Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Work & Travel Australien: Visum

Für Work and Travel in Australien benötigst du das so genannte Working-Holiday-Visum (WHV) für Australien. Grundlagen dieses Visums sind ein Programm zur Förderung der Jugendmobilität und ein entsprechendes Abkommen zwischen der australischen und der deutschen Regierung. Das Working-Holiday-Visum für Australien berechtigt dich dazu, bis zu 12 Monate lang in Australien zu bleiben und in dieser Zeit bezahlte (Gelegenheits-)Jobs anzunehmen. Und was viele nicht wissen: mit dem Working-Holiday-Visum darfst du auch bis zu 4 Monate lang in Australien studieren.

Wichtig: Seit April 2019 hat die australische Regierung die Voraussetzungen für die Beantragung des Working-Holiday-Visum mit sofortiger Wirkung geändert und verschärft. Aber keine Sorge, die Grundvoraussetzungen sind geblieben. Wir haben für dich alles Wichtige rund ums Working-Holiday-Visum (Subclass 417) zusammengefasst:

Work & Travel Australien Visum

>> Tipp: Wenn du das Visum für Australien beantragen möchtest, führt dich unser "Working-Holiday-Visum-Guide" schnell und einfach durch die einzelnen Schritte der Online-Beantragung.

>> Tipp: Ein Visa-Service nimmt dir alle komplizierten Formalitäten ab und berechnet dafür nur eine geringe Gebühr. Vorteil für dich: Die Erfolgschancen liegen bei nahezu 100%.

>> Tipp: Finde hier deinen Auslandsaufenthalt in Australien!



Work & Travel ganz einfach selbst organisieren!
Melde dich hier zum kostenlosen 12 Schritte E-Mail-Tutorial an und spare Geld, Zeit & Nerven!

Jetzt anmelden und mit deiner Orga starten!



Themen dieser Seite:

Video-Anleitung zur Visa-Beantragung

Die wichtigsten Infos zum Visum

Offizielle Bezeichnung
Working-Holiday-Visa ("subclass 417")

Aufenthalt
12 Monate lang Aufenthalt in Australien/durch Australien reisen.

Arbeitserlaubnis
Du darfst maximal 6 Monate für einen Arbeitgeber arbeiten, in Ausnahmefällen auch länger, wenn der Arbeitgeber ein landwirtschaftlicher Betrieb ist, du den Arbeitsort nach spätestens 6 Monaten wechselst oder in bestimmten oder in bestimmten Branchen im nördlichen Australien arbeitest.

Studium
Bis zu 4 Monate Studium sind möglich.

Voraussetzungen für das WHV Australien

Altersbeschränkung
Du musst zwischen 18 und 30 Jahren alt sein (das Working-Holiday-Visum für Australien kann bis zum Tag des 31. Lebensjahres beantragt werden). Für irische und kanadische Staatsbürger gilt eine Altersgrenze bis 35 Jahren. Eine Anhebung der Altersgrenze auf 35 Jahre für deutsche Staatsbürger ist leider bis aufs Weitere nicht in Sicht.

Staatsbürgerschaft
Für die Beantragung des Working-Holiday-Visums für Australien musst du die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen (oder die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes, dass mit Australien ein Working-Holiday-Programm unterhält)

Gültiger Reisepass
Du musst im Besitz eines gültigen Reisepasses sein. Die australischen Behörden empfehlen eine Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten. Ändern sich zwischenzeitlich deine Reisepassdaten, so musst du dieses umgehend mitteilen. Sinnvoll ist es sicherlich, wenn dein Pass über die gesamte Reisedauer Gültigkeit besitzt, um zusätzliche Behördengänge zu vermeiden.

Finanzielle Mittel
Seit April 2019 muss du bereits bei der Beantragung nachweisen, dass du ausreichend finanzielle Mittel für deinen Aufenthalt besitzt. Die Summe sollte mindestens 5.000 AUD betragen, etwa 3.150 Euro (Stand Mai 2019). Der Nachweis sollte ein Kontoauszug von einem Girokonto mit deinem Namen, Bankstempel und der entsprechenden Summe sein, der nicht älter als vier Wochen ist.

Rückflugticket
Bei Einreise nach Australien musst du ein Rückflugticket oder eine dem Ticket entsprechende Geldsumme vorweisen.

Krankenversicherung
Der Nachweis über eine für Australien gültige Work & Travel Krankenversicherung ist für das WHV zwar nicht obligatorisch, der Abschluss einer solchen Versicherung wird aber dringend angeraten!

Ort der Beantragung
Das Visum kann nur noch online bei der australischen Einwanderungsbehörde
oder über einen zertifizierten Immigration Agent beantragt werden, und du musst dich bei Beantragung des Visum außerhalb von Australien befinden.

Keine Vorstrafe(n)
Du kannst das Working-Holiday-Visum für Australien nur beantragen, wenn du keinen Eintrag im Vorstrafenregister hast.

Keine Erkrankungen
Du darfst das WHV nicht oder nur unter bestimmten ergänzenden Voraussetzungen beantragen, wenn du unter einer der folgenden Erkrankungen leidest: Tuberkulose, Blutkrankheiten, Krebs, Herzkrankheiten, Hepatitis B oder C, HIV positiv, Nierenleiden, Lebererkrankungen, Geisteskrankheiten oder schweren Atemwegserkrankungen. In solchen Fällen, solltest du vorab die Australische Botschaft in Berlin kontaktieren.

Wenn du in Australien in einer Institution mit Schülern, Studenten, Kranken, Hilfsbedürftigen oder Behinderten arbeiten möchten, musst du vor Reiseantritt eine kostenpflichtige Gesundheitsuntersuchung in Deutschland (Berlin oder Frankfurt) machen lassen.

Ohne Kinder nach Australien
Falls du Kinder hast, darfst du diese nicht mit nach Australien bringen.

Visa-Service für das Working-Holiday-Visum Australien

Visa-Service Australien von Visapath | Auslandsjob.deVisapath Australia - Dein Spezialist für australische Visa "We make it easy"

Unser Partner Visapath Australia ist eine auf australische Visa spezialisierte Visa Agentur und hilft dir bei der Beantragung deines Working-Holiday-Visums für Australien.

 

>> Hier mehr über Visapath Australia erfahren & zum Visa-Service 

Weitere Informationen zum Working-Holiday-Visum:

Hier weiterlesen:

Kosten und Beantragung

Zweites Working-Holiday-Visum

Visa-Guide Australien

Visa-Service Australien

Das Working Holiday Visum ist nur EIN wichtiger Planungsschritt...

...wenn du Work & Travel in Australien planst, stehen dir einige wichtige Planungsschritte bevor. Du benötigst nicht nur ein gültiges Visum, sondern auch z.B. einen Flug, eine Versicherung und natürlich einen gültigen Reisepass. Unsere ultimative Work & Travel Planungs-Checkliste hilft dir dabei, keinen dieser wichtigen Organisationssteps zu vergessen. Schritt für Schritt kannst du dich ganz selbständig zu deinem Work & Travel Abenteuer vorarbeiten und zwischendurch immer wieder deinen Fortschritt speichern. Los geht's!

>> Jetzt die Work & Travel Planungs-Checkliste ausprobieren!

 

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?