Der „Work & Traveller“ Outdoor-Rucksack

| 05. 11. 2014 | 2 Kommentare
Unser neuer Outdoor-Rucksack ist der ideale Reisebegleiter für Work & Traveller.

Der Outdoor-Rucksack „Work & Traveller“! Mit 75 + 10 Liter Fassungsvermögen, einem trendigen Design, einem flexiblem Tragesystem und robustem Material – ein echter Allrounder!

Die Wunschdestination für den Work and Travel Aufenthalt ist schon ausgesucht, aber es fehlt noch der richtige Rucksack dazu? Bei der fast schier unendlichen Auswahl an Outdoor-Rucksäcken ist es oftmals nicht so leicht den richtigen Begleiter für sich auszusuchen. Du kennst das vielleicht: Plötzlich stellt sich die Frage was soll mein Rucksack eigentlich alles können, welche Größe ist optimal für mich? – Abhilfe schafft nun „der Work and Traveller 75 + 10″, der ideale Work and Travel Rucksack, der in Kooperation mit unserer Community von Auslandsjob.de und Outdoorer entstanden ist.

Umfrage und Entwicklung

Der österreischische Outdoorartikel Hersteller Outdoorer kennt das Problem und hat in Zusammenarbeit mit der Community von Auslandsjob.de nach dem ultimativen Work and Travel Rucksack gesucht. Die Idee dahinter war, möglichst viele Work and Travel Begeisterte und Interessierte zu erreichen und herauszufinden was benötigen Rucksackreisende eigentlich, welche Features sollte „der“ perfekter Rucksack haben?

In der groß angelegten Umfrage konnten die Websitebesucher von Auslandsjob.de ihren Wunschrucksack bestimmen.  Zur Auswahl standen 3 Größen, verschiedene Ausstattungsmöglichkeiten und mehrer Farbkombinationen. Zusätzlich konnten noch eigene Wünsche an den Rucksack abgegeben werden.

Der Work and Traveller 75 +10

> Großer Frontzugriff, 85 l Fassundsvermögen und weitere Extras! <

Als Sieger ist der Work and Traveller 75 + 10 hervorgegangen. Outdoorer hat die meistgewünschten Funktionen der Community umgesetzt. Unter anderem wäre das der tolle Frontzugang, der sich hinter der Tasche auf der Rucksackvorderseite befindet. Gesichert ist er mit einem Doppelreißverschluss und kann bei Bedarf mit einem Schloss versperrt werden. Mit der Frontöffnung auf das teilbare Hauptfach entfällt lästiges Suchen, wenn du etwas von deinen Sachen aus dem Hauptfach brauchst.

> Viele Taschen an den Seiten und ein integriertes Laptopfach <

Der Rucksack überzeugt mit seinen vielen kleinen Reißverschlusstaschen. Kartenmaterial, ein bisschen Geld und anderer Krimskrams sind darin optimal aufgehoben. Flaschen steckst du am besten in die Netztaschen an den Seiten. Neben den vielen Taschen hat Outdoorer ein praktisches Laptopfach integriert. Schließlich möchtest du doch deine Liebsten zuhause über deine Erlebnisse auf dem Laufenden halten.

> Ergonomisches Tragesystem und flexible Hüftflosse <

Besonders wichtig bei einem guten Work and Travel Rucksack ist das Tragesystem. Ohne dieses wirst du schnell Rückenschmerzen bekommen, weil das ganze Gewicht auf deinen Schultern lastet. Beim Outdoorer Work and Traveller 75 + 10 lässt sich die Rückenlänge optimal auf deine Körpergröße einstellen und in Kombination mit der flexiblen Hüftflosse, erreichst du eine optimale Gewichtsverteilung, denn das meiste Gewicht liegt auf der Hüfte.

