Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Reisepartner für Work & Traveller in Neuseeland

Neuseeland: Das andere Ende der Welt ist nicht nur für Frodo und den Cast von Herr der Ringe das ultimative Reiseziel – auch Work & Traveller aus Deutschland wollen die einzigartige Landschaft und das Lebensgefühl der Insel kennenlernen. So weit von zuhause entfernt ist es jedoch verständlich, dass alleine reisen zu viel des Guten wäre. Ein Reisepartner ist die Lösung. So ganz ohne ein paar Vorbereitungen und Vorstellungen darüber, was dein Gegenüber mitbringen sollte, geht es allerdings nicht.

Neuseeland lieber zu zweit als alleine via Backpack erkunden

Wer Neuseeland zum ersten Mal besucht, wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen: Die Landschaft der Insel ist so malerisch schön, dass es schwer ist, den Blick davon zu lösen. Noch schöner ist das Ganze, wenn du die Eindrücke mit jemandem teilen kannst – erklärt sich niemand aus deinem Freundeskreis bereit, dich zu begleiten, kannst du dir einfach einen Reisepartner im Internet suchen. Achte dabei darauf:

  • Dass ihr ungefähr das gleiche Alter habt (oder zumindest nicht allzu weit voneinander entfernt seid).
  • Dass ihr die gleichen Interessen und Ziele habt.
  • Dass ihr euren Work & Travel Aufenthalt in Neuseeland zur gleichen Zeit plant.

Ein Kennenlernen vorab ist in jedem Fall empfehlenswert. Das muss nicht unbedingt persönlich geschehen. Auch ein Telefongespräch oder noch besser ein Videogespräch, beispielsweise über Facetime (von iPhone zu iPhone), Skype oder Viber wäre möglich – heute gibt es genügend Möglichkeiten, um den Anderen nicht nur zu hören, sondern auch zu sehen.

Abgesehen von der Sympathie vergessen viele Work & Traveller jedoch, sich über zwei Faktoren der Reisepartnersuche Gedanken zu machen, und zwar: das Geschlecht und die Sprache. Warum das so wichtig ist? Das erklären wir jetzt.



Work & Travel ganz einfach selbst organisieren!
Melde dich hier zum kostenlosen 12 Schritte E-Mail-Tutorial an und spare Geld, Zeit & Nerven!

Jetzt anmelden und mit deiner Orga starten!



>> Hier Reisepartner finden

Bin ich ein Macho, weil ich als Mann nicht mit einer Frau reisen will?

Diese Frage können wir natürlich auch andersherum stellen: Bin ich prüde, weil ich als Frau nicht mit einem Mann reisen will? Aus welcher Perspektive wir das auch betrachten – es gibt hier einiges zu bedenken, auch wenn grundsätzlich natürlich nichts dagegen spricht:
Bedenke, dass ihr rund um die Uhr zusammen seid. Vor allem auf engem Raum kann es da schon mal zu Unannehmlichkeiten kommen. Ein Beispiel: Umziehen vor dem anderen. Das ist nun mal nicht jedermanns Sache und sollte deshalb in die Entscheidung einfließen.

Es kann natürlich auch sein, dass du dich in dein Gegenüber „verguckst“. Das könnte im späteren Verlauf ein Problem werden. Was ist, wenn ihr nach einigen Monaten in Neuseeland feststellt, dass es doch nicht die große Liebe ist? Eine Trennung bedeutet Stress und dass jeder seinen Weg geht – wie aber geht es mit eurem gemeinsamen Work & Travel Aufenthalt weiter?

Männer sind Machos, Frauen sind Zicken – alles Vorurteile und manchmal doch wahr. Der Umgang mit dem „anderen Geschlecht“ fällt dir vielleicht leichter/schwerer als deinem Gegenüber. Das kann manchmal unschön sein, wenn es dazu führt, dass Dinge unausgesprochen bleiben.

Diese Punkte sollen natürlich kein Grund sein, nur gleichgeschlechtliche Reisepartner herauszusuchen, denn ebenso kann es wunderbar oder sogar besser klappen als bei Mann-Mann- oder Frau-Frau-Reisenden. Gut durchdacht muss deine Entscheidung dennoch sein.

Wenn schon Reisepartner, dann jemand aus dem Ausland

Bei der Auswahl deines Reisepartners bist du natürlich nicht auf Menschen beschränkt, die aus demselben Land kommen, wie du. Im Gegenteil: Viele Work & Traveller in Neuseeland und anderswo entscheiden sich bewusst für „Nicht-Deutsche“. Die Gründe dafür liegen auf der Hand:

  • Du lernst jemand Neues kennen.
  • Du lernst eine neue Kultur kennen.
  • Du kannst im Idealfall deine Sprachkenntnisse auf- oder verbessern.

Work & Travel in Neuseeland ist ein echtes Abenteuer – und wenn du nun noch mit jemandem unterwegs bist, der nicht aus Deutschland stammt, kannst du (bei gegenseitiger) Sympathie gleich noch von deinem Gegenüber neue Dinge lernen. Allerdings musst du dich natürlich auch darauf einlassen. Einfach den kulturellen und sprachlichen Hintergrund deines Reisepartners ignorieren und dein Ding durchziehen, funktioniert natürlich nicht. Aber das sollte klar sein, oder?
Die Reisepartnersuche für deinen Work & Travel Aufenthalt in Neuseeland ist relativ einfach, denn das Land auf der anderen Seite der Erde ist für viele Reisende das Ziel der Träume. Wenn du dir vor der endgültigen Wahl deines Begleiters ein paar Gedanken machst, was du von ihm oder ihr „erwartest“, wird der Trip auch bestimmt das, was du hoffst: Ein unvergessliches gemeinsames Erlebnis!

 

Hier findest du aktuelle Reisepartner-Gesuche:

Feed loading...
Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte

Webinar: Work and Travel in Australien und Neuseeland

  • Kostenlose, digitale Infoveranstaltung
  • Alle wichtigen Tipps und Tricks in weniger als 30 Minuten
  • Wertvolle Erfahrungen werden an dich weiter gegeben