Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Bezahlte Praktika und Traineeships in Australien

Du suchst nach einem bezahlten Praktikum in Australien, du weißt nicht wo du anfangen sollst? Die Suche hat ein Ende – diese Organisation arrangiert dein Programm im sonnigen Australien, mit allem was dazugehört.

Bezahlte Praktika und Traineeships in Australien

Du musst praktisch nur noch in das Flugzeug steigen und los geht’s! Das beste daran: Es kann dir ein bezahltes Praktikum garantiert werden, die Organisation kümmert sich um dein Visum und versorgt dich mit einem Willkommenspaket, sofern du gerne auf Entdeckungstour gehen möchtest, um dir eine Vielzahl an kulturellen Angeboten anzuschauen.

Gleich Kontakt aufnehmen und wertvolle Erfahrungen für deine Karriere und das weitere Leben sammeln, tolle Leute aus aller Welt treffen und Eigenverantwortung übernehmen.

Informationen zur Organisation

Die Organisation wurde im Februar 2010 mit dem Ziel gegründet, internationalen Studenten hochwertige Praktika in den größten Städten Australiens anzubieten. Seither hat sich die Organisation zu einem gut ausgereiften Unternehmen entwickelt, dass Studenten als Top-Anbieter für Bildungsprogramme aller Art in Australien dient.

Das Büro befindet sich im historischen Zentrum Amsterdams und verfolgt die Mission, globales und interkulturelles Verständnis zu fördern. Die Organisation möchte Studenten mit einer unvergesslichen Erfahrung ausstatten, die ihnen dabei hilft, internationale Arbeitserfahrung zu sammeln um beruflich und persönlich zu wachsen.

Warum sollte man genau diesen Anbieter auswählen?

Die Spezialisten bieten einen hohen Grad an maßgeschneidertem Kundenservice, bei dem jede Präferenz individuell berücksichtigt wird. Die Organisation ist eine der wenigen Agenturen, die die Option anbietet, sich auszusuchen, ob man spezifisch nach einem bezahlten Praktikum such. So werden hauptsächlich Praktika mit einer Vergütung von AUD$250-AUD$850 angeboten. Des Weiteren kannst du, sofern eine Präferenz besteht, gerne angeben wo du deine Praktikumsstelle gerne annehmen würdest. Du kannst dir dementsprechend aussuchen, ob in einer bestimmten Stadt, in mehreren Städten, oder dem ganzen Land nach deinem Praktikumsplatz gesucht werden soll.

Der Anbieter beantwortet gerne jede Frage ausführlich, sei es im Bezug auf kulturelle Attraktionen des Reisezieles, Verhaltensnormen im Ausland oder finanzielle Schätzungen bzgl. Wohn- und Lebenskosten. Bewerber werden durch den ganzen Prozess geleitet und so werden Resümee, Motivationsschreiben und andere Dokumente auf einen professionellen und internationalen Stand gebracht. Des Weiteren erhalten Bewerber eine Vielzahl an informativen Dokumenten, die näher auf das Reiseziel eingehen und sie mit Tipps versorgen, damit sie bestmöglich für ihr Auslandsprogramm vorbereitet sind.

Informationen zu den Programmen

Die Organisation bietet Bildungsprogramme innerhalb Australien an und vermittelt Praktikumsplätze und Traineeships, bietet Unterstützung bei der Wohnungssuche und Buchung der Flüge, und stellt des Weiteren sicher, dass die richtige Auslandsversicherung vorhanden ist. Das für dich passende Visum wird preiswert und schnell arrangiert, so dass du nach wenigen Tagen in jeder Hinsicht für dein australisches Abenteuer abgesichert bist. Solltest du planen, viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten am Anfang deines Programmes zu besuchen, wird ebenfalls ein sog. Willkommenspaket für Melbourne und Sydney angeboten. Die Organisation bucht dir einige Nächte in einem der renommiertesten Hostels Australiens und eine Vielzahl an Aktivitäten die du jederzeit besuchen kannst, sobald du angekommen bist.

Der Großteil der angebotenen Stellen wird entweder monetär oder durch Unterkunft und Verpflegung gleichwertig vergütet.

Die Organisation kooperiert mit erfolgreichen und angesehenen klein- und mittelständischen Unternehmen, die eine Vielzahl an Möglichkeiten anbieten.

In folgenden Studienbereichen kann jederzeit ein Programm arrangiert werden:

  • Marketing / Communications
  • Media & Entertainment
  • Grafikdesign
  • Film/TV
  • Hospitality / Tourism
  • Fashion
  • Business / Management
  • Finance / Administration
  • Facility Management
  • Technologie & Ingenieurwesen
  • Recht
  • Logistik
  • Informatik
  • Human Resource Management (HRM)
  • International Business
  • Sport (Management) 
  • Gesundheitspflege
  • Eventmanagement
  • Industrial Engineering
  • Luftfahrt

Informationen zu den angebotenen Städten

Die Zielgebiete beinhalten die größten und beliebtesten Städte Australiens. Die meisten Praktikastellen befinden sich in Sydney, Melbourne, Perth, Adelaide, Brisbaine, Cairns, Byron Bay und auf der “Gold Coast”, womit eine Vielfalt an verschiedenen Gebieten, Szenen und Kulturen in Australien geboten wird. Es ist für jeden etwas dabei – ob es das multikulturelle Melbourne sein soll, die Metropole Sydney mit ihren weltbekannten Sehenswürdigkeiten oder eher das westlich gelegene Perth, mit seinen wunderschönen Stränden und seinem glasklaren Ozean. Die Auswahl ist groß und die Organisation hilft dir gerne dich zu orientieren!

Bezahlte Praktika und Traineeships in Australien

Prozess

  1. Anmelden: Du meldest dich online mit Hilfe des Anmeldeformulars auf der Webseite der Organisation an. Dies ist unverbindlich und kostenlos.
  2. Erster Kontakt: Einer der Mitarbeiter wird dich persönlich kontaktieren um einen Termin für ein Skype Interview mit dir zu vereinbaren. Dies ist unverbindlich und kostenlos.
  3. Gespräch: Während des Gesprächs werden deine Bedürfnisse besprochen und der Prozess erklärt. Dieses Gespräch dient auch dazu, von dir und deiner Motivation einen Eindruck zu bekommen. Dies ist unverbindlich und kostenlos.
  4. Auswahl: Aufbauend auf diesem Interview wird entschieden, ob mit dem Programm begonnen werden kann. Um ein Praktikum in Australien zu absolvieren, sind nicht die Noten, sondern die Motivation ausschlaggebend.
  5. Anzahlung: Um deine Anmeldung zu vervollständigen, muss eine Anzahlung von 350 € getätigt werden. Diese Summe wird von der gesamten Vermittlungsgebühr abgezogen.
  6. Zusammenstellen der Dokumente: Sobald die Anzahlung getätigt wurde, kann die Organisation damit beginnen an deinem Lebenslauf, dem Empfehlungsschreiben und deinen Zeugnissen zu arbeiten. Zur Unterstützung werden dir Beispiele, die dem australischen Standard entsprechen, zugeschickt. Außerdem wirst du Feedback zu deinen Dokumenten erhalten. Einer der Mitarbeiter wird dich durch den ganzen Prozess begleiten.
  7. Vermittlung: Während dieser Periode wirst du mehreren Firmen vorgestellt, die deinem Profil entsprechen. Sobald eine passende Firma gefunden wurde, wird dir umgehend Bescheid gegeben. Wenn eine Firma an dir interessiert ist, wirst du über die Details des Praktikums und der Firma informiert.
  8. Test-Interview: Sobald eine passende Firma gefunden wurde, wirst du durch ein Test-Interview auf das Bewerbungsgespräch vorbereitet. Du wirst darüber aufgeklärt, was du von diesem Gespräch erwarten kannst und Fragen, die du an die Firma stellen willst, werden geklärt.
  9. Bewerbungsgespräch: Zu diesem Zeitpunkt wirst du ein Bewerbungsgespräch mit deiner potenziellen Praktikumsfirma absolvieren. Du kannst ebenfalls Fragen über das Praktikum und die Firma stellen. Darauf aufbauend können beide Parteien entscheiden, ob ein „perfect match“ besteht.
  10. Vertrag & Bezahlung: Wenn du angenommen bist, wird dein „Ausbildungsvertrag“ unterschrieben und die restliche Vermittlungsgebühr bezahlt.
  11. Visum: Die Organisation bietet einen eigenen Visum-Service an. Dieser Service wird keinem anderen überlassen, sondern wird selbst von der Organisation übernommen. Das heißt, dass deine Dokumente in Kooperation mit der Organisation zusammengestellt werden. Du hast die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Visa. Es wird geschaut welches Visum am Besten zu deiner Situation passt.
  12. Unterkunft: Ungefähr zwei Wochen vor deiner Abreise, wird die Organisation dich bei deiner Unterkunftssuche unterstützen. Gemeinsam werden ihr eine passende Unterkunft finden. Es wird empfohlen, die erste Nacht nach deiner Ankunft in einem Hotel zu übernachten, damit du Zeit hast um dich nach der optimalen Unterkunft umzuschauen.
  13. Flug: Der letzte Schritt ist die Buchung deines Fluges. Auch hier ist dir die Organisation dabei behilflich, günstige Flüge zu finden.

