Work and Travel auf eigene Faust Organisiere dir deine Working Holidays mit Hilfe unserer Planungscheckliste einfach selbst!

| 28. 09. 2015 | 0 Kommentare

 Du hast dich für einen Work & Travel Aufenthalt entschieden und bist völlig euphorisch bis du merkst, was du alles planen und organisieren musst? Von Überlegungen zur Reiseroute, dem Abschluss einer Auslandskrankenversicherung, der Beantragung des Working-Holiday-Visums bis hin zum Abflug gibt es einiges zu erledigen… Doch das haben schon viele vor dir geschafft und das auch oftmals ohne die Hilfe einer Organisation. Nutze jetzt unsere interaktive Work & Travel Planungscheckliste für eine Planung und speichere deinen Fortschritt. Ganz egal in welcher Reihenfolge du vorgehen möchtest, die Work & Travel Checkliste dient dir als Hilfstool und gibt dir eine Richtung vor. Probier’s jetzt aus und organisiere dir deinen Work and Travel auf eigene Faust:

Selbstorganisieren oder mit Organisation?

Der Trend geht beim Work & Travel immer mehr in Richtung „selberplanen“. Nichts desto trotz gibt es auch einige Traveller, die zumindest bei den wichtigsten Planungsschritten oder für die ersten Tage vor Ort eine Organisation zu Rate ziehen möchten. Da es verschiedenste Angebote von unterschiedlichen Veranstaltern gibt, kann so jeder frei entscheiden, ob er selbst plant, sich ein Startpaket zulegt oder sogar ein Fullpackage bucht.

Von den wichtigsten Planungsschritten, den ersten Nächten im Hostel vor Ort bis hin zur Vermittlung eines Jobs, der Eröffnung eines Bankkontos  oder einer Einführungswoche mit Fun- & Actionprogramm ist je nach Belieben alles buchbar. Auf der nachfolgenden Seite findest du deshalb verschiedene Work & Travel Programme von verschiedenen Anbietern: Work & Travel Programmangebote

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Hilf uns, die Work & Travel-Checkliste zu verbessern!

Das Redaktionsteam unserer Partnerseite Auslandsjob.de hat sehr viel Zeit und Nerven in die Checkliste gesteckt und möchte, dass sie dir Hilfestellung bei der selbständigen Planung und Organisation deines Work & Travel-Abenteuer gibt.

Genauso freuen wir uns aber auch über hilfreiche und konstruktive Kritik bzw. über Verbesserungsvorschläge, die uns wiederum helfen, in Zukunft hier einen noch besseren Service anbieten zu können. Also von daher: bitte Kommentare, Kritik und Verbesserungen hier unten posten – das Redaktions- & IT-Team von Auslandsjob.de liest fleißig mit und lässt die Anmerkungen in die Weiterentwicklung der Checkliste einfließen!

Kategorie: Work & Travel, Working Holidays

Avatar

Über den Autor ()

Nicht nur privat, sondern auch aus schulischer Sicht, zog es Jane schon früh ins Ausland. Besondere Aufmerksamkeit schenkte sie dabei vor allem dem europäischen Norden und dem englischsprachigen Ausland. Nach dem Abitur verbrachte sie deshalb direkt ein ganzes Jahr als Au-Pair in einer Gastfamilie in New Canaan, CT (USA). Im Anschluss studierte sie Anglistik und Germanistik in Düsseldorf. Geplagt vom Fernweh und dem ständigen Wunsch nach Abwechslung begann sie im Sommer 2012 die spanische Sprache zu lernen, da sie mehrere Länder in Südamerika bereisen möchte. In den letzten Jahren hat sie mehrwöchige Reisen nach Vietnam & Australien unternommen. Die Mitarbeit bei der INITIATIVE auslandszeit ermöglicht ihr die tägliche Auseinandersetzung mit spannenden Auslandszeiten und den verschiedensten Erfahrungen von Reisenden oder denen, die es noch werden wollen. Neben der Reiselust gehören Reiten, Joggen, Skifahren, Kochen und Fotografie zu ihren großen Leidenschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.