Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme finden!

Work and Travel Must-Haves Must-haves

Teil 3/3 | Working-Holiday-Visum-Guide Kanada

Working Holiday Visum Kanada Guide

Das Visum für Kanada beantragen - so geht´s!

Du fragst dich, was bei der Beantragung des Working-Holiday-Visums für Kanada alles zu beachten ist? Mit unserem Guide führen wir dich Schritt für Schritt zu deinem "WHV"! Folge einfach den einzelnen Steps im Guide, und mit ein bisschen Glück hältst du schon bald deine Eintrittskarte für das Abenteuer Work and Travel Kananda in den Händen.

Für Tipps, Anregungen und Fragen zum WHV-Guide gern die Kommentarfunktion unten auf der Seite nutzen!

Themen dieser Seite:

 

Aktuell: Neuanmeldungen für das Working Holiday Visum Kanada 2017 sind jetzt möglich. Die ersten Einladungen für die Visabeantragungen werden bereits seit Mitte Dezember verschickt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Gibt es Änderungen für WHV in 2017

Das Working-Holiday-Visum für Kanada kann seit 2013 nur noch via Online-Bewerbung auf der Seite der kanadischen Botschaft beantragt werden. Für die Working-Holiday-Visum Vergabe 2016 wurde auch das Auswahlverfahren umgestellt. Seitdem muss jeder Bewerber zunächst ein Profil erstellen, was mit allen anderen Profilen der WHV-Bewerber in einem großen Pool gesammelt wird. Per Losverfahren entscheidet sich dann, welche Bewerber von der kanadischen Botschaft eine Einladung zur Visabewerbung erhalten. In 2017 wird dieses Bewerbungsverfahren beibalten.

Was sonst noch neu ist:

Vor dem eigentlichen Start des Bewerbungsprozesses, musst du über das so genannte "Come-to-Canada-Tool" ein paar Fragen zur Teilnahmeberechtigung ausfüllen. Kommst du für das Visum in Frage, erstellst du dir einen IEC-Profil

Mit diesem Profil kommst du automatisch in das Auswahlverfahren für die Working-Holiday-Visa, den sogenannten IEC-Pool. Aus diesem wählt die kanadische Einwanderungsbehörde automatisch - wie in einem Losverfahren - Bewerber aus, die dann eine Einladung zur weiteren Bewerbung für das Visum erhalten. Wie regelmäßig diese Auslosung stattfindet hat die kanadische Botschaft noch nicht bekannt gegeben, wir rechnen aber damit, dass der Prozess sich wieder bis Ende 2017 hinziehen kann. Auf der Botschaftsseite lautet es nämlich: "You will be in the pool(s) for one year from the day you enter or until Citizenship and Immigration Canada (CIC) removes all of the profiles from the pool(s)." (http://www.cic.gc.ca/english/work/iec/pools.asp)

Es ist auf jedenfall sicher, dass es mehrere Losrunden geben wird, die sogenannten "Rounds-of-invitations".

Auf einen Blick: die Visa-Voraussetzungen

  • Deutsche Staatsbürgerschaft
  • Gültiger Reisepass, der noch mindestens für die gesamte Aufenthaltsdauer in Kanada gültig ist – wichtig: deine Arbeitserlaubnis ist nur so lange gültig wie dein Reisepass
  • Du musst zwischen 18 und 35 Jahren alt sein
  • Ausreichend finanzielle Mittel in Höhe von ca. 2.500 CAN$ (ca. 1.800 €)
  • Auslandskrankenversicherung, die die gesamte Reisezeit abdeckt
  • Rückflugticket (oder entsprechende finanzielle Mittel)

In 5 Schritten zu deinem Working-Holiday-Visum

Erfüllung der Voraussetzungen

 

Option 1: Überprüfe ob du alle Kriterien für das Visum erfüllst. Im Online Tool "Come-to-Canada" beantwortest du dafür ein paar Fragen, für die du nur ca. 10 Minuten benötigst. Zum Ende erhältst du eine Personal Reference Code, den du dir unbedingt aufschreiben musst! Wenn du dein IEC-Profil erstellst, wirst du den Code brauchen.

Option 2: Wenn du bereits einen MYCIC-Account angelegt hast, kannst du auch direkt dort die Fragen beantworten.

