Placeholder: Post Thumbnail (visible in frontend only)
Praktikum in Australien
Placeholder: Post Title (visible in frontend only)

Praktikum in Australien

QUICK-INFO

BELIEBTE STÄDTE
> Melbourne
> Sydney
> Perth
BELIEBTE BRANCHEN
> Tourismus
> Betriebswirtschaftslehre
> Landwirtschaft
FUN FACTS
> Barbesitzer sind verpflichtet, das Pferd des Kunden zu füttern, zu tränken und unterzustellen.
> Nicht Sydney oder Melbourne ist die Hauptstadt Australiens – sondern Canberra.
> Urlaubspost vom größten Korallenriff der Erde wird mit einem eigenen Poststempel versehen: “Great Barrier Reef”.

Das beliebteste Reiseziel der Welt: Australien

Australien ist trotz der enormen Distanz eines der beliebtesten Reiseziele weltweit. Das sagenumwobene Outback, die kunterbunte Unterwasserwelt rund um das Great Barrier Reef, unzählige Traumstrände und spannende Metropolen sind nur einige der Highlights, die dich im fernen Down Under erwarten. Doch das schöne Land am anderen Ende der Welt ist längst nicht mehr nur bei Backpackern beliebt, sondern auch eine großartige Destination für ein Auslandspraktikum. Dabei lernst du die australische Arbeitswelt intensiv kennen, blickst hinter die Kulissen und perfektionierst dein Englisch.

Lies hier, was du bei einem Praktikum in Australien beachten musst, welche Möglichkeiten es gibt und wie du am besten an ein Praktikum in Australien kommst.

Scroll Anchor: “warum-in-australien”

Warum du dein Praktikum in Australien machen solltest

Ein Auslandspraktikum in Australien wertet jeden Lebenslauf auf, denn Arbeitserfahrungen in Down Under sind bei vielen Unternehmen und Arbeitgebern hoch angesehen. In Australien kannst du dein Englisch perfektionieren und tiefe Einblicke in eine Arbeitswelt bekommen, die der britischen und nordamerikanischen nicht unähnlich ist. Damit bist du für den internationalen Markt gerüstet und für international agierende Unternehmen sehr interessant. Zudem lernst du ein wirklich spannendes Land kennen, das dir auch viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung bietet. Die Aussies sind echte Outdoor-Menschen, die den Großteil ihrer Zeit an der frischen Luft verbringen. Wenn du einen aktiven Lifestyle magst und gern viel unternimmst, wirst du dich in Australien pudelwohl fühlen. Nicht zu verachten ist natürlich auch die einzigartige Flora und Fauna: Wer möchte nicht einmal im Leben ein Känguru streicheln oder einen Koala auf dem Arm halten

Scroll Anchor: “wirtschaft-arbeitsmarkt-australien”

Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Australien

Australien gehört zu den wirtschaftlich stärksten Ländern der Welt. Das Land zeichnet sich vor allem durch einen dynamischen Arbeitsmarkt, eine niedrige Arbeitslosenquote und einen hohen Lebensstandard aus. Down Under hat sogar eine der positivsten Wirtschaftsentwicklungen weltweit. Seit 1992 wächst die Wirtschaft des sechstgrößten Staates der Welt. Die Arbeitslosenquote liegt relativ stabil bei 5,2 Prozent (Stand 2019) und liegt somit auf ähnlichem Niveau wie in Deutschland (ca. 5,0 Prozent, Stand 2019).

Scroll Anchor: “moeglichkeiten”

Praktikumsmöglichkeiten

In Down Under erwarten dich ganz unterschiedliche Praktikumsmöglichkeiten. Egal, ob du dich für die Wirtschaft, die Wissenschaft, den Kulturbetrieb, die Medien, das Gesundheitswesen, Soziales oder auch ein Praktikum bei einem innovativen Startup interessierst – der wirtschaftskräftige Staat bietet viele Möglichkeiten. Je nach Organisation und Visum erstreckt sich ein Praktikum in Australien von wenigen Wochen bis hin zu mehreren Monaten. Bei all der Arbeit nicht zu vergessen: Selbstverständlich hast du auch Freizeit und im Prinzip die Möglichkeit, im Anschluss an dein Praktikum auch zu reisen.

Praktikum im Kulturbereich

Du begeisterst dich für Kunst, Kultur und die schönen Dinge im Leben? Dann ist ein Praktikum in einem Museum, einem Kulturzentrum oder auch Fremdspracheninstitut vielleicht genau das Richtige für dich. Du kannst dich beispielsweise bei der Öffentlichkeitsarbeit, im Event-Management oder auch beim Unterrichten einbringen. Kreative Köpfe und vielseitig Interessierte können sich bei einem solchen Praktikum perfekt austoben. Weitere spannende Möglichkeiten bietet der Bereich Theater, Kunst und (neue) Medien, wie zum Beispiel Zeitschriften, Online-Magazine, Radio- oder Fernsehsender. Ein Klassiker ist außerdem ein Praktikum im Goethe-Institut, das in Australien in Sydney und Melbourne vertreten ist.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH KUNST UND KULTUR

Praktikum im Bereich Tourismus

Australien ist eines der beliebtesten Touristenziele der Welt und der Tourismus daher einer der wichtigsten Wirtschaftszweige und größten Arbeitgeber des Landes. Jährlich locken Highlights wie das Great Barrier Reef, der berühmte Ayers Rock und pulsierende Metropolen wie Sydney oder Melbourne Millionen von Touristen ins Land. Insbesondere während der Hochsaison im australischen Sommer brauchen zahlreiche Tourismus-Unternehmen, Reiseveranstalter und Hotels tatkräftige Unterstützung. Dabei kannst du viel lernen und deine Englisch-Skills auf das nächste Level bringen. Gleichzeitig profitiert dein Arbeitgeber natürlich auch enorm von deinen Sprachkenntnissen, denn in Down Under gibt es zahlreiche deutsche Touristen. Mit etwas Glück kannst du in diesem Bereich auch ein bezahltes Praktikum ergattern.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH TOURISMUS

Soziale Auslandspraktika

Der soziale Sektor bietet spannende Praktikumsmöglichkeiten in Australien. Ein soziales Praktikum charakterisiert sich vor allem durch die Zusammenarbeit mit Menschen. Dadurch erlebst du die australische Kultur besonders intensiv. Auch in einem wirtschaftlich starken Land gibt es leider viele sozial benachteiligte Menschen. Diese kannst du bei einem Praktikum im sozialen Bereich ideal unterstützen. Egal, ob du dich in der Jugendarbeit einbringst, sozial benachteiligte Kids bei den Hausaufgaben unterstützt, in einem Krankenhaus oder in einem Pflegeheim mit anpackst – In vielen verschiedenen Bereichen wird Unterstützung gebraucht, du kannst dich nach deinen Interessen richten und auch besondere Fähigkeiten einbringen. Oft kannst du dir übrigens auch Freiwilligenarbeit im Ausland als Praktikum anrechnen lassen.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IN ENTWICKLUNGSHILFE UND SOZIALES

Praktikum im Bereich Bildung

Für (angehende) Lehramtsstudenten oder Erzieher ist ein Praktikum im Bereich Bildung ideal. Das kann an einer Schule, einer Kita oder einer anderen Bildungseinrichtung sein. In Australien kannst du innovative Lehrmethoden und das dortige Bildungssystem kennenlernen. Down Under bietet ganz unterschiedliche Schulen. Neben den staatlichen Schulen gibt es auch zahlreiche private, kirchliche und unabhängige Bildungseinrichtungen. Besonders faszinierend ist in dem riesigen, dünn besiedelten Land der Fern- und Radiounterricht.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH BILDUNG UND UNTERRICHT

BWL-Praktikum

Die australische Wirtschaft boomt. Einige der größten globalen Firmen haben ihren Sitz in Australien und bieten sich daher für ein Praktikum an. In spannenden Metropolen wie Sydney oder Melbourne kannst du Einblicke in die Unternehmensführung, das Management und Marketing großer, international agierender Unternehmen bekommen. Wenn du dich dagegen eher für kleine, innovative Start-ups interessierst, bieten die großen Metropolen auch etliche Möglichkeiten. Beliebt ist außerdem ein Praktikum bei der deutsch-australischen Außenhandelskammer in Sydney. Nach Großbritannien ist Deutschland der zweitgrößte europäische Handelspartner Australiens.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH FINANZEN UND WIRTSCHAFT

Medizin-Praktikum

Du musst nicht unbedingt Medizin studieren, um einen Praktikumsplatz im australischen Gesundheitsweisen zu ergattern. Auch Laien können in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen oder anderen medizinischen Einrichtungen sinnvoll beschäftigt werden und spannende Einblicke in den medizinischen Alltag erhalten. Oft steht dabei der Kontakt zu den Patienten sowie die Assistenz des lokalen Personals im Mittelpunkt. Umso mehr Erfahrungen du bereits mitbringst, desto mehr Verantwortung wird dir bei einem solchen Praktikum natürlich übertragen. Mitunter ist auch eine Famulatur in Australien möglich.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH MEDIZIN UND PFLEGE

Umweltschutz-Praktikum

Die Natur auf dem fünften Kontinent ist einzigartig und ein Praktikum in diesem Bereich daher zweifellos etwas ganz Besonderes. In Australien gibt es ganz unterschiedliche Klima- und Naturzonen – egal, ob tropische Sandstrände und dichter Regenwald, die einzigartige Wüstenlandschaft des Outbacks oder die fruchtbare, grüne Natur im Süden des Landes, du wirst garantiert eine unvergessliche Zeit haben und kannst außerdem so hinreißende Geschöpfe wie Kängurus, Wallabys oder Koalas aus nächster Nähe bestaunen. Die Arbeit findet meist inmitten atemberaubender Natur, in Nationalparks oder sehr ruhigen, abgelegenen Regionen statt. Auch in diesem Bereich lässt sich Freiwilligenarbeit im Ausland in der Regel als Praktikum anrechnen.

MEHR INFOS ZU AUSLANDSJOBS IM BEREICH NATUR- UND UMWELTSCHUTZ

Weitere mögliche Praktikumsstellen gibt es zum Beispiel hier:

Scroll Anchor: “groesste-unternehmen”

Die größten Unternehmen in Australien

BHP Billiton
Bergbau, Melbourne/London, 13,42 Mrd. $
Rio Tinto
Bergbau, Melbourne/London, 7,31 Mrd. $
National Australia Bank
Bankenwesen, Melbourne, 4,06 Mrd. $
Commonwealth Bank
Bankenwesen, Sydney, 3,80 Mrd. $
ANZ Bank
Bankenwesen, Melbourne, 3,71 Mrd. $
Scroll Anchor: “bewerbung”

Bewerbung um ein Praktikum in Australien

Es gibt zwei Wege, um an ein Praktikum in Australien zu kommen. Du kannst dich entweder von einer professionellen Praktikums-Vermittlung unterstützen lassen oder dein Praktikum Down Under eigenständig suchen und organisieren. Die professionellen Organisationen vermitteln dir in der Regel direkt einen Praktikumsplatz in der von dir gewünschten Branche. Voraussetzungen sind meist gute Englischkenntnisse und ein Mindestalter von 18 Jahren. Viele Organisationen bieten aber auch Sprachkurse vor Ort an, die du noch vor Praktikumsbeginn absolvieren und damit deinen Sprachkenntnissen ordentlich auf die Sprünge helfen kannst. Wenn du Zeit und Arbeitsaufwand sparen möchtest, ist der Weg über eine professionelle Praktikumsvermittlung definitiv der beste, einfachste und schnellste. Der Veranstalter hilft dir außerdem mit der Beantragung des korrekten Visums, das in Australien absolut notwendig ist.

FINDE HIER DEIN AUSLANDSPRAKTIKUM
Scroll Anchor: “visum”

Das Visum für ein Praktikum in Australien

Wenn du eine längere Zeit in Australien verbringen und dort ein Praktikum machen willst, brauchst du auf jeden Fall ein Visum. Doch welches Visum ist das richtige für ein Praktikum bei den Kängurus und Koalas? Nichts falsch machen kannst du mit dem Working-Holiday-Visum. Denn dieses Visum ist ein Jahr lang gültig und du darfst damit auch bezahlte Arbeit in Australien ausüben. Selbst wenn du zu den Glücklichen gehörst, die ein bezahltes Praktikum ergattern, bist du damit auf der sicheren Seite. Das Visum kannst du beantragen, wenn du zwischen 18 und 30 Jahren alt bist, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, das Visum zuvor noch nicht beantragt hast, deinen Hauptwohnsitz in Deutschland und weder Vorstrafen noch schwere Krankheiten hast.

Scroll Anchor: “sprachkenntnisse”

Notwendige Sprachkenntnisse

Für die meisten Praktika in Australien benötigst du mindestens gute Englisch-Kenntnisse. Hast du jedoch während des Praktikums intensiven Kundenkontakt, übernimmst anspruchsvolle Aufgaben oder möchtest zum Beispiel bei den Medien arbeiten, brauchst du natürlich sehr gute Englischkenntnisse. Darauf wird jedoch in den Praktikums-Beschreibungen hingewiesen und bei der Auswahl der Bewerber sehr genau geachtet. Wenn du dir bezüglich deiner Sprachkenntnisse unsicher bist, kannst du vor Praktikumsbeginn einen Intensiv-Sprachkurs vor Ort absolvieren.

Scroll Anchor: “top-drei-orte”

Die Top 3 Orte für Praktika in Australien

Melbourne

Melbourne ist zwar nur die zweitgrößte Stadt Australiens, doch die meisten großen australischen Unternehmen und Konzerne haben hier ihren Sitz. Die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria ist kreativ, aufregend und multikulturell. Sie hat ihren ganz eigenen Flair und gilt als Hochburg der Künstler und Kreativen in Australien. Auch kulinarisch ist Melbourne die heimliche Hauptstadt des Landes. Darüber hinaus laden die berühmte Great Ocean Road, zahlreiche Weingüter und Nationalparks in der Umgebung zu abwechslungsreichen Wochenendtrips ein.

FUN STARTERPAKET IN MELBOURNE

Sydney

Natürlich zieht auch die größte und berühmteste Stadt Australiens etliche Expats magisch an. Wer möchte nicht einmal vor der weltberühmten Oper stehen oder über die beeindruckende Harbour Bridge spazieren. Die faszinierende Pazifik-Metropole zählt zweifelsohne zu den schönsten Städten der Welt und bietet viel Abwechslung. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten, lebhaften Märkten, unzähligen Shopping-Möglichkeiten und berühmten Festivals, bietet die schöne Stadt auch noch atemberaubende Strände, an denen es sich richtig gut surfen lässt. Wer sich nach getaner Arbeit am liebsten in die Wellen stürzt, ist in Australiens größter Metropole genau richtig.

DIE BESTEN 7 ROOFTOP BARS IN SYDNEY

Perth

Im sonnigen Perth an der Westküste kannst du Australien von der anderen Seite erleben. Die 1,6 Millionen-Einwohner-Stadt am Swan River bietet die vielleicht beste Lebensqualität der Welt. Sie hat mehr Sonnenstunden als jede andere australische Metropole, einen der größten Innenstadtparks der Welt und einen selbst für australische Verhältnisse extrem entspannten Lebensstil. Das geschichtsträchtige Fremantle, das hinreißende Rottnest Island mit seinen Mini-Kängurus und das Swan Valley, die älteste Weinregion Australiens, sind nicht weit entfernt und bieten sich für abwechslungsreiche Tagestrips an. Unter der Woche kannst du nach der Arbeit an einem der 19 schneeweißen Stadtstrände entspannen und den Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean bestaunen.

FABIAN LINGE ARBEITET DAUERHAFT IN PERTH
Scroll Anchor: “fazit”

Fazit

Australien ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt und das nicht ohne Grund. Der fünfte Kontinent bietet unglaublich viele Naturschauspiele, abwechslungsreiche Landschaften und pulsierende Metropolen, sodass sich ein intensiver Aufenthalt definitiv lohnt. Bei einem Praktikum in Down Under tauchst du tief in die australische Kultur ein, lernst die dortige Arbeitswelt kennen, verbesserst dein Englisch und schließt vielleicht sogar Freundschaften fürs Leben. Egal, in welchem Bereich du ein Praktikum absolvieren möchtest, das wirtschaftskräftige Land bietet dir Möglichkeiten in den verschiedensten Branchen. In deiner Freizeit kannst du dann ein spannendes Land erkunden und einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Australiens mit eigenen Augen bestaunen.

Erfahrungsberichte aus Australien

Praktikums-Angebote im Ausland auf Auslandsjob.de

Finde das perfekte Veranstalter-Package für deine Auslandszeit

Du möchtest nicht alles selbst organisieren, sondern dir Unterstützung bei einer Organisation holen? Wir arbeiten mit den führenden Veranstaltern aus Deutschland und der ganzen Welt zusammen. Wähle aus über 100 Programmen das für dich passende Paket:

WIRF EINEN BLICK IN UNSEREN PROGRAMM-FINDER


Unser Special zur Corona-Zeit:

Mit dem Starterkit kannst du dich in kürzester Zeit auf deinen Auslandsaufenthalt vorbereiten. Alle wichtigen Infos, Tipps & Tricks für die Planung und Orientierung.

 

Aktion endet in:

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
starterkit

Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
 

Auslandsjob-Starterkit geschenkt

Langjährige Auslandszeit-Experten geben dir wertvolle Tipps

Checklisten, Tests & Anleitungen im Audio- und Videoformat