Dein Weg zum perfekten Auslandsjob

Working Holidays Auslandsjob-Guide

Work and Travel Programme Auslandsjobs finden

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/2: Jobben & Arbeiten in Schweden

Auslandsjob in SchwedenWer in Schweden arbeiten möchte, kann zwar in vielen Bereichen in englischer Sprache kommunizieren, dennoch ist es sehr empfehlenswert, mindestens Grundkenntnisse der schwedischen Sprache zu besitzen. Das erleichtert die Jobsuche und vor allem den Alltag in Schweden. Auch in Schweden gibt es gute Jobs für Deutsche, allerdings nicht in allen Branchen. Schweden ist Heimat einiger renommierter und weltweit bedeutender Unternehmen wie Ikea, Volvo, Saab, Scania oder Electrolux und wichtiger Handelspartner Deutschlands in Skandinavien.

Themen dieser Seite:

Arbeitsmarkt & Jobchancen in Schweden

Die Arbeitslosenquote in Schweden ist mit ca. 7-8% (in 2012) niedriger als in der restlichen Europäischen Union. Deutsche Fachkräfte und Kaufleute genießen seit langer Zeit einen sehr guten Ruf in Schweden. Bei entsprechender Eignung werden deutsche Bewerber daher auch heute noch in einigen Branchen bevorzugt eingestellt. In folgenden Berufsgruppen stehen die Chancen auf eine Anstellung für Deutsche zurzeit gut, einen Job in Schweden zu finden: Gesundheitswesen (Ärzte, Krankenschwestern), Baufachleute, IT-Spezialisten, Ingenieure, Mechaniker (Lkw), Köche. Es lohnt sich aber auch ein Blick auf Jobs abseits dieser Branchen, denn der Arbeitsmarkt ist natürlich auch in Schweden ständig in Bewegung.

 

Der Auslandsjob-Guide zum Durchklicken: 

In 21 Schritten zum perfekten Auslandsjob & Jobstart im Ausland

 

Jobsuche in Schweden

Für deutsche Bürger reicht zur Einreise nach Schweden ein gültiger Reisepass oder Ausweis. Eine Aufenthaltsgenehmigung benötigt man heutzutage nicht mehr, man sollte sich nur als legaler Ausländer in Schweden registrieren lassen, ehe man einen Job antritt. Jobsuchende in Schweden sollten mindestens Grundkenntnisse der Sprache beherrschen, auch wenn die meisten Schweden gut auf Englisch kommunizieren können. Man kann auf schwedischen Jobbörsen im Internet nach Arbeitsangeboten suchen, direkt vor Ort, in schwedischen Medien oder mit Hilfe privater oder staatlicher Vermittler sein Glück suchen…

Bewerben in Schweden

Kurz und aussagekräftig und natürlich in fehlerfreiem schwedisch sollte eine Bewerbung ausfallen, wenn man in Schweden gute Chancen auf eine Anstellung haben möchte. Je eine Seite Anschreiben und Lebenslauf sind ausreichend, Zeugnisse und weitere Unterlagen werden meist erst im Vorstellungsgespräch verlangt. Angaben von Referenzen sind üblich. Bewerbungen per Mail sind inzwischen üblich. Bewerbungen sollten individuell gestaltet sein. Im Schwedischen geht es weniger formell zu und insgesamt lockerer, das gilt auch bereits im Bewerbungsverfahren. Eine Unterscheidung zwischen „Duzen“ und „Siezen“ findet üblicherweise nicht statt. Ein Foto des Bewerbers wird meist nicht verlangt.

Hier weiterlesen:

>> Teil 2: Aktuelle Jobangebote & Working Holidays | Schweden

>> Deutsches Fernsehen in Schweden - so funktioniert es!



Jetzt einen Auslandsjob/Service anbieten

Sie möchten Ihr Jobangebot auf unserer Webseite platzieren? Dann finden Sie hier weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten:

>> Kooperationspartner von Auslandsjob.de werden


Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten & Preise.

Mehr Informationen zu Auslandsjob.de finden Sie hier:

>> Unsere Mediadaten


Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter der INITIATIVE auslandszeit erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.