 

Profil erstellen

 

Wenn die Überprüfung der Voraussetzungeskriterien positiv ausfällt, wirst du direkt zu MyCIC geleitet. Dort legst du dir dann dein IEC-Profil online an, was für dich kostenlos ist.

Im IEC-Profil musst du folgende Angaben machen:

  • identity (full names, date of birth, place of birth etc.)
  • country of citizenship
  • country of permanent residence (where you live permanently) > ständiger Wohnsitz
  • country of residence (where you live now) > aktueller Wohnsitz
  • contact information
  • student status (if this applies to you)
  • job offer (if this applies to you)

Wichtig: Das Land der permanent residence ist das Land in dem du eine dauerhafte Adresse hast.

Für das IEC-Profil benötigst du außerdem:

  • deinen Reisepass
  • deinen Personal Reference Code – der z.B. so aussieht: JM1234567890

Der Personal Reference Code wird dazu genutzt, um deine Angaben in dein IEC-Profil zu übertragen. So musst du die Fragen nach der Erstellung des MyCIC Accounts nicht erneut beantworten. Wichtig: Wenn du die Profilerstellung über deinen bereits vorhandenen MyCIC-Account löst, hast du KEINEN Personal Reference Code. Du beantwortest nach dem einloggen einfach nur die Fragen. Das Pofil kannst du jederzeit verlassen, die Informationen werden gespeichert. Wichtig: Das IEC-Profil muss innerhalb von 60 Tagen nach Anmeldung vervollständigt werden, da ansonsten deinen Angaben verfallen und du von vorne anfangen musst.

 

Profil einreichen

 

Es kann sein, dass du für verschiedene Visakategorien in Frage kommst. Möglich sind folgende:

  • Working-Holiday
  • International Co-op
  • Young Professionals

Du selbst kannst entscheiden, in welche der Pools dein IEC-Profil übertragen werden soll. Es sind auch alle drei möglich!

So geht es weiter:

Wenn du dein IEC Profil eingereicht hast bedeutet das nicht, dass du schon das Working-Holiday-Visum beantragt hast. Dein Profil landet zunächst in den von dir ausgewählten Bewerber-Pools und die kanadische Botschaft verschickt nach dem Zufallsprinzip Einladung. Erhältst du eine solche, kannst du deine Arbeitserlaubnis (work permit) - also das Working-Holiday-Visum -  beantragen. Diese Bewerbung erfolgt über den MyCIC-Account, wo du entsprechende Dokumente hochladen und die Visagebühr bezahlen musst.

Bedenke: Die Erstellung des IEC-Profils ist keine Garantie dafür, dass du ein Visum bekommst. Es kann sein, dass du trotz der Profil-Erstellung keine weitere Einladung bekommst.

 

Einladung zur Beantragung der Work Permit

 

Wer Glück hat, erhält eine Einladung der kanadischen Behörde, die zur Beantragung des Visums über den MyCIC-Account berechtigt. Die Einladung für den weiteren Bewerbungsprozess erhältst du in deinen MYCIC-Account. Diese Nachricht wird alle weiteren Schritte und Anleitungen enthalten.

WICHTIG: Du bekommst keine Email! Überprüfe daher regelmäßig deinen MyCIC account.

Und dann?

Nach dem Erhalt der Einladung, hast du 10 Tage Zeit zu reagieren. Wenn du in diesem Zeitraum nicht reagierst verfällt die Einladung. Nimmst du die Einladung an, so hast du ab dann 20 Tage Zeit um die work permit (das Visum) zu beantragen. Hältst du diese Fristen nicht ein, musst du ein neues IEC Profil erstellen und ganz von vorne beginnen.

So nimmst du die Einladung an:

  1. Gehe in die Sektion “Applications” in MyCIC
  2. Gehe dort zu “Work permit” und
  3. klicke “Start application.”

Sobald du die Einladung angenommen hast, beginnt der Bewerbungsprozess. Im MyCIC-Account machst du nun weitere Angaben zu deiner Motivation nach Kanada zu reisen. Außerdem musst du weitere wichtige Dokumente, wie z.B. deinen Lebenslauf und dein polizeiliches Führungszeugnis hochladen.

Polizeiliches Führungszeugnis

Für die Beantragung benötigst du das ganz normale polizeiliche Führungszeugnis. Dieses beantragst du im Bürgerbüro deiner Stadt oder online.

Rounds of invitations

CIC wird regelmäßige Einladungsrunden starten und Kandidaten aus dem IEC Pool eine Einladung zur Beantragung der Work Permit zukommen lassen. Diese Einladungsrunden werden im Zufallsprinzip in regelmäßigen Intervallen während des gesamten Jahres stattfinden, bis alle Plätze vergeben sind. Die genauen Termine der Rounds of Invitations, sowie die Anzahl der zu verschickenden Einladungen wird 5 Tage vor dem jeweiligen Termin auf der Seite der kanadischen Behörden bekanntgegeben.

 

Working-Holiday-Visum über MYCIC beantragen

Wenn du eine Einladung der Botschaft zur Beantragung deines Visums erhalten hast, findet der weitere Bewerbungsprozess in deinen MYCIC-Account statt. Dort musst du weitere Angaben machen und schließlich deine vollständig ausgefüllte Application samt notwendiger Dokumente übermitteln (submitten). Da es für 2016 noch keinerlei Erfahrungswerte gibt, empfehlen wir dir an dieser Stelle unseren Visa-Guide, der den Prozess aus dem Vorjahr zeigt. Wir gehen davon aus, dass sich die Visabeantragung über MyCIC (im Vergleich zu 2015) nicht grundlegend geändert hat und die Schritte deshalb nicht sonderlich abweichen. Wenn du schon mal wissen möchtest, was auf dich zukommt und welche Daten abgefragt werden könnten, klick dich einfach mal durch.

So sah die Beantragung im Vorjahr aus:

Du hast noch mehr Fragen zum WHV?

Auf unserer Partnerseite Working-Holiday-Visum.de findest du weitere Informationen zum neuen Bewerbungsprozess für Kanada. Alle News zum WHV-Kanada werden außerdem auf der Facebook-Seite von Working-Holiday-Visum.de veröffentlicht.

Work & Travel Programm-Tipps für Kanada

Work & Travel Starter-Paket für Kanada Starterpaket für Kanada

Mit einem Starter Paket ins Work & Travel-Abenteuer nach Kanada aufbrechen.

Rancharbeit in Kanada - Infos Rancharbeit in Kanada

Mit einem Starterpaket in die Farm- und Rancharbeit in Kanada aufbrechen.

Work and Travel Kanada - Jobs im Handwerk und mit Pferden Bezahlte Handwerks- & Pferdejobs

In Kanada im handwerklichen Bereich oder mit Pferden arbeiten.

Work and Travel Canada - Work and Travel in Kanada Work and Travel in Canada

Package I: Als Backpacker unabhängig und selbständig durch Kanada reisen.

Work and Travel Canada Work and Travel in Canada

Entdecke das vielfältige Kanada. Starte in Vancouver oder Toronto das Abenteuer deines Lebens.

Drucken

Dein Kommentar

Work & Travel Starter-Paket für Kanada Starterpaket für Kanada

Mit einem Starter Paket ins Work & Travel-Abenteuer nach Kanada aufbrechen.

Rancharbeit in Kanada - Infos Rancharbeit in Kanada

Mit einem Starterpaket in die Farm- und Rancharbeit in Kanada aufbrechen.

Work and Travel Canada - Work and Travel in Kanada Work and Travel in Canada

Als Backpacker unabhängig und selbständig durch Kanada reisen.

Work and Travel Canada Work and Travel in Canada

Entdecke das vielfältige Kanada. Starte in Vancouver oder Toronto das Abenteuer deines Lebens.

Work and Travel Kanada - Jobs im Handwerk und mit Pferden Bezahlte Handwerks- & Pferdejobs

In Kanada im handwerklichen Bereich oder mit Pferden arbeiten.

Work & Travel im Skigebiet Kanada Work & Travel im Skigebiet

Work and Travel in einem kanadischen Skigebiet mit Jobgarantie.

Au Pair in Kanada mit Agentur | Au Pair - Programm für Kanada Au Pair in Kanada

Lerne als Au-Pair das faszinierende Land Kanada und seine Kultur durch das Familienleben kennen.

Jetzt Work & Travel selbst organisieren

  • Innovatives 11teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"

PROGRAMME

Finde dein Work & Travel Abenteuer

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)