Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Versicherungen für Work & Travel

Work & Travel VersicherungenEin beliebtes Versicherungsprodukt für Reisen sind die sogenannten „Rundum-Sorglos-Pakete“. Aber sind damit deine Risiken wirklich optimal abgedeckt? Oder machen einzelne Versicherungen mehr Sinn? Hier lohnt es sich auf jeden Fall, genau ins Kleingedruckte zu schauen.Denn gerade bei den Reiseversicherungen werden oft Komplettpakete geschnürt und manches scheint dabei überflüssig. Bei einer Reisegepäckversicherung zum Beispiel gibt so viele Ausschluss-Klauseln, dass sich in die Versicherung meist erübrigt. Auch der Nutzen einer Reiseunfallversicherung ist fragwürdig. Für einen Work & Travel-Trip empfehlen wir dir in jedem Fall die folgenden Absicherungen.

Krankenversicherung im Ausland

Je nach Reiseziel und Dauer sind die Anforderungen an eine optimale Krankenversicherung unterschiedlich. Am besten fragst du zunächst bei deiner örtlichen Krankenkasse bzw. eigenen privaten Krankenversicherung nach, was bereits abgedeckt ist. So erkennst du am schnellsten die Versicherungslücken und kannst für deinen Work & Travel-Aufenthalt zusätzliche private Versicherungen über Behandlungen oder Rücktransport abschließen.

>> Krankenversicherung speziell für Work & Travel

>> Großer Krankenversicherung-Vergleich

>> Tipp: Auslandszeit-Krankenversicherung der HanseMerkur



Nur hier: Work & Travel-Starterkit (>230 Euro) geschenkt!

Schließe jetzt einen Versicherungstarif der HanseMerkur über unsere Seite ab und du erhältst als Dankeschön dieses einmalige Work and Travel-Starterkit im Wert von 230 € kostenlos dazu!

Dazu gehören:

  • Bislang umfangreichster, bis zu 550 Seiten starker Work and Travel-Guide mit wertvollen Expertentipps für die Planung und Durchführung deines gesamten Aufenthaltes.
  • Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich vom Work and Travel-Campus mit ausgewählten Rabatten für Campervans, Touren, SIM-Karten, Unterkünften und vielen mehr.
  • Individueller 15-minütiger Expertentalk mit unseren vielgereisten Work and Travel-Profis, bei dem du all deine Fragen loswerden kannst.
  • Die besten Spar-Hacks: Hilfreicher Leitfaden zum Sparen beim Work & Travel, damit du das meiste aus deinem Geld für eine geniale Zeit herausholen kannst.
  • Jeder Planungsschritt, den du über unsere Seiten abschließt, kommt unserem Auslandszeit-Wald zugute, um die CO2-Emmissionen deines Auslandsaufenthaltes in kleinem Rahmen zu kompensieren.

Wie erhältst du das Starterkit?

Schicke uns dafür einfach eine Mail mit einer Bestätigung des Abschlusses der HanseMerkur-Versicherung sowie der Angabe deines Ziellandes an starterkit@auslandszeit.de. Dann bekommst du dieses einzigartige Work and Travel-Starterkit innerhalb von 3 Werktagen zugeschickt!



Reiserücktrittsversicherung

Die Reiserücktrittsversicherung greift dann, wenn du vor Reiseantritt von einer gebuchten Reise zurücktreten musst, weil du selbst erkrankt bist oder ein enger Angehöriger plötzlich schwer krank oder verstorben ist.

Viele Work & Travel-Trips werden über darauf spezialisierte Agenturen vermittelt. Das Gesamtpaket mit allen Inklusivleistungen wie Sprachkursen, Unterkunft und Verpflegung buchst du in der Regel schon einige Monate im Voraus. Im Idealfall ist hierbei auch der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung inklusive. Andernfalls ist eine private Versicherung darüber empfehlenswert.

>> Reiserücktrittversicherung für Work & Travel

>> Hier kannst du deine Reiserücktrittsversicherung bei der HanseMerkur zu einem günstigen Tarif abschließen

Reiseabbruchversicherung

Eine Reiseabbruchversicherung gibt es häufig in Kombination mit einer Reiserücktrittsversicherung. Die Versicherungsleistungen sind vergleichbar, nur, dass die Rücktrittsversicherung beim Schadensfall vor Reiseantritt in Kraft tritt und die Reiseabbruchversicherung beim Schadensfall während der Reise.

Unfallversicherung

Keiner wünscht sich das – und doch kann es passieren: Beim Work and Travel hast du einen Unfall, der hohe Kosten für Rettung und Heilbehandlungen nach sich zieht. Für diesen Fall solltest du immer gerüstet sein und dich dementsprechend versichern.

>> Unfallversicherung

Haftpflichtversicherung

Haftpflichtversicherung – schon das Wort klingt irgendwie hässlich. Die Haftpflicht ist allerdings bereits im Heimatland eine der wichtigsten Versicherungen. Diese Versicherung springt ein, wenn du fremde Gegenstände beschädigst und die Kosten dafür erstatten musst...  

>> Haftpflichtversicherung

Weitere Versicherungs-Infos auf Auslandsjob.de

>> Work and Travel & Versicherung

>> Angebot: Krankenversicherung

>> Was passiert mit der Krankenversicherung in Deutschland bei einem Auslandsaufenthalt?

Das könnte dich auch interessieren:

>> Welche Dokumente benötige ich?

>> Zahlungsmöglichkeiten im Ausland

>> Work and Travel selbst organisieren

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves