PRAKTIKUM SOZIALE ARBEIT IN KAPSTADT

AUF EINEN BLICK
PROGRAMM-INFOS
Land/Region: Südafrika
Alter: ab 18 Jahre
Dauer: 1 bis 3 Monate
Kosten: ab 50 EUR

ÜBER DAS PROGRAMM

DAS PROGRAMM

6 von 10 Kindern in Südafrika wachsen in einem sozial benachteiligten Umfeld auf. Armut, familiäre Gewalt, Vernachlässigung sowie unzureichende Ernährung sind nur einige Faktoren, die das Leben vieler Kinder in Südafrika prägen und ihre Chancen auf eine altersgemäße Entwicklung einschränken.

Programm-Highlights:

Möglichkeit, sich in alle Tätigkeitsbereiche der Organisation einzubringen
Praktikum bei einer großen und sehr professionell arbeitenden Organisation
Kinder im Alter von bis zu 6 Jahren und deren Familien unterstützen

WAS DICH ERWARTET

DER ABLAUF
Step 1
Step 2
Step 3

Betreutes Fachpraktikum der Sozialen Arbeit

In Kapstadt kann dir der Veranstalter bei einer großen und sehr professionell arbeitenden Organisation ein betreutes Fachpraktikum der Sozialen Arbeit ermöglichen, das sich an Studierende und Auszubildende der Sozialen Arbeit, Erziehung, Pädagogik, Elementarpädagogik (frühkindliche Erziehung) und verwandter Studiengänge richtet.
Die Betreuer und Sozialarbeiter suchen Kinder und ihre Familien auf, die in sozial benachteiligten Verhältnissen leben und bietet ihnen Unterstützung. Dazu gehören Förderprogramme im eigenen zuhause, bei denen kindgerechte Spiele, Aktivitäten und Fördermöglichkeiten vermittelt werden.
Darüber hinaus gibt es Kinderspiel- und Fördergruppen für Kinder von 2-5 Jahren, die von beschäftigungslosen Müttern und Betreuerinnen der Nachbarschaft angeleitet werden, die durch ein Peer-to-Peer-Programm von der Organisation zu Kinderbetreuerinnen ausgebildet wurden.
Existente Betreuungseinrichten in benachteiligten Stadtteilen verfügen häufig über wenige Ressourcen und Wissen, um qualitativ hochwertige Erziehungs- und Förderarbeit zu leisten. Hierbei bemühen sich die Fachkräfte der Organisation, die Angebote zu verbessern.

Aufgaben der Praktikanten

Als Praktikant/in kannst du dich in alle Tätigkeitsbereiche der Organisation einbringen. Du begleitest die Sozialarbeiter bei ihrer Tätigkeit in den benachteiligten Gemeinschaften und unterstützt Kinder im Alter von bis zu 6 Jahren und deren Familien im Rahmen der Förderprogramme.

Die Unterkunft

Eine Unterkunft in einem Hostel, Guest House oder bei Gastfamilien, abhängig von deinem Budget und deinen Wünschen, im Mehrbett oder Einzelzimmer wird organisiert. Wenn du besonders tief in die lokale Kultur Südafrikas eintauchen möchtet, empfehlen wir dir Gastfamilienunterbringung mit Vollverpflegung.
Je nach Standort und deinem Wunsch-Standard: Hostel-Mehrbettzimmer (15-20 EUR/Nacht), Einzelzimmer im Hostel (40 EUR/Nacht), Gastfamilie 25 EUR/Nacht (Gastfamilienunterbringung inklusive Verpflegung).

WAS DU BRAUCHST

DIE VORAUSSETZUNGEN

Das solltest du mitbringen:

Hier findest du alle Voraussetzungen für die Teilnahme an diesem Programm.

Zeit: ab 1 Monat
Alter: ab 18 Jahre
Sprachkenntnisse und sonstige Voraussetzungen:
Gute Englischkenntnisse, Studium/Ausbildung im Bereich Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder einem verwandten Fachbereich

WAS DU BEKOMMST

DIE LEISTUNGEN

Enthaltene Leistungen:

Hier findest du alle Leistungen die in diesem Programm enthalten sind.

  • Vermittlung
  • Ausführliche Vorbereitungsmaterialien und Kommunikation
  • Erledigung der aufenthalts- und arbeitsrechtlichen Formalitäten
  • Transfers ab Flughafen Cape Town bei An- und Abreise
  • Orientierung vor Ort
  • örtlicher Betreuer
  • örtliche SIM-Karte mit Guthaben
  • Bestätigungen für Praktika/Kindergeld

LOS GEHTS

DER START

Standort und Daten:

Hier findest du alles zum Standort und Beginn dieses Programmes.

Adresse
Kapstadt, Südafrika
Dauer
ab 1 Monat
Scroll Anchor: „request_form“

PF - World Unite

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.