Preise

Das Programm wird dadurch initiiert, dass eine Startgebühr gezahlt wird – diese beträgt 350 € und wird vom finalen Betrag abgezogen. Nach erfolgreicher Vermittlung, wird die Vermittlungsgebühr in Rechnung gestellt, welche variiert und von der Dauer des Praktikums abhängt; bei 6 Monaten zahlt man 695 € für ein unbezahltes Praktikum und 950 € für ein bezahltes Praktikum. Bei 6-12 Monaten Praktikumsdauer betragen die Vermittlungskosten 750 € für ein unbezahltes und 1.250 € für ein bezahltes Praktikum.

Informationen zum Working Holiday Visum

Das Working Holiday Visum ist ein Visum, dass für junge Menschen gemacht ist, die praktische Erfahrungen in Australien sammeln möchten. Wenn du ein Working Holiday Visum beantragst, darfst du bis zu 6 Monate lang bei einem Unternehmen ein Praktikum absolvieren. Insgesamt darfst du mit dem Working Holiday Visum bis zu 12 Monate lang in Australien bleiben. Demnach hast du auch die Möglichkeit nach deinem Praktikum noch eine Zeit durch Australien zu reisen.

Das Working Holiday Visum kannst du nur einmal in deinem Leben beantragen. Außerdem steht dir dieses Visum nur zu, wenn du zwischen 18 und 30 Jahre alt bist. Falls du dein Working Holiday Visum schon genutzt hast, kannst du das Occupational Trainee Visum beantragen

Informationen zum Occupational Trainee Visum

Falls du schon mal ein Working Holiday Visum beantragt hast, besteht die Möglichkeit ein Occupational Trainee Visum zu beantragen. Der Beantragungs-Prozess für ein Occupational Trainee Visum ist umfangreicher, da die Betriebe einen Trainingsplan erstellen müssen und Zustimmung von dem australischen Konsulat brauchen. Die Organisation erledigt alle Schritte für dich und bietet dir eine schnelle und sorglose Abwicklung der Visumsanfrage an. Mit dem Occupational Trainee Visum kannst du bis zu 2 Jahre in Australien arbeiten.

Was du von der Organisation erwarten kannst:

Professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung aller wichtiger Dokumente, die du brauchst

  • Information und Beratung bezüglich des passenden Visums für deine Situation
  • Du kannst vor und während deines Aufenthaltes in Australien Kontakt mit der Organisation aufnehmen, um Fragen bezüglich deines Visums zu klären.
  • Außerdem bietet dir die Organisation die Möglichkeit an, dein Visum zu verlängern (durchführbar unter bestimmten Bedingungen; bitte kontaktiere die Organisation dazu um mehr Informationen zu erhalten).
  • Die Organisation ist in Kontakt mit den Betrieben, den Botschaften sowie den Konsulaten und sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Visum.

Kostenlose Informationen anfordern und beraten lassen

 

  1. Anrede *
  2. Ja, ich möchte per E-Mail Informationen zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Find your trip!

  1. Must-haves