Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Medien- & Journalismuspraktika China

Medien- & Journalismuspraktika in ChinaIn Chinas Medienbranche herrscht derzeit eine Goldgräberstimmung. Zahlreiche Startups konnten innerhalb weniger Jahre stark wachsen und setzen auf weitere Expansion. Diese von Europäern und Chinesen geführte Praktika-Agentur in China organisiert qualitativ hochwertige Praktika bei verschiedenen Unternehmen der Medien- und Journalismus-Branche in Beijing und anderen Städten in China. Als interessierter Praktikant im Bereich Medien und Journalismus schickst du deinen tabellarischen Lebenslauf auf Englisch und bekommst innerhalb weniger Tage völlig unverbindlich Vorschläge für ein Praktikum. Dieses Praktikum richtet sich an Teilnehmer, die bereits über erste Erfahrungen im Medienbereich verfügen und/oder etwas fachlich passendes studieren. Im folgenden einige Beispiele für Medien- und Journalismuspraktika in China.

 

Jetzt unverbindliche Informationen anfordern

Praktika-Beispiele in Journalismus & Medien

Editor beim Sachbuchverlag

Ein Sachbuchverlag, der über 1500 englischsprachige Titel von Sachbüchern im Programm hat zu Themen wie Sozialwissenschaften, Ratgeber, Fremdsprachenlernen, Lifestyle, Bildbände und  Familienthemen bietet Praktika als Editor. Praktikanten wirken bei der Auswahl der Themen mit, bearbeiten Inhalten, beurteilen Manuskripte, stellen die Qualität sicher, lesen Korrektur und kommunizieren mit Autoren.

Journalismuspraktika bei Zeitschriften

Zeitschriften bieten Journalismuspraktika; etwa ein Auto- und Reisemagazin.

Social Media-Agentur

Bei einer Agentur für Social Media Marketing editierst du PR-Texte, recherchierst Inhalte und verfasst eigenständig Texte auf Englisch, die dann ins Chinesisch übersetzt und auf verschiedenen Social Media Plattformen gestreut werden.

Web-Entwicklung, SEO etc.

Studierende von Informatik, Medieninformatik u.ä. können ein Praktikum in den Bereichen Search Engine Marketing, Search Engine Optimization, Web-Entwicklung oder Entwicklung von Spracherkennungssoftware durchführen.

(Web-)Design

Praktikanten aus dem gestalterischen Bereich können Webseiten gestalten, Bücher und andere Printpublikationen layouten sowie interaktive E-Books und Logoanimationen erstellen. Auch kannst du als Praktikant im Projektmanagement mitarbeiten.

Chinas Kultur hautnah erleben

Während deines Aufenthaltes in China wirst du wertvolle interkulturelle Erfahrungen sammeln und einen Einblick in die vielseitige Kultur und rasante Entwicklung des Landes haben.

Unterkunft

Praktika ab einer Dauer von 3 Monaten werden üblicherweise vergütet (ab dem ersten Monat). Die Vergütung erlaubt es in der Regel, Unterbringung und Verpflegung zu finanzieren. Bezüglich der Unterbringung kannst du zwischen WGs, bei denen du eine Wohnung mit weiteren ausländischen Praktikanten teilst, einer chinesischen Gastfamilie sowie Hotel (höherer Standard und höherpreisig) auswählen. In den WGs gibt es zudem die Möglichkeit, ein Einzelzimmer zu wählen oder ein Zimmer mit einem/r weiteren Teilnehmer/in zu teilen.

Praktikums-Ziel China

Beijing ist unglaublich dynamisch und voller jungem Leben und Schwung. Zahlreiche innovative Unternehmen und Start-ups, die sowohl von Chinesen als auch von Ausländern gegründet werden siedeln sich in Beijing an. Junge Leute aus ganz China im Alter von 20 bis Mitte 30 zieht es nach Beijing auf der Suche nach beruflichem Erfolg. Dazu kommt eine erhebliche Zahl von jungen Leuten aus West- und Osteuropa, Nordamerika und Afrika, die hier entweder ihr Geschäftsglück versuchen oder einfach eine Zeit lang in Beijing verbringen, weil die Stadt hip und trendy ist.

 

Hier Kontakt zum Programm-Anbieter aufnehmen

Praktika-Infos "Medien & Journalismus in China":

Mindestalter: 18 Jahre
Einsatzdauer: ab 3 Monate bis 12 Monate
Einsatzort: Beijing, Shanghai (China)
Beginn: flexibel
Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse

Praktikums-Vergütung

Ab einer Praktikumsdauer von 3 Monaten ist das Praktikum vergütet mit ca. 250 bis 450 € pro Monat.

Kosten

Vermittlung & Services:

>> bis zu 180 Tage: 800 EUR;

>> 181-365 Tage: 900 EUR

Die Services beinhalten: Flughafentransfers bei Ankunft und Abreise ab dem nächsten internationalen Flughafen; Organisation der Unterlagen für die Visumsbeantragung; örtlicher Betreuer, örtliche SIM-Karte.

Nicht im Preis enthalten: Unterkunft (ca. 200 bis 240 €/Monat für Zimmer teilen; ca. 400-450 € für Einzelzimmer), Verpflegung, Anreise nach China, Visum, Reisekrankenversicherung, evtl. Impfungen.

Kostenlose Infos anfordern / Kontakt zum Programm-Anbieter

Hier kannst du kostenlose Informationen zu diesem Praktikum direkt beim Veranstalter anfordern:

  1. Anrede *
  2. Ja, ich möchte per E-Mail oder Telefon Informationen zu diesem Programm erhalten. Die Datenschutzerklärung und die Informationen zur Weitergabe von Daten in ein Drittland habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben, gespeichert und ausschließlich an die veranstaltende Organisation weitergegeben werden.
* Benötigte Angaben

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves