Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Praktikum in Indien

Ein Praktikum in Indien kannst du in den unterschiedlichsten Bereichen absolvieren. Zum Beispiel im Marketing, im Management, in der Landwirtschaft, in den Medien und im Journalismus, im Tourismus und im medizinischen sowie auch im sozialen Bereich im Sinne von "Volunteering" bzw. Freiwilligenarbeit. Infos zu diesen verschiedenen Bereichen und allgemeine Hinweise zum Praktikum in Indien haben wir auf dieser Seite für dich zusammengetragen.

Praktikum in Indien

Unsere Programm-Tipps für Indien:

Hier findest du alle aktuellen Praktika-Angebote für Indien auf einen Blick:

>> Hier Praktikumsplatz in Indien finden

Marketing & Management

Insbesondere in den großen indischen Metropolen wie Mumbai, Neu Delhi und Bangalore bieten sich zahlreiche Möglichkeiten ein Praktikum im  Marketing- und Managementbereich zu machen. Da viele globale Unternehmen Standorte in Indien haben, zählt hier vor allem eines – Internationalität. Gesucht werden unter anderem Deutsch-Muttersprachler, die die Beiträge, Webauftritte oder den Kundenkontakt internationaler Firmen optimieren sollen oder für den internationalen Markt Marketingstrategien erarbeiten. So lernst du in deinem Praktikum nicht nur die indische Geschäftswelt kennen, sondern bewegst dich täglich auf dem globalen Wirtschaftsparkett. Du solltest aber bereits Vorwissen durch ein Kommunikations-, Wirtschafts- oder Marketingstudium und gute Englischkenntnisse mitbringen.

Landwirtschaftliches Praktikum

Die Landwirtschaft zählt in Indien zu den wichtigsten Beschäftigungszweigen des Landes, da rund 50% der Bevölkerung in diesem Bereich tätig ist. Während eines Praktikums im Forschungsinstitut der Landwirtschaft kannst du dich genau mit der Entwicklung dieses Sektors beschäftigen. Erstelle Fragebögen, werte die entsprechenden Ergebnisse aus und gestalte dann eine Marketingkampagne, die deine Ergebnisse zum Ausdruck bringt. Im Mittelpunkt steht hier vor allem der Einsatz von erneuerbarer Energie in der indischen Landwirtschaft. Der Aufenthalt hier wäre auch bis zu einer Dauer von 1 Jahr möglich.

Praktikum im Musikmanagement

Nicht nur klassische Tempelmusik ist in Indien zu Hause, sondern auch Rock, Pop oder Alternative. Um die indische Musiklandschaft mit all ihren Facetten kennenzulernen, gibt es zusätzlich die Möglichkeit, ein Musikmanagement-Praktikum in einer Produktionsfirma zu absolvieren. Neben der Organisation von Auftritten bist du dann auch für die Kundenbetreuung und das Anwerben von neuen Sponsoren zuständig. Eine einmalige Gelegenheit einen Blick hinter die Kulissen der bunten Musikwelt zu werfen. Erfahrungen im Bereich Eventmanagement sind hierbei von Vorteil. Auf höhere Kosten musst du dich hier aber einstellen, denn die Praktikumsgebühren sind im Vergleich zu anderen Stellen nicht ganz billig.

Event- und Konzertmanagement

Kunden durch schöne Events für ein Unternehmen zu gewinnen – das ist die Aufgabe eines Eventmanagers. Auch in Indien ist das nicht anders mit dem Unterschied, dass es eine völlig andere Kultur ist. Hier lernst du, wie du ein einmaliges Event auf die Beine stellst, das die Gäste und Geschäftspartner emotional packt und somit unvergesslich bleibt. Von der Suche nach den Räumlichkeiten, über das Catering bis hin zur eigentlichen Raumgestaltung und der Musik – deine Aufgaben als Eventmanager/-in sind vielfältig – auch in Fernost.

Sportmanagement-Praktikum

Indien und Sport? Ja das geht und zwar sogar ziemlich gut, denn auch hier kannst du ein Praktikum im Bereich Sportmanagement absolvieren. Und das ist besonders facettenreich, denn ein Sportmanager kann einerseits für die Führung einer Organisation zuständig sein und hierbei auch Veranstaltungen organisieren, andererseits kann ein Sportmanager von einem Sportler engagiert werden, um ihn organisatorisch zu unterstützen. Die Einsatzgebiete sind vielfältig.
Ebenso ist es auch möglich, sich eher in den Bereichen Sportunterricht oder –therapie zu spezialisieren. Sport bietet also viele Möglichkeiten, die du in Indien während eines Praktikums ausprobieren kannst. Im Bereich der Sportförderung ist auch eine Tätigkeit als Volonteer möglich.

Ingenieurswesen

Das Ingenieurswesen in Indien boomt. Indien bildet einige der besten Ingenieure der Welt aus und hier kannst auch du dein Wissen einsetzen und neue Erfahrungen sammeln. Gerade im Bereich der erneuerbaren Energien werden junge Ingenieure gesucht, die an Projekten in Sachen Umwelttechnologien arbeiten. Einen Bachelorabschluss in Engeneering ist hier Voraussetzung und auch Grundkenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energien und im Projektmanagement sollten Interessierte mitbringen.

Medien-Praktikum in Indien

Einfach mal durch Indien fahren und verschiedene Orte während des Praktikums sehen. Das geht als Reisejournalist. Du kannst hier durch verschiedene Städte reisen und schreibst Artikel über Locations in den Städten wie Bars oder Discotheken. Zusätzlich berichtest du von lokalen Festivals wie dem Holi-Festival und machst Fotos von dem bunten Treiben. Abgerundet werden deine Erfahrungen als Reisejournalist durch den Besuch zahlreicher indischer Touristenbüros. Voraussetzung hierfür ist aber, dass du Journalismus, Reise- oder Kulturmanagement studierst.

Falls du lieber ein Praktikum in den Bereichen Film, Fotografie oder Radio suchst, gibt es in Indien auch die Möglichkeit, bei einer Produktionsfirma, einem Fotografen oder einem lokalen Radiosender deinen Auslandsaufenthalt zu verbringen.

Praktikum im Bereich Medizin

Möglichkeiten speziell für Studierende: Im Gesundheitswesen hast du in Indien die Chance, ein Praktikum in einem Krankenhaus in der Psychotherapie/ Psychatrie zu machen. Praktikanten können hierbei an mehreren Gruppentherapiesitzungen teilnehmen und erhalten hierüber einen intensiven Einblick in unterschiedliche Krankheitsbilder von Alkoholismus bis Schizophrenie. Die Zeit wird aber nicht nur mit psychotherapeutischen Tätigkeiten verbracht, sondern du sollst als Praktikant/-In auch in Kontakt zu einem Psychiater treten. Psychologiesudierende können auch die Anwendung bestimmter Tests lernen. Zudem ist es möglich, bei einem Krankenhaus das einer Universität angegliedert ist, die Vorlesungen zu besuchen. Dies ist vor allem für Studierende der Medizin und Psychologie geeignet.

Möglichkeiten für Nicht-Studierende und Schüler: Solltest du nicht studieren oder noch Schüler sein, kannst du denoch ein Praktikum in einem indischen Krankenhaus machen, bei dem du einen ersten Einblick in die Arbeit eines Arztes erhälst und Waisenhäuser, Schulen und Gemeinden besuchst.
Auch in den Bereichen Physiotherapie, Zahnmedizin, Tiermedizin und der Krankenpflege sind Praktika möglich. Alle bieten einen ersten Einblick in den Berufsalltag und die Möglichkeit, Erfahrungen in einem fremden Land und anderem Gesundheitssystem zu sammeln. Diese Stellen sind dann inbesondere für Schüler oder Unentschlossene geeignet, die noch nicht wissen, was sie studieren wollen.
Alternativ ist hier auch Freiwilligenarbeit möglich. Mehr Infos findest du unter dem Punkt: Freiwilligenarbeit in Indien.

Tourismus

Durch die faszinierende Landschaft und die vielfältige Kultur ist Indien immernoch ein beliebtes Reiseziel. Um Indien-Besuchern den einmaligen Fleck Erde näher zu bringen, kannst du ein Praktikum bei einem Reiseveranstalter absolvieren. Führe Touristen durch die wunderbare indische Natur, zeige ihnen die beeindruckenden Weltkulturerbestätten und lerne das besondere Konzept des Öko-Tourmismus kennen. Als Sales Agent kannst du dich aber auch für die Organisation und die Kundenbetreuung vor der eigentlichen Reise kümmern. Je nach Praktikumsanbieter kannst du dein Aufenthalt also vielfältig gestalten. Eine Ausbildung im Bereich Wirtschaft oder Tourismus ist hier von Vorteil, aber keine Pflicht. Auch die Dauer deines Aufenthaltes ist flexibel wählbar.

Soziale Praktika

Da in vielen Teilen Indiens immernoch Massenarmut herrscht, setzen sich soziale Organisationen für bessere Lebensbedingungen der Unterprivilegierten ein. Als Praktikant/-In hilfst du hier bei ökologischen und sozialen Projekten mit und das ist dann auch ganz sicher kein langweiliger Bürojob. Mit deinen Projektleitern stehen viele Außeneinsätze auf dem Plan, in denen du in die Dörfer fährst und dich mit den Dorfbewohnern über ihre Schwierigkeiten unterhältst. Ein gutes Angebot für Studierende, da es auch möglich ist, seine Bachelor- oder Masterarbeit während des Aufenthaltes zu schreiben. Um besonders den Kindern und Jugendlichen auf den Straßen Indiens zu helfen, betreiben soziale Organisationen außerdem einige Zufluchtsorte, in denen die jungen Menschen spielen können und wo man auf sie eingeht. Auch hier wird Hilfe immer gerne gesehen und so ist auch hier ein Praktikum für sozial engagierte Studierende möglich.

Insbesondere für Pädagogik – und Lehramtsstudierende ist ein Schulpraktikum an einer deutschen Schule in Indien attraktiv. Neben Grundschule und den beiden Sekundarstufen wird hier auch ein Aufenthalt im Kindergarten angeboten. Die Praktikumsdauer variiert je nach individuellem Wunsch. Mindestens 3 Monate Zeit solltest du dir aber dafür nehmen. Die meisten Studierenden absolvieren jedoch ein Halbjahrespraktikum, was der Dauer eines Schulhalbjahres entspricht. Besonders gerne werden hier Bewerber /-Innen genommen, die eine oder mehrere Fremdsprachen wie Englisch oder Französisch studieren.

Weitere Infos:

>> Soziale Projekte in Indien

Allgemeine Infos zum Praktikum in Indien

  • Praktika in vielen anderen Bereichen sind ebenfalls möglich.
  • Du kannst dich also auch bei einem deutschen Unternehmen mit Geschäftsstellen in Indien bewerben oder über zahlreiche kostenpflichtige Organisationen Hilfe suchen.
  • Generell sollten deine Gehaltsvorstellungen bei einem Praktikum in Indien aber nicht zu hoch sein. Um in Indien seine Lebenshaltungskosten (Miete, Lebensmittel...) abdecken zu können, benötigst du ca. 10.000 Rupien. Das entspricht derzeit ungefähr 142 Euro. Viele Unternehmen zahlen Praktikanten dieses Gehalt.
  • Wenn du in Indien aber nicht nur arbeiten, sondern auch das Land erkunden möchtest, ist es ratsam, sich bereits in Deutschland ein kleines finanzielles Polster anzulegen.

Tipps zur Praktikumssuche für Indien:

>> Deutsch-Indische Gesellschaft e.V.

>> Deutsch-Indische Handelskammer

Aktuelle Praktikumsstellen in Indien: Jetzt unverbindlich weitere Infos direkt beim Anbieter anfragen!

Anbieter 1: Biologie- und Forschungs-Praktikum in Indien

  • Verbinde Biologie-Praktikum & Wilderness Experience in Indien
  • Du verbringst 2 Wochen auf einer biologischen Forschungsstation mitten im Regenwald
  • Erlerne Feldforschungsmethoden zum Schutz bedrohter Tierarten
  • Das Abschluss-Zertifikat kann, je nach Hochschule, als Studienleistung angerechnet werden

 Jetzt unverbindlich Informationen anfordern:

 
  1. Anrede
  2. Ja, ich möchte per E-Mail Informationen zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Alle Praktikumsstellen in Indien:

Informatik-Praktikum Indien | Working Holidays in Indien Informatik-Praktikum in Indien

Lerne als Informatik-Praktikant von den IT-Profis Indiens!

Ingenieur- & Architektur-Praktikum Indien | Working Holidays in Indien Ingenieur- & Architektur-Praktika in Indien

Lerne Indiens Vielfalt bei einem Ingenieur- oder Architektur-Praktikum kennen.

BWL-Praktikum Indien | Praktikumsstellen in Indien BWL-Praktikum in Indien

Absolviere ein Praktikum in Bereichen wie Marketing, Sales oder Business Development.

Grafikdesign & Medien-Praktikum Indien | Praktikumsangebote in Indien Grafikdesign & Medien-Praktika in Indien

Lerne Indien bei einem Grafikdesign oder Medien-Praktikum kennen.

Biologe-Praktikum und Wilderness Experience in Indien Biologie-Praktikum in Indien

Erlebe die indische Flora & Fauna bei dieser Wilderness Experience.

Krankenhaus-Praktikum & Famulatur in Indien Krankenhauspraktikum & Famulatur in Indien

Sammle Erfahrungen im medizinischen Bereich in Indien.

Psychologie-Praktikum in Indien Indien: Psychologie-Praktikum

Lerne in diesem Praktikum viel von erfahrenen Psychologen über Kinder mit Lernschwäche.

Tourismus-Praktikum in Indien Indien: Tourismus-Praktikum

Absolviere ein Praktikum in der Tourismusbranche in Indien.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves