Dein Weg zum perfekten Auslandsjob

Working Holidays Auslandsjob-Guide

Work and Travel Programme Auslandsjobs finden

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/5: Auslandsjobs in Australien

Als Work & Traveller oder "Resident" nach Down Under

Work & Travel in Australien

Australien hat seit jeher eine magische Anziehungskraft sowohl auf junge Menschen, die für eine Zeit lang ein ganz sicher unvergessliches Abenteuer fern der Heimat erleben wollen, als auch auf "Aussteiger" oder Auswanderer, die in Australien ihr großes Glück suchen - und das quasi via "One-Way-Ticket".

Beiden Zielgruppen möchten wir hier gerecht werden, sodass sich der nachfolgende Infoblock allgemein mit Inhalten beschäftigt, die grundsätzlich für die Jobsuche in Down Under wichtig sind. Wer jedoch sich vor allem zum Thema "Work & Travel in Australien" einlesen möchte, der kann auch direkt nach unten springen zum Work and Travel-Special!

Themen dieser Seite:

Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis nach Punktesystem

Australien - im Land der Kängurus und des Outbacks werden Arbeitserlaubnis und Aufenthaltserlaubnis nach einem Punktesystem vergeben. Je mehr Punkte ein Bewerber aufgrund seines Berufes erhält, desto höher sind die Chancen für eine Arbeits-Genehmigung in einem der beliebtesten Auswanderungsländer der Deutschen.



Seminar zum Thema Leben und Arbeiten in Australien

Unser Partner Visapath bietet am 9.3. in Berlin und am 16.3. in München Seminare an, die einen Überblick über das Leben und Arbeiten in Australien und Wege zur australischen Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis geben. Wenn du also mit dem Gedanken spielst zeitweise oder dauerhaft in Australien leben zu wollen, ist das die perfekte Gelegenheit dich über alle Möglichkeiten und Risiken zu informieren.


Zum Seminar in Berlin anmelden
Zum Seminar in München anmelden



Arbeitsmarkt & Jobchancen in Australien

Zahlreiche offene Stellen im Vollzeitbereich und die Bemühungen der australischen Regierung um qualifizierte Arbeitskräfte aus dem Ausland bieten vielfältige Chancen. Besonders gefragte Berufszweige sind hierbei Friseure, Elektriker, Stuckateure oder auch Kfz- Elektriker. Wer einen handwerklichen Beruf vorzuweisen hat, findet sogar bessere Chancen als ein Akademiker. Ebenfalls benötigt sind Fachkräfte aus der IT-Branche, und Bewerber mit Berufserfahrung, Qualifikationen und guten bis sehr guten Englischkenntnissen.

 

Der Auslandsjob-Guide zum Durchklicken: 

In 21 Schritten zum perfekten Auslandsjob & Jobstart im Ausland

 

Die Jobsuche in Australien

Wer eine Stelle in Australien sucht, kann in einer der zahlreichen australischen Zeitungen, via Internet oder auch direkt vor Ort während eines Urlaubsaufenthaltes fündig werden. Zu empfehlen sind in jedem Fall "The Australian" oder auch "The Sydney Morning Herald" in Sydney. Weitere Anlaufstellen bei der Arbeitgebersuche sind die Deutsch-Australische Handelskammer sowie die Botschaft von Australien in Berlin.

Internet-Jobbörsen erfreuen sich in Australien immer größerer Beliebtheit. Doch auch Vermittlungsagenturen in den unterschiedlichen Städten, wie Sydney, Melbourne oder Brisbane, sind hilfreiche Anlaufstellen bei der Suche nach passenden Arbeitgebern.



Bezahlte Jobs in Australien für Handwerker, Bauarbeiter, Gastronomiemitarbeiter sowie für Bäcker und Konditore.


Dieses Projekt vermittelt ausgebildeten Handwerker, Bauarbeiter, Gastronomiemitarbeiter, Bäcker und Konditoren Jobs in Australien im erlernten Beruf. Du arbeitest für 6 Monate in einem australischen Betrieb, lernst die Arbeitswelt in Down Under kennen und wirst branchenüblich bezahlt, damit du deinen Aufenthalt vor Ort finanzieren kannst.


Handwerkerjobs in Australien

>> Jetzt deinen Job in Australien sichern!


In Australien bewerben

Beste Aussichten bieten sich, wenn man direkt am jeweiligen Ort in Australien seine Bewerbungsunterlagen abgibt, sprich während eines Aufenthaltes dort. Die mögliche Anonymität fällt dadurch weg und man steht gleich für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Bei den Unterlagen selbst reichen normalerweise ein auf Englisch verfasstes Anschreiben, der Lebenslauf und Zeugnisse über die Qualifikation. Oftmals begrüßen es die australischen Arbeitgeber auch, wenn die Unterlagen per Mail eingesendet werden. Hier sollte man auf mögliche Hinweise in der Stellenausschreibung achten.

Bezüglich der Anerkennung von Bildungsabschlüssen, (die übrigens in den meisten Fällen anerkannt sind) kann man sich an die australische Bildungsbehörde wenden . In "down under" achten die Arbeitgeber bei den Bewerbungen besonders auf Rechtschreibfehler, ob ein Bewerber sympathisch geschrieben hat und auch ob die Fachbegriffe der jeweiligen Branche auf Englisch vorhanden sind. Gute und gewissenhafte Vorbereitung ist einer der Meilensteine auf dem Weg nach Australien.

Hier weiterlesen:

>> Teil 2: Aktuelle Jobangebote & Linktipps

>> Teil 3: Working Holiday als Alternative | Australien

>> Teil 4: Work and Travel-Jobs in Australien

>> Teil 5: Jobben & Leben als Backpacker in Australien

>> Deutsches Fernsehen in Australien - so funktioniert es!

>> Aktuelle Work & Travel-Programme in Australien



Jetzt einen Auslandsjob/Service anbieten

Sie möchten Ihr Jobangebot auf unserer Webseite platzieren? Dann finden Sie hier weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten:

>> Kooperationspartner von Auslandsjob.de werden


Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten & Preise.

Mehr Informationen zu Auslandsjob.de finden Sie hier:

>> Unsere Mediadaten


Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves