Avatar

Simone Zettier

Simone Zettier, hat an der TU Dortmund Journalistik und Amerikanistik studiert und mithilfe eines Tennisstipendiums ein Auslandssemester an der University of New Orleans/Louisiana eingelegt. Ihr Volontariat hat sie bei der "Glocke" (Oelde) absolviert und arbeitet seitdem als Freie Journalistin für diverse Portale, Magazine und Zeitungen. Ihre Schwerpunkte sind "Wege ins Ausland", studentische Themen, Sport sowie "Stars und Sternchen". Privat wird sie ständig von Fernweh angetrieben - ihr Vater war Seemann - und reist daher so viel wie möglich. Lieblingsland: Israel, Lieblingsstadt: Barcelona, Lieblingsort: Foz do Iguacu (Brasilien)

RSS Feed

Simone Zettier's Latest Posts

Couchmovie: Couchsurfing – der Trend

Couchmovie: Couchsurfing – der Trend

| 14. 03. 2014 | 0 Kommentare

Ein Tag, vier Städte Europas, fünf Couchsurfer – Couchmovie ist der Film zum Trend Couchsurfing. Was ist das Geheimnis des Erfolges von Couchsurfing? Das studentische Film-Projekt Couchmovie von Isabel Braak und Nathalie Kraft der Filmakademie Baden-Württemberg schafft es, eine perfekte Couchsurfing-Bühne zu inszenieren: Mit dem frisch gebackenen Abiturienten Matti, gespielt vom smarten Samuel Schneider, der […]

Weiterlesen

Exit to Marrakech: Eine Film-Rezension

Exit to Marrakech: Eine Film-Rezension

| 14. 03. 2014 | 0 Kommentare

Von seiner äußeren Erscheinung und wie er in den Medien inszeniert wird, erinnert der junge Berliner Samuel Schneider ein wenig an den James Dean. Im Film „Exit to Marakech“, der am 8. Mai auf DVD und BlueRay erscheint, agiert er in der Rolle des 17-jährigen Ben auch als kleiner Rebell. In Marokko soll er zum […]

Weiterlesen

„Mit Süßigkeiten kann man Pluspunkte bei Japanern sammeln

„Mit Süßigkeiten kann man Pluspunkte bei Japanern sammeln

| 28. 12. 2013 | 0 Kommentare

“Work and Travel in Japan: Erwin Jakob im Interview Eigentlich wollte Erwin aus dem rheinland-pfälzischen Mayen in Japan für ein Jahr „Work und Travel“ in Japan machen, deshalb ist er seit August in dem Land. Da sein Japanisch aber noch nicht so gut war, bekam er keine richtigen Jobs, sondern hat sich mit Wwoofen auf […]

Weiterlesen

„Wir haben gehofft, mehr vom Kiwi Way-of-life, mitzunehmen“

„Wir haben gehofft, mehr vom Kiwi Way-of-life, mitzunehmen“

| 21. 12. 2013 | 0 Kommentare

Work und Travel in Neuseeland: Interview mit Claudia und Jeremias von www.ganzrechtsunten.de Warum habt ihr euch damals für Neuseeland entschieden? Wir hatten ursprünglich überlegt, in einem weit entfernten Land ein Auslandssemester zu absolvieren, aber Studieren ist scheinbar überall teurer als in Deutschland und von Freunden erfuhren wir, dass meist wenig Zeit sei, das Land kennen […]

Weiterlesen

Reisebloggerin Conni: „Mexiko ist mein Traumland“

Reisebloggerin Conni: „Mexiko ist mein Traumland“

| 14. 12. 2013 | 0 Kommentare

Conni Biesalski von Planet Backpack im Interview Eigentlich müssten wir als Nächstes nach Mexiko reisen. Wieso? Dieses Ziel hat uns Conni Biesalski ans Herz gelegt. Und die muss es wissen, sie ist nämlich Reisebloggerin und hat die deutsche Reiseblog-Seite „Planet Backpack“ ins Leben gerufen. Was sie sonst noch für Reisetipps hat, erfahrt ihr in unserem […]

Weiterlesen

Interview mit Andre Kollai, Experte für Work und Travel in Neuseeland

Interview mit Andre Kollai, Experte für Work und Travel in Neuseeland

| 06. 12. 2013 | 1 Kommentar

„Man muss sich auf jede Menge Spaß einstellen“ Vor acht Jahren wollte Andre Kollai für ein Jahr Neuseeland als Backpacker erkunden. Aus einem Jahr sind acht Jahre geworden. Denn Andre ist gekommen, um zu bleiben. Das Land hat für ihn viel Spaß zu bieten. Kein Wunder, dass seine Internetseite zu Work und Travel in Neuseeland […]

Weiterlesen

Fabian Linge über Work & Travel im Interview: DIY-Lifestyle in Australien

Fabian Linge über Work & Travel im Interview: DIY-Lifestyle in Australien

| 22. 11. 2013 | 1 Kommentar

Der heute 33-jährige Fabian Linge aus Hamburg brauchte nach seinem Studium erst einmal eine Auszeit. Er entschied sie dafür, eine einjährige Weltreise zu machen, Australien sollte eine Station sein. Dort wollte er Work und Travel machen. Da er aber nirgendwo unabhängige Informationen finden konnte, setzte er kurzerhand seinen eigenen Blog zum Thema auf, der sich […]

Weiterlesen

Diplomarbeit über Work & Travel: Interview mit Henrike Thelen

Diplomarbeit über Work & Travel: Interview mit Henrike Thelen

| 15. 11. 2013 | 0 Kommentare

Wie kamst du dazu, gerade über die Reiseform Work & Travel deine Diplomarbeit zu schreiben? Mit 16 Jahren hat mich das Fernweh das erste Mal für einen Zeitraum von zehn Monaten ins Ausland gezogen – ich bin ein Jahr in Irland zur Schule gegangen und habe in einer Gastfamilie gelebt. 2009 habe ich ein Semester […]

Weiterlesen

Als Backpacker quer durch Südostasien

Als Backpacker quer durch Südostasien

| 18. 10. 2013 | 1 Kommentar

Der 35-jährige Philipp Dukatz aus Oelde/Westfalen: „Dort zählen ganz andere Werte“ Reisen so weit die Füße tragen, oder so lange das Geld reicht. Am 3. Januar 2013 ist der Oelder Philipp Dukatz nach Südostasien aufgebrochen, um die Region, die er bis dato nur aus dreiwöchigen Urlauben kannte, einmal aus einem anderen Blickwinkel kennen zu lernen. […]

Weiterlesen

Martin Gleiss in Japan: Aikido-Kid doing Work & Travel

Martin Gleiss in Japan: Aikido-Kid doing Work & Travel

| 13. 10. 2013 | 0 Kommentare

Interview mit Martin Gleiss, der in Japan vor allem seine Aikido-Künste perfektionieren wollte, Work-and-Travel diente ihm als Mittel zum Zweck. Im Land des Lächelns hat er nicht nur die Dojo-Lehrerin seines Vertrauens, sondern auch die Liebe gefunden. Der Hauptgrund, warum es dich nach Japan gezogen hat, war eigentlich der Sport, oder? Genau, ich wollte dort […]

Weiterlesen