Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Tourismus-Praktikum in Namibia

Du möchtest Praxiserfahrung im Bereich Touristik, wie beispielsweise in der Tourismus-Wirtschaft oder im Tourismus-Management sammeln? Gleichzeitig  möchtest du das Leben in einem afrikanischen Land kennen lernen? Dann absolviere dein Tourismus Praktikum in Namibia – einem der beliebtesten Reiseziele Afrikas! Du lernst das Berufsfeld kennen, eignest dir wertvolles Fachwissen an und verbesserst ganz nebenbei deine Sprachkenntnisse!

Absolviere ein Tourismus-Praktikum in Namibia!

Die ausführende Organisation ermöglicht dir ein Auslandspraktikum in einem Hotel oder einem Gästehaus, das individuell auf deine Vorkenntnisse und Schwerpunkte abgestimmt ist.

 

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern

Deine Aufgaben

In den ersten Tagen deines Aufenthalts begleitest du die einheimischen Fachkräfte deiner Einsatzstelle und lernst so deren Arbeitsweise kennen. Nach dieser Orientierungs-Phase werden dir nach und nach eigene Aufgaben übertragen. Deine Tätigkeiten richten sich danach, welche Vorkenntnisse du mitbringst und welche Schwerpunkte du setzen möchtest. Während deines Praktikums erhältst du Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche. Du bearbeitest beispielsweise Kundenanfragen, übernimmst Aufgaben in der Buchhaltung, packst im Service und der Küche mit an oder bist im Sicherheitsbereich tätig. Außerdem können Aufgaben am Front Desk oder in der Gästebetreuung anfallen, was von deinen Englischkenntnissen abhängig ist.

Anforderungen

Du solltest gute Englisch-Sprachkenntnisse mitbringen, dich für die Tourismusbranche interessieren, kontaktfreudig und zuverlässig sein. Fachliche Vorkenntnisse sowie Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache sind zwar hilfreich aber nicht erforderlich.

Ankunft & Orientierungs-Programm

Dieses Praktikum findet in der Hauptstadt Namibias, in Windhoek bzw. der näheren Umgebung oder auf einer Lodge in der Kalahari Wüste statt. Leistest du dein Praktikum in der Kalahari Wüste, so erfolgt noch am Tag deiner Ankunft in Windhoek oder am Folgetag dein Transfer zu deiner Farm/Lodge in der Wüste. Bist du in Windhoek tätig, so wirst du vom lokalen Team der veranstaltenden Volunteer-Organisation vom Flughafen abgeholt und zum Student House gebracht. Im Rahmen eines Orientierungs-Programms lernst du die neue Umgebung kennen. Hierzu zeigt dir das Team vor Ort die Stadt und führt dich in die Kultur und Geschichte Namibias ein. Alle deine Fragen werden beantwortet um dir die Eingewöhnung zu erleichtern. Darüber hinaus erhältst du von deinen Ansprechpartnern Tipps und Informationen zum Leben in Namibia. Plane deine Ankunft wenn möglich so, dass du direkt am Montag mit dem Orientierungs-Programm (Montagvormittag) durchstarten kannst.

Unterkunft & Verpflegung in Namibia

Während deiner Freiwilligenarbeit in Namibia lebst du im Student House in Windhoek oder in einer Lodge in der Kalahari Wüste – je nach Standortwahl.

Im Student House in Windhoek triffst du neben weiteren Volunteers auf Studierende aus der ganzen Welt. Bis zu vier Volunteers teilen sich hier ein Zimmer, es ist jedoch auf Wunsch auch eine Einzelbelegung möglich.

Während du in der Kalahari-Wüste mit Frühstück, Mittag- und Abendessen versorgt wirst, ist in Windhoek die Bereitstellung der Grundnahrungsmittel zur Selbstverpflegung (Frühstück) in den Leistungen enthalten.

Projekte in Namibia kombinieren

Die ausführende Organisation ermöglicht ohne Aufpreis Projektkombinationen. Hierbei muss die minimale Einsatzdauer je Projekt – in der Regel 4 Wochen - eingehalten werden.

Freizeitaktivitäten in Namibia

Da Namibia eine große Fläche und verhältnismäßig wenige Einwohner hat, sind die zurückzulegenden Strecken zu möglichen Ausflugszielen relativ lang. Allerdings lohnt es sich, diese Wege auf sich zu nehmen. Besonders der Norden des Landes ist faszinierend und wird dich beeindrucken. Der Westen wird dir etwas Wind um die Nase wehen und der Süden wird dich zum Träumen verleiten. Ausflüge ans Meer und zahlreiche Safari-Möglichkeiten warten auf dich!

Wichtige Infos zur Volunteer-Organisation

  • Die ausrichtende Organisation arbeitet in allen Zielländern mit eigenen deutsch-afrikanischen Teams
  • Die Teilnehmer/innen werden an keine externen Organisationen weitervermittelt
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar
  • Gewünschte Schwerpunkte finden Berücksichtigung
  • Individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage deine persönlichen Wünsche und Anliegen!
  • Vorbereitungsseminare: Die Organisation bietet 4 Mal jährlich ein Vorbereitungsseminar an. Die Teilnahme ist freiwillig.

 

Hier Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Projekt-Infos zum Tourismus-Praktikum in Namibia

Altersbegrenzung: Ab 18 Jahren

Beginn: flexibel

Einsatzdauer: 1 bis 12 Monate

Projektstandorte: Windhoek, auf Farmen in der Kalahari Wüste

Unterbringung & Verpflegung: Student House, Grundnahrungsmittel für Frühstück zum Selbstzubereiten

Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme

Sprachkurs: auf Anfrage möglich (Intensivkurs: 10 Wochenstunden à 45 Minuten)

Geeignet für: Praktikum, Fachpraktikum (Pflichtpraktikum in der Ausbildung)

Ferienzeiten: Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige der sozialen Projekte sind möglicherweise geschlossen.

Bescheinigung: Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Programmgebühren:

Basispreis für 4 Wochen: 1.850 EUR
Verlängerungswochen: jede weitere Woche 130 EUR

Leistungen

  • Buchung von Hin- und Rückflug (Flug bis maximal 700,- Euro ist in den Gebühren enthalten!)
  • Organisation deines gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im gewählten Projekt
  • Individuelle Beratung zur Reisevorbereitung
  • Umfassendes Infomaterial (persönliches RGV Reise ABC)
  • Projekte in Windhoek: Flughafentransfer
  • Projekt in der Kalahari Wüste: Transfer von Windhoek zur Farm und zurück
  • Orientierungs-Programm mit dem Team vor Ort
  • Unterkunft im Gastland
  • Selbstverpflegung (Grundnahrungsmittel für Frühstück werden bereit gestellt)
  • Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort
  • 24h-Notfallnummer
  • Rainbow Family T-Shirt
  • Auf Anfrage eine Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Kostenlose Infos anfordern / Kontakt zum Programm-Anbieter

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Programmanbieter aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein!

  1. Anrede
  2. Ja, ich möchte Infos per E-Mail und per Post (falls gewünscht) zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Find your trip!

  1. Must-haves