RSSInterviews

Digitale Nomaden und Social Entrepreneurship: Passt das zusammen? Interview mit der digitalen Nomadin und Sozialunternehmerin Stella Airoldi

Digitale Nomaden und Social Entrepreneurship: Passt das zusammen? Interview mit der digitalen Nomadin und Sozialunternehmerin Stella Airoldi

| 28. 05. 2018 | 0 Kommentare

Während die meisten Digitalen Nomaden ihr Geld unterwegs mit Online-Marketing, Webdesign, SEO und Co verdienen, hilft Stella Airoldi mit ihrem Social Business „22 Stars“ benachteiligten Frauen und Kindern in Uganda. Über ihren Online-Shop verkauft die Niederländerin Schmuck aus recyceltem Papier, den ehemalige Kindersoldatinnen in Uganda herstellen. Kürzlich hat sie außerdem eine Stiftung gegründet, damit die […]

Weiterlesen

„Jede Reise verändert mich, sonst würde ich mit dem Reisen aufhören“ Interview mit dem  Digitalen Nomaden Jannis Riebschläger

„Jede Reise verändert mich, sonst würde ich mit dem Reisen aufhören“ Interview mit dem Digitalen Nomaden Jannis Riebschläger

| 14. 08. 2017 | 0 Kommentare

Mit 20 Jahren hat Jannis Riebschläger aus Leverkusen bereits einen Reiseblog aufgezogen, zwei E-Books veröffentlicht, eine erfolgreiche Reisedoku produziert, eine Filmproduktion gegründet und eine Online-Filmschule auf die Beine gestellt. Zweifelsohne ist Jannis einer der absoluten Senkrechtstarter unter den Digitalen Nomaden. Wir haben den abenteuerlustigen Jungunternehmer zu seinem digitalnomadischen Lifestyle, seinen Reisen und Projekten sowie Zukunftsplänen befragt. […]

Weiterlesen

Insider-Tipps für das Jobben beim Work and Travel in Australien Gruppeninterview: Sechs Backpacker berichten von ihren Arbeitserfahrungen Down Under

Insider-Tipps für das Jobben beim Work and Travel in Australien Gruppeninterview: Sechs Backpacker berichten von ihren Arbeitserfahrungen Down Under

| 10. 08. 2017 | 0 Kommentare

Work and Travel bedeutet, dass man das Jobben und Reisen im Ausland kombiniert. Als Working Holiday Maker finanziert man sich seine Reise durch Gelegenheitsjobs und kann zwischendurch oder im Anschluss dann das Land erkunden. Australien ist besonders beliebt für Work and Travel. Das Land ist bekannt für eine große Vielfalt an Backpacker-Jobs und aufgrund der […]

Weiterlesen

Interview mit Jenny und Basti von 22places

Interview mit Jenny und Basti von 22places

| 21. 06. 2017 | 0 Kommentare

Jenny und Sebastian, sind die Gründer von 22places – Die beiden sympathischen Berliner sind Weltenbummler, Reisefotografen, Influencer, Blogger, digitale Normaden, Online-Marketing Experten und wahrscheinlich noch vieles mehr. Auf ihrem deutschsprachigen Reiseblog mit thematischem Schwerpunkt auf Reisefotografie, zeigen sie nicht nur wie man selber die besten Momente einer Reise mit der Kamera einfängt, sondern auch die […]

Weiterlesen

„Einsamkeit unterwegs ist ein Thema für mich“ Die Digitale Nomadin Michelle Retzlaff im Interview

„Einsamkeit unterwegs ist ein Thema für mich“ Die Digitale Nomadin Michelle Retzlaff im Interview

| 02. 05. 2017 | 0 Kommentare

Die 26-jährige Michelle Retzlaff hat als digitale Nomadin bereits einiges erreicht. Als freiberufliche Software-Entwicklerin und Gründerin eines WordPress-Services bereist sie seit einigen Jahren die Welt und taucht in die unterschiedlichsten Kulturen ein. Nebenbei managt sie ein vierköpfiges ortsunabhängiges Team und bemüht sich auch unterwegs um einen gesunden Lifestyle sowie eine gute Work-Life-Balance. Im Interview spricht die Digitale […]

Weiterlesen

Neues Reisefotografie Ebook „Picture your trip“ Autor Philipp Dukatz im Interview

Neues Reisefotografie Ebook „Picture your trip“ Autor Philipp Dukatz im Interview

| 24. 03. 2017 | 0 Kommentare

Fotografie und Reisen gehören einfach zusammen. Jeder möchte seine Erlebnisse festhalten, um sie zu teilen oder einfach um ein Andenken an einen tollen Trip zu haben. Wir von Auslandsjob.de haben mit zusammen mit Philipp Dukatz, Reisefotograf und Autor des Ebooks „Picture your trip“, über das Fotografieren, das Reisen und die besten Tipps für richtig gute […]

Weiterlesen

Interview: Work and Travel Neuseeland zu Zweit Annalena und Barbara berichten von ihren Erfahrungen als Reisepartner

Interview: Work and Travel Neuseeland zu Zweit Annalena und Barbara berichten von ihren Erfahrungen als Reisepartner

| 09. 01. 2017 | 0 Kommentare

Die Work and Traveller Barbara und Annalena sind schon seit drei Monaten in Neuseeland. Sie kommen aus der Nähe von Kassel und haben sich nach dem Abitur entschlossen, dieses Abenteuer am anderen Ende der Welt mit der besten Freundin zu erleben. Sarah vom work & travel-Magazin hat die beiden jetzt interviewt. Annalena und Barbara erzählen, […]

Weiterlesen

Interview mit Philipp: Über die Arbeit in einer chinesischen Schule Über die Besonderheiten Chinas und wie ein Auslandsaufenthalt das Leben verändern kann

Interview mit Philipp: Über die Arbeit in einer chinesischen Schule Über die Besonderheiten Chinas und wie ein Auslandsaufenthalt das Leben verändern kann

| 28. 12. 2016 | 0 Kommentare

Philipp war für einige Monate im Rahmen eines Teach and Travel Programms in China unterwegs. Im Interview mit Jane vom work & travel-Magazin erzählt er von seinen Erfahrungen, den größten Kulturschocks und gibt Experten-Tipps für alle China-Fans. w&t/magazin: Philipp, du warst für längere Zeit in China. Wie bist du darauf gekommen? Warum China? Philipp: Die […]

Weiterlesen

Interview mit Bloggerin Stefanie George (Comfortzoneless.de) Australien & Manhattan versus Deutschland?

Interview mit Bloggerin Stefanie George (Comfortzoneless.de) Australien & Manhattan versus Deutschland?

| 28. 10. 2016 | 0 Kommentare

In diesem Interview, möchten wir Stefanie George, Autorin des Blogs Comfortzoneless.de näher vorstellen. Sie ist schon viel rumgekommen und hat Deutschland dabei mehr und mehr den Rücken zugekehrt. Als analoge Nomadin hat sie bereits in Australien gelebt, bereiste anschließend Südostasien und lebt & arbeitet aktuell in Manhattan. Wie es dazu gekommen ist und warum sie […]

Weiterlesen

Ausgewandert nach Kanada… eine Deutsche im Interview ,,Deutschland hat sich nie so "richtig" für mich angefühlt"...

Ausgewandert nach Kanada… eine Deutsche im Interview ,,Deutschland hat sich nie so "richtig" für mich angefühlt"...

| 20. 10. 2016 | 0 Kommentare

Miriam, (40) ist im Alter von 27 nach einem abgeschlossenen Studium während einer Weltreise in Kanada hängengeblieben. Zusammen mit ihrem Mann bietet sie Kanu und Hundeschlittentouren in Saskatchewan an. Johanna vom work&travel/magazin hat sie interviewt. w&t/magazin: Was war deine Motivation dein Leben in Deutschland aufzugeben bzw. ein neues Leben in Kanada anzufangen? Miriam: Eigentlich habe […]

Weiterlesen