Kristin

Schon als Kind war Kristin mit ihren Eltern oftmals im europäischen Ausland unterwegs. Durch einen Verwandten mit Wohnsitz in den USA kam sie in den Genuss schon früh die West Coast der Vereinigten Staaten zu erkunden. Mit 16 ging sie dann für ein Jahr in die USA nach Quincy (Illinois) wo sie in einer Gastfamilie lebte und eine amerikanische High School besuchte. Ihre Liebe zu den USA fand kein Ausmaß und sie fliegt seitdem jedes Jahr wieder „über den großen Teich“. Nach dem Abi wollte sie jedoch andere Sprachkenntnisse erlangen und Kulturen kennenlernen und ging für 4 Monate nach Buenos Aires, Argentinien. Dort hat sie Freiwilligenarbeit geleistet und bedürftigen Kindern Englisch beigebracht. Doch Südamerika ist groß, einige weitere Reiseziele waren Las Frailes (Ecuador), der Machu Picchu (Peru), sowie die Iguazu Wasserfälle an der Argentinisch-Brasilianischen Grenze. In ihrem Praktikum bei der INITIATIVE auslandszeit baut sie ihre redaktionellen Fähigkeiten aus und erweitert ihre Sicht über die verschiedenen Auslandszeiten. Ihr nächster Auslandsaufenthalt soll ein Praktikum in British Columbia, Kanada werden.

RSS Feed Website des Autors

Kristin's Latest Posts

Freiwilligendienst in Südafrika

Freiwilligendienst in Südafrika

| 11. 12. 2014 | 1 Kommentar

Erfahrungen zweier Südafrika-Freiwilligendienstler: Nachdem wir bereits ein Interview mit Toby Dixon über seine Non-Profit Organisation you2africa und dem „Healing Through Horses Programm“ geführt haben, wollen wir euch nun von zwei deutschen Volunteers berichten, die vor Ort waren. Sabrina (17) und Gloria (24) waren beide für insgesamt 8 Wochen an dem Healing Through Horses Programm beteiligt. […]

Weiterlesen

Reittherapie in Südafrika

Reittherapie in Südafrika

| 26. 08. 2014 | 1 Kommentar

Die gemeinnützige Organisation you2africa sitzt in Constantia, einem Vorort von Kapstadt (Südafrika) und organisiert Freiwilligenarbeit-Projekte sowie High School Aufenthalte für internationale Teilnehmer. Eines dieser Projekte ist die Reittherapie „Healing Through Horses“, bei der man körperlich und geistig behinderten Kindern beim Reitunterricht hilft. Die Institution wurde bereits 2002 von Toby Dixon, einem Reisebegeisterten aus Schottland, gegründet. […]

Weiterlesen

Praktikum auf einer Pferdefarm in Chile

Praktikum auf einer Pferdefarm in Chile

| 14. 08. 2014 | 2 Kommentare

Ein Praktikum in Chile kannst du auf der Hacienda Los Andes absolvieren. Die Leiterin der Pferdefarm, Tanja Waldraff, hat 2009 ihr Sozialpädagogik-Studium in Deutschland beendet und wollte danach ein Jahr lang Work and Travel durch Südamerika machen, um einen für sie noch unbekannten Kontinent kennenzulernen. Doch wie der Zufall es so will, verlängerte sie ihren […]

Weiterlesen