> Robuster Rucksack für deine Work and Travel Abenteuer <

Outdoorer verwendet für  den Work and Travel Rucksack extrem reißfeste Materialien, denn sie müssen gröbste Behandlungen an Flughäfen und Busbahnhöfen problemlos überstehen. Nur so hast du lange Freude an deinem Work and Traveller 75 + 10. Bei den Reißverschlüssen setzt Outdoorer auf Qualität von SBS.

> Regulierbare Größe dank des verstellbaren Deckels <

Du hast etwas mehr Andenken von deiner Reise für deine Liebsten besorgt und weist nun nicht wohin? Mit dem Work and Traveller 75 + 10 ist das kein Problem mehr. Dank dem verstellbaren Deckel kannst du im oberen Bereich des Rucksacks 10 Liter extra Volumen gewinnen.

Erster Härtetest: mit dem Work and Traveller in Vietnam

Soviel zur Theorie und nun zur Praxis. Auf outdoorer.net findest du einen ausführlichen Reisebericht von Thomas und Ute. Die beiden waren gerade vier Wochen in Vietnam mit unserem Work and Traveller unterwegs und hatten dabei Gelegenheit den Work and Travel Rucksack auf Herz und Nieren zu prüfen. Du möchtest mehr über ihre Backpacker Reise durch Vietnam erfahren? Dann lies hier weiter: http://www.outdoorer.net/vietnam-ein-wunderschoenes-land-mit-vielen-netten-menschen/

Alle Details des Outdoor-Rucksacks im Überblick

Der Work and Traveller enthält viele tolle Extras - unter anderem einen praktischen Frontzugriff.

Der Work & Traveller überzeugt nicht nur durch sein cooles Design und sein enormes Fassungsvermögen, sondern auch durch die praktische Zugriffsmöglichkeit von vorne.

  • strapazierfähiger Rucksack für Work and Travel Aufenthalte, Weltreisen, andere Auslandszeiten uvm.
  • Volumen: 75 + 10 Liter = 85 Liter
  • Gewicht: ca. 2,4 kg
  • Material: 600D ULY/PU + 1680D ULY/PU mit Spritzwasserschutz
  • Markenreißverschlüsse von SBS
  • teilbares Hauptfach mit großem Frontzugriff
  • ergonomisches Tragesystem mit verstellbarer Rückenlänge (8-fach)
  • anpassbare Träger, Gurte und Riemen
  • flexible Hüftflosse
  • Vorbereitung für Trinksystem
  • Innenfach für Laptop
  • Luftkanal an der Wirbelsäule und s-förmige Träger
  • zwei Taschen mit Zipp an den Seiten, eine im Deckel und eine auf der Vorderseite, Netztaschen für Flaschen an den Seiten

Zum Angebot

Du möchest den Rucksack jetzt versandkostenfrei bestellen?

>> Hier geht es zum Work & Traveller Angebot!

Tags: ,

Kategorie: Ausrüstung, Work & Travel, Working Holidays

Avatar

Über den Autor ()

Nicht nur privat, sondern auch aus schulischer Sicht, zog es Jane schon früh ins Ausland. Besondere Aufmerksamkeit schenkte sie dabei vor allem dem europäischen Norden und dem englischsprachigen Ausland. Nach dem Abitur verbrachte sie deshalb direkt ein ganzes Jahr als Au-Pair in einer Gastfamilie in New Canaan, CT (USA). Im Anschluss studierte sie Anglistik und Germanistik in Düsseldorf. Geplagt vom Fernweh und dem ständigen Wunsch nach Abwechslung begann sie im Sommer 2012 die spanische Sprache zu lernen, da sie mehrere Länder in Südamerika bereisen möchte. In den letzten Jahren hat sie mehrwöchige Reisen nach Vietnam & Australien unternommen. Die Mitarbeit bei der INITIATIVE auslandszeit ermöglicht ihr die tägliche Auseinandersetzung mit spannenden Auslandszeiten und den verschiedensten Erfahrungen von Reisenden oder denen, die es noch werden wollen. Neben der Reiselust gehören Reiten, Joggen, Skifahren, Kochen und Fotografie zu ihren großen Leidenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.