Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Work and Travel Brasilien

Work and Travel Brasilien - Freiwilligenarbeit, Praktikum and Jobs in BrasilienBrasilien als Reiseland für Work and Travel? Dafür sprechen nicht nur die Lebensfreude der Brasilianer, die reiche Kultur und die landschaftlichen Attraktionen. Brasilien ist auch das einzige portugiesisch-sprachige Land in Amerika. Wenn du also Interesse an Südamerika hast, aber lieber Portugiesisch als Spanisch lernen bzw. vertiefen möchtest, hält Brasilien zahlreiche Möglichkeiten für Work and Travel für dich bereit. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Freiwilligenarbeit. Aber auch Praktika in Brasilien sind möglich. Beides – Freiwilligenarbeit und Praktikum – ist mit einem Portugiesisch-Sprachkurs kombinierbar. Die gute Nachricht: Meist werden keine Portugiesisch-Kenntnisse vorausgesetzt. Als Anfänger hast du die Möglichkeit, vorab in Brasilien in einem Sprachkurs Portugiesisch zu lernen.

TIPP: >> Jobs in Brasilien

TIPP: >> Work & Travel-Aufenthalte in Lateinamerika

Das ist Work and Travel in Brasilien

Freiwilligenarbeit als häufigste Form des Work and Travel

Volunteers in Brasilien arbeiten überwiegend in sozialen Projekten. Daneben sind Einsätze im Naturschutz möglich. In der Regel kümmert sich die vermittelnde Institution oder Agentur auch um deine Unterbringung in einer Gastfamilie und um die Verpflegung. Die Teilnahme an einem Portugiesisch-Sprachkurs ist eine gute Möglichkeit, andere Freiwillige aus der ganzen Welt kennen zu lernen.

In einem Waisenhaus Kinder bei den Hausaufgaben betreuen oder sie in Englisch unterrichten, das ist ein typisches Beispiel für Freiwilligenarbeit in Brasilien. Das ein Teil der Kinder in Kinderheimen Gewalt oder Missbrauch erfahren hat, gehört zu den traurigen Tatsachen, auf die du vorbereitet sein solltest.

Auch Grundschulen bieten für ärmere Kinder zusätzliche Aktivitäten an, bei denen du dich einbringen kannst. Englischunterricht ist auch hier gefragt, du hilfst den Kindern aber auch, indem du sie zum Beispiel in Sport, Musik oder Kunst unterrichtest oder Freizeitprojekte mit ihnen gemeinsam durchführst. Du kannst aber auch bei den ganz Kleinen anfangen, denn auch die Kindergärten in Brasilien setzen gerne Freiwillige ein. Deine Aufgaben sind hier nicht viel anders als in Deutschland: Unterstütze beim Essen, Spielen, das Durchführen von Ausflügen und so weiter.

Die Jugendarbeit in Brasilien ist ebenfalls auf Unterstützung durch Volunteers angewiesen. Eines der vielen Projekte in diesem Bereich betreut Jugendliche aus sozial schwachen Familien in einem Gemeindezentrum in Rio de Janeiro. Je nach eigenem Interesse und Wissen kannst du hier Sport unterrichten, Musik- und Tanzworkshops durchführen oder den Jugendlichen Englisch beibringen. Weitere Einsatzmöglichkeiten gibt es im Bereich der Frauenförderung oder der Familienhilfe. Hier insbesondere in der Aufklärungsarbeit in Gesundheits-, Hygiene- und Ernährungsfragen oder bei der sexuellen Aufklärung.

Auch der Umweltschutz in Brasilien eröffnet spannende Möglichkeiten im Bereich der Freiwilligenarbeit. Du kannst zum Beispiel Veranstaltungen durchführen um die Bevölkerung für die Themen Umweltschutz, Wassersparen oder Recycling zu sensibilisieren.

Bekanntermaßen ist der tropische Regenwald Brasiliens durch den Raubbau an der Natur in großer Gefahr. Um die Zerstörung aufzuhalten werden der Abholzung Wiederaufforstungsmaßnahmen entgegen gesetzt. Das Pflanzen von Bäumen ist neben der Arbeit in Auffangstationen für bedrohte Tiere daher eine der vielen Möglichkeiten für einen Freiwilligeneinsatz in Brasilien.

Übrigens: In Brasilien gibt es auch Freiwilligeneinsätze ohne Altersgrenze nach oben. Wie in allen Ländern gilt aber auch in Brasilien ein Mindestalter von 18 Jahren. Die Dauer der Einsätze ist unterschiedlich, der kürzest mögliche Einsatz umfasst 2 Wochen.

>> Freiwilligenarbeit in Brasilien

>> Infos zu Freiwilligenarbeit

Praktika als weitere Möglichkeit des Work and Travel

Praktika in Brasilien gibt es in medizinischen Bereichen wie etwa in der Physiotherapie oder Logopädie, aber grundsätzlich auch in brasilianischen Wirtschaftsbetrieben. São Paulo ist ein möglicher Einsatzort, um ein Fachpraktikum zu absolvieren. Weitere Informationen zu den zur Verfügung stehenden Branchen und den Bewerbungsvoraussetzungen erhältst du bei der jeweiligen Vermittlungsagentur.

>> Alle Infos für ein Praktikum in Brasilien im Überblick

Weitere Infos zu Work and Travel Brasilien

>> Brasilien bei Wikitravel

>> Brasilien bei Wikipedia

>> Infos beim Auswärtigen Amt

>> Brasilien-Portal

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves