Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Auslandspraktikum im Bereich BWL (Teil 1)

Ein Auslandspraktikum zu machen, ist immer eine tolle Erfahrung und großartige Möglichkeit, um sich weiterzuentwickeln. Doch gerade für BWL-Studenten ist ein solches Praktikum von unschätzbarem Wert, um wertvolle Kompetenzen zu sammeln und die berufliche Zukunft abzusichern. Welche Gründe alle für ein Auslandspraktikum in der BWL sprechen, was dich dabei erwartet und was du beachten musst, findest du hier. 

auslandspraktikum-bwl

Themen dieser Seite:

Was bringt mir das?

Ein Auslandspraktikum zu machen, ist aus unterschiedlichsten Gründen in jeglicher Lebenslage und eigentlich allen Bereichen eine tolle Option. Nicht nur, dass man ein anderes Land intensiv kennenlernen kann – man macht nebenbei auch noch was für den Lebenslauf.

Gerade in der Betriebswirtschaftslehre ist ein Auslandspraktikum aber noch viel mehr als eine nette Option. Denn in diesem Bereich kann ein Auslandspraktikum der entscheidende Punkt im Lebenslauf sein, der einen potentiellen Arbeitgeber aufmerksam werden lässt. Außerdem öffnet es Türen zu Unternehmen, die ansonsten außerhalb jeglicher Reichweite gelegen hätten.

Durch ein BWL-Auslandspraktikum kannst du allgemein:

  • Deine Sprachkenntnisse verbessern
  • Berufsleben und Arbeitskultur im Ausland kennenlernen
  • Internationale Kontakte (mit potentiellen Arbeitgebern) knüpfen
  • Internationale Firmen kennenlernen und von dir überzeugen
  • Eine wichtige Referenz für deinen Lebenslauf sammeln
  • Soft Skills verbessern und unter Beweis stellen
  • Dich persönlich weiterentwickeln
  • Ein Land intensiv kennenlernen

Was erwartet mich?

Was dich bei deinem Auslandspraktikum in der Betriebswirtschaftslehre erwartet, hängt ganz entscheidend davon ab, in welchem Bereich das Praktikum absolviert wird. Denn die breit gefächerten Bereiche, in denen ein BWL-Student ein Praktikum machen kann, machen pauschale Aussagen schwer. Ein Praktikum könnte man beispielsweise in diesen Bereichen machen:

  • Logistik
  • Produktionswirtschaft
  • Marketing
  • (Umwelt-/Qualitäts-)Management
  • Unternehmensberatung
  • Controlling
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen

Je nachdem, wo man seinen Schwerpunkt setzen möchte, kann man sein Praktikum in einem dieser, oder anderer Bereiche wählen. Je nach Bereich sind die Aufgaben, mit denen man betraut wird, enorm unterschiedlich. Daher sollte man auf jeden Fall vorher darüber nachdenken, in welchem Bereich die eigenen Stärken und Interessen liegen und das Praktikum passend auswählen.

Neben den Bereichen, die den eigenen Tätigkeitsbereich stark beeinflussen, spielt auch die Art des Unternehmens eine wichtige Rolle dabei, wie das Praktikum aussehen wird.  Grundsätzlich ist es so, dass ein Praktikant im Bereich BWL in großen Unternehmen weniger Verantwortung bekommt und mit kleineren Aufgaben erledigen soll, wie beispielsweise Berichte zu verfassen, Präsentationen zu erarbeiten oder Sonstiges. Bei kleineren, mittelständischen Unternehmen hingegen bekommt man in der Regel schon als Praktikant größere Projekte mit mehr Verantwortung übertragen. Diese Unterscheidung ist natürlich nicht bei allen Unternehmen zutreffend, aber zumindest als Richtlinie hilfreich.


Bezahltes Praktikum in den USA

Bezahltes Praktikum in den USA


Du suchst nach einem bezahlten Praktikum in den USA, aber du weißt nicht wo du anfangen sollst? Diese Organisation arrangiert dein Programm im Land der endlosen Möglichkeiten, mit allem was dazugehört.

 

>> Hier findest du alle Infos <<


Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

In eigentlich allen Bereichen der BWL ist es durchaus auch ohne Vorkenntnisse möglich, ein Praktikum zu machen. Wenn man sich beispielsweise als Schüler oder Abiturient unsicher ist, welcher Studiengang zu einem passt, kann ein Praktikum gut bei der Entscheidungsfindung helfen. Zwar ist man dann als Praktikant meist nur wenige Wochen im Unternehmen, bekommt keine Vergütung und lediglich einfachere Aufgaben – aber zur ersten Orientierung kann das genau richtig sein.

Wenn man sich schon im Studium befindet, kann man natürlich etwas interessantere Praktikumsstellen belegen. Meistens ist es dann schwierig, Praktikumsstellen für weniger als drei Monate zu bekommen, da man erst ab solch einer Zeitspanne richtig in das Unternehmen eingearbeitet werden kann. Dies ist allerdings für viele Studenten sogar vorteilhaft. Denn BWL ist als Studiengang enorm praktikumsorientiert, sodass häufig Praktika von unter 12 Wochen gar nicht angerechnet werden können. Manche Universitäten haben sogar ein integriertes Praxissemester, in dem lange Praktikumsphasen absolviert werden sollen. Wenn du dein Auslandspraktikum im Rahmen der Pflichtpraktika absolvieren möchtest, ist es häufig notwendig, dass du einen Großteil deines Studiums schon absolviert hast, oder eventuell erst ab dem 4. Semester ein Praktikum machen kannst. In dieser Hinsicht gibt es enorme Unterschiede zwischen den Regularien der Universitäten. Bevor du mit der Bewerbung für irgendwelche Praktika beginnst, solltest du dich daher genau darüber informieren, welche Vorgaben die Universität gibt.

Auch wenn es grundsätzlich für jeden Vorkenntnisstand geeignete Praktikumsstellen gibt, muss beachtet werden, dass Praktikumsstellen im Ausland sehr beliebt sind, da sich auch andere Studenten über den Bonus im Lebenslauf bewusst sind. Daher ist es ideal, wenn man als Vorkenntnis ein Praktikum, oder sogar mehrere, vorweisen kann. Am besten mit ausgezeichneten Bewertungen, um sich gegen die vielen Mitbewerber wirklich durchsetzen zu können.

Hier weiterlesen:

Teil 2 | Wo kann man ein Auslandspraktikum im Bereich BWL machen?

Teil 3 | Was muss ich beim Auslandspraktikum im Bereich BWL beachten? Alles zu Anerkennung, Bezahlung, Förderung & Co

Auslandspraktika im Bereich BWL:

Praktikum Ghana: BWL BWL-Praktikum in Ghana

In Ghana kannst du ein Praktikum im Bereich BWL absolvieren.

BWL-Praktikum in Tansania BWL-Praktikum Tansania

Absolviere ein BWL- bzw. VWL-Praktikum. Ggf. kannst du auch an Vorlesungen teilnehmen.

Ein BWL-Praktikum in Namibia BWL-Praktikum in Namibia

Sammle wichtige Berufserfahrungen im Bereich BWL, individuell auf deinen Schwerpunkt abgestimmt.

BWL-Praktikum Indien | Praktikumsstellen in Indien BWL-Praktikum in Indien

Absolviere ein Praktikum in Bereichen wie Marketing, Sales oder Business Development.

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter der INITIATIVE auslandszeit erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.