Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Medizin-Praktikum in Südafrika

Medizin-Praktikum in SüdafrikaDas erwartet dich: In Südafrika kannst du je nach Vorkenntnissen ein Medizin-Praktikum in verschiedenen Einrichtungen und Aufgabenfeldern leisten. Wenn du Medizin studierst, kannst du dir das Praktikum nach Absprache mit deiner Hochschule gegebenenfalls als Praxiserfahrung anrechnen lassen.

 

 

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern

 

Medizin-Projekt in Kapstadt

In Südafrika kannst du ein Medizin-Praktikum zur beruflichen Orientierung absolvieren (=Orientierungspraktikum). Die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung in Kapstadt erfolgt vor allem in Tageskliniken, sogenannten Day Clinics oder Health Centers. Diese gehören zu den staatlichen Krankenhäusern. Sie verfügen über eine Trauma-Station, Notaufnahme, Geburtenstation und verschiedene Beratungsräume, die der Aufklärungsarbeit dienen.

Du kannst während deines Medizinpraktikums verschiedene Bereiche kennen lernen. Allerdings ist die Geburtshilfe nur weiblichen Teilnehmenden vorbehalten.

Es besteht auch die Möglichkeit, dein Medizin-Praktikum in einer kleineren Praxis (z.B. Zahnarztpraxis) zu leisten. Je nachdem welche Vorkenntnisse und Interessen du mitbringst wird eine passende Praktikumsstelle ausgewählt.

Deine Aufgaben und Arbeitszeiten

Praktikum in der Medizin in KapstadtDeine Aufgaben hängen von deinen Vorkenntnissen und der Dauer deines Einsatzes ab. Wenn du noch keine abgeschlossene Ausbildung hast, entspricht das Praktikum einer Hospitation. Am Anfang begleitest du deine Kollegen und Kolleginnen und lernst vor allem durch Beobachten. Hast du bereits Erfahrung im medizinischen Bereich darfst du zum Teil selbst kleinere Behandlungen durchführen. Während deines Praktikums lernst du den Berufsalltag einer medizinischen Fachkraft kennen und sammelst selbst medizinische Praxiserfahrung.

Deine Arbeitszeiten variieren je nach Einsatzstelle auf der du tätig bist (max. 8 Stunden wochentags). An den Wochenenden bietet sich dir die Gelegenheit, auch in der Nacht zu arbeiten und hier besonders viel zu lernen.

Unterbringung & Verpflegung

Während des Orientierungs-Programms in Kapstadt, das deiner Eingewöhnung dient, übernachtest du im Student House oder in einem Hostel gemeinsam mit den weiteren Teilnehmenden. Das Frühstück ist inklusive. Ihr lernt eure neue Umgebung kennen und nehmt an verschiedenen Aktivitäten und kleinen Ausflügen teil. Das Team vor Ort gibt euch Tipps und Informationen rund um das Leben in Südafrika.

Während deines Praktikums bist du entweder in einer südafrikanischen Gastfamilie, in einem Student House oder in einem Apartment untergebracht. Entscheidest du dich für das Student House wirst du mit weiteren deutschsprachigen Volunteers zusammen wohnen. Im Student House ist das Frühstück in den Leistungen enthalten. Um das Abend- und Mittagessen kannst du dich selbst oder gemeinsam mit anderen Volunteers kümmern. Willst du in einem Apartment wohnen, musst du dich selbst mit Essen und Trinken versorgen. Entscheidest du dich für eine Gastfamilie, lernst du den südafrikanischen Lifestyle und Kultur der lokalen Bevölkerung hautnah kennen. Bei deiner Gastfamilie ist das Frühstück und Abendessen in den Leistungen inbegriffen

Freizeit in Südafrika

In Südafrika steht dir ein breit gefächertes Freizeitangebot offen. Kapstadt gehört zu den aufregendsten Städten der Welt und es gibt viel zu sehen! Der Tafelberg bietet dir außerdem eine wunderbare Aussicht über die Stadt – beeindruckende Sonnenuntergänge inklusive!

Du hast zudem die Möglichkeit, an unseren geführten und organisierten Touren teilzunehmen. Dabei erhältst du z.B. Gelegenheit, die wunderschöne West Coast zu genießen, Nationalparks zu besuchen, die Big 5 auf einer Safari zu bewundern und vieles mehr. Es gibt darüber hinaus eine Vielzahl an angebotenen Aktivitäten wie z.B. Bungee Jumping, Beer-Tasting oder das berühmte Braai (BBQ). Auch Sportbegeisterte werden mit Angeboten wie Surfen, Kiten oder Tauchen auf ihre Kosten kommen. Frag einfach noch einmal bei uns nach um mehr über die Vielfalt deiner Freizeitmöglichkeiten zu erfahren.

Natürlich könnt ihr auch auf eigene Faust Ausflüge machen. Doch solltet ihr diese immer gemeinsam in der Gruppe durchführen. Das Team vor Ort gibt dir gerne weitere Tipps. Um das Freizeitangebot in Anspruch nehmen zu können solltest du ein zusätzliches Budget einplanen.

Voraussetzungen für dieses Projekt

Für das Medizin-Praktikum in Kapstadt benötigst du keine fachlichen Vorkenntnisse. Du solltest aber über gute Englischkenntnisse verfügen, zuverlässig sein und gerne im Team arbeiten. Außerdem solltest du psychisch belastbar sein. Bist du dir bezüglich deines Sprachniveaus unsicher, kannst du bei unserer Organisation telefonisch einen Einstufungs-Test machen oder vor Ort einen Sprachkurs zu besuchen.

Hinweise zur Anerkennung

Nach Abschluss deines Praktikums erhältst du eine Teilnahmebescheinigung. Diese ist an deutschen Universitäten und Hochschulen anerkannt. Möchtest du dir dein Praktikum für dein Medizinstudium als Pflichtpraktikum (=Pflegepraktikum) anrechnen lassen, solltest du ein englischsprachiges Pflegepraktikum-Formular von deiner Universität/ Hochschule mitbringen. Dieses kannst/musst du vor Ort unterschreiben lassen.

Ankunft und Transfer

Nach deiner Ankunft wirst du von einem Team-Mitglied vom Flughafen abgeholt. In den ersten Nächten schläfst du im Student House oder in einem Hostel. Du nimmst am Orientierungs-Programm teil und lernst Land und Leute besser kennen. Anschließen erfolgt der Transfer zu deiner Einsatzstelle.

Wichtige Infos zur Volunteer-Organisation

Die ausrichtende Organisation arbeitet vor Ort ausschließlich mit einem eigenen deutsch-afrikanischen Team und pflegt zu allen Zielländern einen sehr intensiven Kontakt.

  • Die Teilnehmer der Freiwilligenarbeit werden vor Ort ausschließlich von dem Veranstalter betreut und nicht an externe Organisationen weitervermittelt.  
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar und auf gewünschte Schwerpunkte für Tätigkeiten kann individuell eingegangen werden.

Für deine individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage (mit dem Formular unten auf dieser Seite) gern auch deine persönlichen Wünsche und Anliegen!

 

Hier Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Programm Infos „Medizin Praktikum in Südafrika“

Altersbegrenzung: ab 17 Jahren (Orientierungspraktikum), ab 18 Jahren (Pflege-/Vertiefungspraktikum)

Einsatzdauer: Ab 4 bzw. 8 Wochen bis 12 Monate

Projektstandort: Kapstadt

Unterkunft: Student House und Apartment (mit Frühstück), Gastfamilie (Frühstück und Abendessen)

Sprachkenntisse: gute Englischkenntnisse

Sprachkurs: vor Ort wird ein Sprachkurs angeboten

Programm-Kombination: Gerne kannst Du nacheinander verschiedene Projekte machen. Wichtig dabei ist es, dass die Mindestlaufzeit des jeweiligen Projekts erfüllt wird! Meist beträgt diese 4 Wochen, informiere dich dafür am besten direkt bei der ausführenden Organisation (über das Formular am Ende dieser Seite).

Bestätigung: Am Ende des Freiwilligendienstes / Auslandspraktikums wird Dir eine Bescheinigung ausgehändigt. Diese wird von Hochschulen und Universitäten in der Regel anerkannt.

Programmgebühren (inkl. Flug und Verpflegung):

Basispreis für 4 Wochen: 1.950 EUR
Verlängerungswochen: jede weitere Woche 130 EUR

Leistungen:

  • Beratung & Reisevorbereitung (mit ausführlichem Reise-ABC)
  • Hin- & Rückflug
  • Flughafentransfer
  • Orientierungs-Programm
  • 24 h Notfallnummer
  • Freiwilligenarbeit/Praktikum
  • Unterkunft & Verpflegung (je nach Unterkunft)
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Kostenlose Infos anfordern / Kontakt zum Programm-Anbieter

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Programmanbieter aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein!

  1. Anrede
  2. Ja, ich möchte Infos per E-Mail und per Post (falls gewünscht) zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves