Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/3: Wirtschaft & Arbeitsmarkt

Arbeiten im afrikanischen Ghana: Ghana bietet durchaus gute Möglichkeiten für Ausländer  eine (langfristige) Arbeitsstelle zu finden. Allein die wunderschöne Natur bietet viel Lebensqualität. Die Ghaner sind aufgeschlossen und äußerst gastfreundlich. Auch die sprachlichen Barrieren sind eher gering, da Englisch offizielle Landessprache ist. Wenn du  dir vorstellen kannst in Ghana einen Job anzunehmen, sind gute Infos das A & O. Unsere Seite bietet dir einen Einstieg ins Thema: Du erfährst etwas zur allgemeinen Wirtschaftssituation des Landes und zu Jobchancen für Ausländer. Außerdem geben wir Tipps für die Suche nach einer Stelle, zum Thema „Visum“ und erläutern einige Aspekte der ghanaischen Unternehmenskultur.Auslandsjobs in Ghana | Jobsuche & Arbeiten Ghana

THEMEN DIESER SEITE:

Reich an natürlichen Ressourcen - Ghanas Wirtschaft

Ghana gehört seit 2011 zur Ländergruppe mit einem unteren mittleren Einkommen. Dies ist Ergebnis der Tatsache, dass Ghanas Bruttoinlandsprodukt 2010 neu berechnet und auf dieser Basis um ca. 60% erhöht wurde. Speziell der Dienstleistungssektor profitiert davon.

Die EU ist wichtigster Handelspartner für Ghana und darüber hinaus einer der bedeutendsten Partner im Rahmen von Entwicklungszusammenarbeit. Aufgrund des gestiegenen Preises auf dem Weltmarkt ist Gold – neben Kakao und Öl – das wichtigste Exportgut des Landes. Gold macht dabei rund ein Drittel des Gesamtexports aus. Ghana ist zweitgrößter Produzent von Gold innerhalb Afrikas und zweitgrößter Kakaoproduzent weltweit.

Hauptkunden für den Kakao sind Großbritannien, die Niederlande, Deutschland und die USA. Deutschland ist traditionell auch wichtigster Abnehmer von ghanaischem Holz und Aluminium. Holz sowie Holzprodukte sind ebenfalls bedeutend für den Außenhandel Ghanas. Neben Aluminium werden hier auch Diamanten, Limestone, Bauxit, Granit und mehr abgebaut.

Erst vor wenigen Jahren entdeckte man im Golf von Guinea - unmittelbar vor der Küste Ghanas - große Ölvorkommen. Im Dezember 2010 begann die kommerzielle Ausbeutung dieser Ressourcen. Ein Wirtschaftssektor, der für die wirtschaftliche Zukunft Ghanas zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist der internationale Tourismus.

Arbeitsmarkt & Jobmöglichkeiten für Ausländer

Jobmöglichkeiten in Ghana: Auch im westafrikanischen Ghana gibt es Stellen für Ausländer. Ein Schwerpunkt ist dabei die Arbeit in einem deutschen Unternehmen mit Sitz in Ghana oder auch die Anstellung in einer einheimischen Firma. Gut qualifiziertes - gerne auch mehrsprachiges - Personal ist in diversen Branchen nachgefragt. Die Amtssprache in Ghana ist übrigens Englisch. Accra, die Landeshauptstadt ist sicherlich ein Brennpunkt, wenn es um die Jobsuche geht.

Einen zweiten Job-Schwerpunkt bildet die Entwicklungsarbeit. Entwicklungshelfer können vor Ort ihre berufliche Qualifikation sowohl in staatliche als auch nichtstaatliche Organisationen Ghanas einbringen. Sie bilden aus, organisieren Projektarbeit mit den Partnern und beraten. Die GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit), zum Beispiel, ist einziger staatlicher Träger des Entwicklungsdienstes der BRD. Ziel der GIZ ist die Nähe zu den Menschen vor Ort. Berufserfahrene Entwicklungshelfer unterstützen hier professionell und mit interkultureller Sensibilität und fördern die Fähigkeiten der Menschen.   

 

Der Auslandsjob-Guide zum Durchklicken: 

In 21 Schritten zum perfekten Auslandsjob & Jobstart im Ausland

 

Hier weiterlesen:

>> Teil 2: Jobs finden & Working Holidays in Ghana

>> Teil 3: Unternehmenskultur & Visum

>> Deutsches Fernsehen in Ghana - so funktioniert es!

>> Work & Travel-Programme & Packages in Ghana

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves