“ sehr strenge Vorgaben der US-Regierungsbehörde (US State Department) erfüllen muss.

Weder du selbst noch dein zukünftiger Arbeitgeber in den USA, kann dir dieses Dokument ausstellen!

Um dein DS-2019 Dokument für die Visumsbeantragung zu bekommen, ist es daher zwingend erforderlich, dich an eine deutsche Austauschorganisation zu wenden, die sich auf USA-Austauschprogramme und die damit verbundenen J-1 Visa spezialisiert hat.

Scroll Anchor: “j1-visum-sevis-leistungen”

Leistungen

Unser Kooperationspartner arbeitet sehr eng mit einem amerikanischen Visa-Sponsor zusammen und kann dir das DS-2019 Dokument (und den SEVIS-Beleg) zur Verfügung stellen, so dass deiner Visumsbeantragung und dem anschließenden USA-Aufenthalt nichts mehr im Wege steht.

Der J1 Visumsdokumente-Service enthält:

DS-2019 Dokument
SEVIS-Beleg (die Zahlung der SEVIS-Gebühr i.H.v. 180 US-Dollar wird von unserem Partner übernommen)
Sehr umfangreiche Hilfe bei der Visumsbeantragung
Scroll Anchor: “j1-visum-voraussetzungen”

Voraussetzungen

Für einen Au Pair Aufenthalt, ein Praktikum oder einen Summercamp Job in den USA gelten relativ strenge Regularien bzw. Voraussetzungen der US-Regierung. Diese kannst du dir hier in der übersichtlichen Grafik anschauen:

Alle J1 Visa-Programme im Überblick

>> zum vergrößern Tabelle anklicken <<

J1-Visum: Voraussetzungen und Programme
Scroll Anchor: “kontakt-j1-visa-service”

Hier Kontakt zum J1 Visa Service aufnehmen

Unser Partner  ist seit mehr als 11 Jahren auf die Visaberatung und die Abwicklung von J1-Visaanträgen  sowie die Vermittlung von USA-Auslandsaufenthalten spezialisiert. Die staatlich zugelassenen Visa-Experten unterstützen dich bei der Beantragung von J1-Visa sowie Studenten- und Touristenvisa. Im Rahmen eines Beratungsgesprächs können dir außerdem Visaoptionen für deine US-Pläne und geeignete US-Visakategorien aufgezeigt werden.

  • Hidden
  • Hidden
  • Bitte erläutere kurz deine Pläne u.a. Zeitraum, Zweck deiner Reise, derzeitige Beschäftigung etc.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fazit

Um ein J1 Visum beantragen zu können, sind viele Hürden zu überwinden. Bereits kleinste Fehler im Beantragungsverfahren können dazu führen, dass das US-Konsulat deinen Visumsantrag ablehnt. Zudem hast du ohne Austauschorganisation überhaupt keine Möglichkeit ein J1 Visum zu bekommen, da du nur über einen „Visa-Sponsor“ das zwingend erforderliche DS-2019 Dokument erhältst. Aus diesem Grunde solltest du dein Visum gemeinsam mit einem Spezialisten beantragen!

Hier weiterlesen

J1 Visum: Work and Travel Visum USA
Infos zu Voraussetzungen, Beantragung etc.
Weiterlesen

Finde hier Deine Auslandszeit in den USA


Welche Einflüsse haben Corona & Homeoffice, der Megatrend „New Work“ sowie Ukrainekrieg
und Inflation auf Ihre Pläne, im Ausland zu arbeiten?

Auslandsjob.de sagt DANKE: Am Ende der Umfrage erhalten Sie die Möglichkeit, unseren Sabbatical-Guide
„How to Auslandsjob - In 21 Schritten zum perfekten Job im Ausland“ kostenfrei herunterzuladen.

 

64885

Große Umfrage: Arbeiten im Ausland
in herausfordernden Zeiten

Die Bearbeitung der Fragen dauert weniger als 10 Minuten. Die Umfrage ist anonym, die Teilnahme freiwillig. Ihre Daten werden verschlüsselt weitergegeben, denn wir nehmen den Datenschutz sehr ernst.