Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Tourismus-Praktikum in Thailand

Praktikum Thailand: TourismusThailand, das Land des Lächelns, ist immer eine Reise wert, denn es begeistert durch atemberaubend schöne Landschaften, seine interessante Kultur sowie seine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Doch nicht nur die Landschaften und Traumstrände machen das Land als Reiseziel so attraktiv, es sind auch die Menschen, die ihre Gäste freundlich und herzlich in ihrem Land willkommen heißen. Mit diesem Praktikum kannst du Thailand und seine Menschen kennen lernen.

 

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern

Tourismus-Entwicklung in Thailand

Obwohl Thailand kein Entwicklungs-, sondern ein sogenanntes Schwellenland ist, gibt es noch viele Bereiche, in denen Unterstützung und Hilfe sehr willkommen sind. Weltweit ist Thailand eines der beliebtesten Touristenziele. Daher stellt der Tourismus auch einen der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren in Thailand dar - ein Tourismus-Praktikum lohnt sich hier also wirklich!

Deine Aufgaben

Deine Aufgaben bestehen beispielsweise aus Kundenberatung und -korrespondenz, Buchungen, Service und mehr. Du wirst also in verschiedene Bereiche des Resorts eingearbeitet. Nach deiner Orientierungsphase in den ersten Tagen kannst du je nach Vorkenntnissen immer mehr Verantwortung übernehmen. Am besten bringst du gute Englischkenntnisse, Offenheit und Teamfähigkeit mit!

Unterbringung & Verpflegung

Während deines Praktikums in Südthailand bist du in einer Gastfamilie, in Chumphon oder der näheren Umgebung untergebracht. Meist wohnst du hier zusammen mit weiteren Praktikanten. Die Gastfamilien werden sorgfältig nach bestimmten Kriterien ausgesucht – zu jeder Familie pflegt das Team vor Ort persönlichen Kontakt. Der Standard der Unterkünfte entspricht dem landestypischen Niveau. Natürlich gibt es Strom und fließend Wasser! Neben der Unterkunft ist auch die Verpflegung (Halbpension) im Preis inbegriffen.

Freizeit in Thailand

Chumphon (etwa 60.000 Einwohner) liegt im Süden Thailands. Es wird auch als das Tor zum Süden bezeichnet. Die kleine Stadt ist der ideale Ausgangspunkt um nahe gelegenen Inseln wie Koh Tao (Tauchkurse) oder Koh Samui zu besuchen. Du hast außerdem viele weiter Möglichkeiten deine Freizeit zu gestalten: Du kannst Tempel besichtigen, in nahe gelegenen National Parks aufregende Dschungeltouren erleben oder einfach an den wunderschönen Sandstränden entspannen.

Orientierungsphase in Thailand

Die ersten Tage deines Thailandaufenthaltes dienen der Eingewöhnung und der Orientierung. Das Team vor Ort erkundet mit dir die Umgebung und bereitet dich mit Hilfe von Workshops und anderen Aktivitäten auf dein neues Umfeld und die neue Kultur vor. Dazu gehört auch das Kennenlernen und Vertraut machen mit deinem neuen Arbeitsplatz.

Wichtige Infos zum Anbieter

Die ausrichtende Organisation arbeitet vor Ort ausschließlich mit einem eigenen deutsch-thailändischen Team und pflegt zu allen Zielländern einen sehr intensiven Kontakt.

  • Die Teilnehmer werden vor Ort ausschließlich von dem Veranstalter betreut und nicht an externe Organisationen weitervermittelt.  
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar und auf gewünschte Schwerpunkte für Tätigkeiten kann individuell eingegangen werden.

Für deine individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage (mit dem Formular unten auf dieser Seite) gern auch deine persönlichen Wünsche und Anliegen!

 

Hier Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Programm-Infos "Tourismus-Praktikum in Thailand":

Altersbegrenzung: Ab 16 Jahren (mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten)
Beginn: Beliebig
Einsatzdauer: 1 bis 12 Monate

Projektstandorte: Chumphon und Umgebung
Unterbringung & Verpflegung: Hotel/Gastfamilie mit Halbpension / Apartment
Sprachkenntnisse: Englisch (gutes Schul-Englisch ist ausreichend, Thai Sprachkurs empfohlen)

Sprachkurs: für Thai auf Anfrage möglich (Intensivkurs 45 Minuten à 10 Wochenstunden)
Geeignet für: Pflicht- oder Orientierungspraktikum
Projektkombinationen: Gerne kannst Du nacheinander verschiedene Programme kombinieren z.B. auch mit Freiwilligenarbeit-Projekten. Wichtig dabei ist es, dass die Mindestlaufzeit des jeweiligen Projekts erfüllt wird! Meist beträgt diese 4 Wochen. Weitere Informationen hierzu erhältst du bei der ausführenden Organisation, die du über das Kontaktformular (unten auf dieser Seite) erreichst.
Bescheinigung: Am Ende des Auslandspraktikums wird eine Bescheinigung ausgehändigt, diese wird von Hochschulen und Universitäten in der Regel anerkannt.

Programmgebühr (inkl. Flug, Unterkunft & Verpflegung)

Basispreis für 4 Wochen: 1.650 EUR
Verlängerungswochen:
bis zu 4 Wochen jeweils 120 EUR
jede weitere Woche 110 EUR

Leistungen

  • Beratung & Reisevorbereitung (mit ausführlichem Reise-ABC)
  • Hin- & Rückflug (Pauschale: 700€)
  • Flughafentransfer
  • Orientierungs-Workshop
  • Praktikum (ggf. Freiwilligenarbeit)
  • Unterkunft & Verpflegung
  • Betreuung vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Kostenlose Infos anfordern / Kontakt zum Programm-Anbieter

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Programmanbieter aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein!

  1. Anrede
  2. Ja, ich möchte Infos per E-Mail und per Post (falls gewünscht) zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Find your trip!

  1. Must-haves