Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Auslandspraktikum im Bereich Tourismus (Teil 1)

Bei einem Auslandspraktikum im Bereich Tourismus sind die möglichen Einsatzbereiche genauso vielfältig wie die möglichen Zielländer. Ob du schon im Bereich Tourismus studierst oder dich einfach für Menschen, Reisen,  Eventplanung, Organisation, Marketing oder Betriebswirtschaft interessierst – du findest sicher eine passende Stelle! Bei all den verschiedenen Möglichkeiten ist ein Praktikum nicht nur wichtig für deine berufliche Zukunft und deine persönliche Weiterentwicklung, sondern kann dir auch ganz entscheidend dabei helfen, deinen eigenen Schwerpunkt im Tourismus zu finden. Welche Möglichkeiten es gibt, was dir das bringt und welche Voraussetzungen du erfüllen musst, zeigen wir dir hier.

Tourismus-Praktikum im Ausland | Möglichkeiten & Angebote

Themen dieser Seite:

Was bringt mir ein Auslandspraktikum im Bereich Tourismus?

Ein Auslandspraktikum ist gerade im Bereich Tourismus besonders wichtig. Die Branche ist extrem international ausgerichtet, sodass von den Absolventen ein hohes Maß an Auslandserfahrungen erwartet wird. Wer dann keinen Auslandsaufenthalt vorweisen kann, kann unter Umständen Probleme bei der Jobsuche bekommen. In vielen Studiengängen ist daher sogar ein Auslandssemester obligatorisch. Ein Auslandspraktikum ist aber auch dann wichtig, wenn man vielleicht schon ein Auslandssemester hinter sich hat: Denn neben Auslandserfahrungen sind auch vielfältige Praxiserfahrungen in der Tourismusbranche gefragt – schließlich besteht niemand im Kundenkontakt und der dynamischen Welt des Tourismus, der nur theoretisches Wissen angesammelt hat. Ein Auslandspraktikum kombiniert beides und ermöglicht so, gleich zweifach zu punkten. Neben diesen studienbezogenen Punkten, die das Auslandspraktikum so unverzichtbar machen, bringt dir ein Auslandspraktikum im Bereich Tourismus aber auch:

  • Du wirst weltoffener
  • Du kannst internationale Kontakte knüpfen
  • Du verbesserst nebenbei deine Fremdsprachenkenntnisse
  • Du stellst deine Selbstständigkeit und dein Engagement unter Beweis
  • Du kannst die kulturellen Besonderheiten eines anderen Landes kennenlernen


Bezahltes Praktikum in den USA

Bezahltes Praktikum in den USA


Du suchst nach einem bezahlten Praktikum in den USA, aber du weißt nicht wo du anfangen sollst? Diese Organisation arrangiert dein Programm im Land der endlosen Möglichkeiten, mit allem was dazugehört.

 

>> Hier findest du alle Infos <<


Welche Möglichkeiten gibt es?

Im Bereich Tourismus sind die Möglichkeiten so vielseitig, dass man wohl wirklich die Qual der Wahl hat. Je nachdem, wofür man sich interessiert oder welche Ausrichtung der eigene Studiengang hat, sind Praktika bei Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften, Hotelkonzernen, Beratungen, Agenturen, Verwaltungen, Medien, Messeorganisationen, Freizeitzentren, Erlebniswelten, Resorts, auf Kreuzfahrtschiffen und noch vielen mehr möglich. Wenn man dann auch noch all die Länder in Betracht zieht, die mit interessanten Tourismuspraktika locken, sind die Wahlmöglichkeiten wirklich unbegrenzt. Mögliche Bereiche sind beispielsweise diese:

Auslandspraktikum bei einem Hotel/Resort:

Ein Hotel oder Resort ist wohl das, was man beim Tourismus sofort vor Augen hat. Wer sich für ein solches Praktikum entscheidet, hat unendlich viele Möglichkeiten: Ob in einem typischen Urlaubsland wie Frankreich, Italien, Spanien oder den USA, oder eher ein individuelles Urlaubsziel wie Ghana, Chile, Namibia, Sansibar, oder Bolivien. Ob großes Luxusresort oder kleine Öko-Lodge, ob All-Inclusive-Hotel oder Apartmentanlage – alles ist möglich. Je nach Land und Betrieb kannst du dann in verschiedenen Aufgabenfeldern wie Kundenberatung und –korrespondenz, Buchungen, Service, Buchhaltung, Küche, Sicherheitsbereich oder Tour Operation beschäftigt werden.

Unser Tipp: Als Work and Traveller im Bereich Tourismus arbeiten

Hotelarbeit in Kanada - Work and Travel Kanada - Feste Jobs in Kanada Feste Hoteljobs in Kanada

Feste Hoteljobs im Rahmen von Work and Travel in Kanada.

Work & Travel im Skigebiet Kanada Work & Travel im Skigebiet

Work and Travel in einem kanadischen Skigebiet mit Jobgarantie.

Hoteltraining & -job England Hotelarbeit England

Absolviere ein Hoteltraining in London mit anschließender Job-Vermittlung.

>> Weitere Infos zur Hotelarbeit im Ausland

Auslandspraktikum bei einem Reiseveranstalter/-vermittler:

Auch bei Reiseveranstaltern kann man ein Auslandspraktikum machen. Allein der Reiseveranstalter TUI bietet beispielsweise Möglichkeiten in Österreich, Belgien, Indien, den Niederlanden, Russland, der Schweiz und vielen mehr. Möglich sind aber natürlich auch Praktika bei ausländischen Reiseveranstaltern in vielen anderen Ländern. Bei solch einem Praktikum kann man dann in Bereiche wie Produktmanagement, Marketing/ Verkaufsförderung, Marktforschung, Unternehmenskommunikation, den Mice-Bereich (Messen-, Tagungs- und Veranstaltungsgeschäft) und Informationstechnologie schnuppern - oder sich gleich speziell auf einen der Fachbereiche bewerben.

Auslandspraktikum im Bereich Event- und Kongressmanagement:

Nicht selten ist auch der Fachbereich Eventmanagement Tourismus-Studiengängen vertreten und somit auch möglicher Arbeitgeber: Ganz egal, ob Messe- und Kongresszentren, PR- und Eventagenturen, Kulturinstitutionen, oder Organisationen der Tourismus- und Eventbranche. Wer überlegt, sich auf diesen Fachbereich zu spezialisieren, kann sich in einem passenden Praktikum ausprobieren. Je nach Vorerfahrungen und Können wirst du dann Events und Kongresse planen, gestalten, organisieren und bei der Durchführung mithelfen, und auch Aufgaben im Teilnehmermanagement und –transport übernehmen. Darüber hinaus können auch noch Aufgaben im Bereich Promotion, Social Media, Künstlerbetreuung und administrative Tätigkeiten dazukommen. Möglich sind solche Praktika in vielen Ländern, beispielsweise in Indien, Japan oder Südafrika.

Auslandspraktikum bei Transport- und (Luft-)Verkehrsunternehmen:

Dass Tourismus mehr ist als nur Hotels und Reiseveranstalter, zeigen ganz besonders auch die möglichen Arbeitgeber wie Fluggesellschaften, Flughäfen und Unternehmen der Verkehrsträger- und Freizeitmobilität. Mögliche Arbeitsgebiete sind dann, beispielsweise bei einer Fluggesellschaft: IT Projektmanagement, Internationales IT-Management, Crew-Contact, Crewplanung, Projektmanagement oder Unternehmenskommunikation.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Welche Voraussetzungen du erfüllen musst, hängt ganz von der speziellen Stelle ab. Bei den meisten Praktika im Bereich Tourismus musst du aber über 18 Jahre alt sein und häufig gute Englischkenntnisse mitbringen. Auch gute Sprachkenntnisse in der jeweiligen Landessprache können gefordert sein. Grundsätzlich solltest du außerdem eigenständig und selbstständig arbeiten können, kulturell offen und körperlich fit sein. Ansonsten sind für viele Tourismus-Praktika aber keine besonderen Vorkenntnisse notwendig.

Wenn du schon Studienwissen mitbringst oder bereits Praxiserfahrungen gesammelt hast, kann das natürlich ein Vorteil während des Praktikums sein – denn dann wirst du vermutlich mit spannenderen und verantwortungsvolleren Aufgaben betraut.

 

Bildnachweis:

© Crew / https://unsplash.com/photos/szCvt1gP2d4

Hier weiterlesen:

Teil 2 | Wo kann man ein Auslandspraktikum im Bereich Tourismus machen?

Teil 3 | Was muss ich beim Auslandspraktikum im Bereich Tourismus beachten? Alles zu Anerkennung, Bezahlung, Förderung & Co

Auslandspraktika im Bereich Tourismus:

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter der INITIATIVE auslandszeit erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.