Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 2/2 | Job finden & als House Sitter bewerben

Du möchtest als House Sitter arbeiten, weißt aber nicht wie du einen Job finden kannst? Dann hilft dir diese Seite dabei, deinen Traum zu verwirklichen! Alles darüber, wo du dich bewerben kannst und wie du deine Chancen auf einen tollen Job erhöhst.

Themen dieser Seite:

Wo und wie bewerbe ich mich?

Es gibt verschiedene Webseiten, die House Sitting Jobs vermitteln und über die du dich bei den Hausbesitzern bewerben kannst.

Die größte und meistgenutzte House Sitting Website ist TrustedHouseSitters.com, allerdings ist sie mit einem Jahresbeitrag von über 90 Euro auch mit Abstand am teuersten. Fast alle Webseiten funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Du zahlst den Mitgliedsbeitrag und erhältst Zugang zur Website. Dann kannst du dein Profil ausfüllen, die Website nach passenden Angeboten durchsuchen und dich um House Sitting Jobs bewerben, indem du den Hausbesitzern eine persönliche Nachricht schickst. Bei Caretaker.org bekommst du dagegen regelmäßig einen Newsletter, der dich über die Angebote informiert. Auch bei den anderen Seiten kannst du dir jedoch regelmäßig einen Newsletter mit den neusten Angeboten schicken lassen. Praktisch ist, dass du bei den meisten Seiten schon einige Angebote anschauen kannst, bevor du dich anmeldest. So kannst du schauen, ob es überhaupt interessante House Sitter Jobs für dich gibt, bevor du den Mitgliedsbeitrag zahlst.

Mithilfe eines Suchfilters kannst du auf den unterschiedlichen Webseiten außerdem nach einem House Sitting Job suchen, der deinen Bedürfnissen entspricht. Du kannst nicht nur nach bestimmten Ländern und Regionen suchen, sondern auch nach Daten oder dem Alter, das sich die Hausbesitzer von potentiellen House Sittern wünschen. So kannst du beispielsweise gezielt Menschen finden, die eher jüngere House Sitter suchen.

>> Hier für House-Sitting-Jobs in Australien anmelden

Finde deinen Job!

Neben trustedhousesitters und caretaker gibt es noch andere Webseiten, über die du Jobs als House Sitter finden kannst. Gemein ist allen, dass sie einen Mitgliedsbeitrag verlangen. Hier haben wir einige Webseiten und die Höhe der Mitgliedsbeiträge gesammelt. Suche dir deine Seite aus und finde deinen Job!

  • www.trustedhousesitters.com: Größte House Sitting-Seite mit vielen Angeboten in Australien, Nordamerika und Europa; Mitgliedsbeitrag: ca. 92 Euro pro Jahr
  • housecarers.com: House Sitting Jobs vor allem in Australien, Neuseeland und Nordamerika; Mitgliedsbeitrag: ca. 50 US Dollar pro Jahr
  • mindmyhouse.com: House Sits hauptsächlich in Nordamerika und Europa; Mitgliedsbeitrag: ca. 20 US Dollar pro Jahr
  • caretaker.org: Keine Website, sondern ein Newsletter mit Angeboten; Kosten: ca. 30 Dollar pro Jahr
  • aussiehousesitters.com.au: House Sitting Website speziell für Australien; Mitgliedschaft: ca. 65 AUD pro Jahr
  • housesittersamerica.com: House Sitting Vermittlung speziell für die USA, Mitgliedschaft: ca. 30 US Dollar pro Jahr

Wie erhöht man seine Chancen auf einen Job?

Außerdem kannst du deine Chancen auf einen House Sitting Job erhöhen, wenn du ein paar Dinge beachtest.

Referenzen besorgen

Eines der wichtigsten Kriterien für die Hausbesitzer sind Referenzen, die dir andere Hausbesitzer hinterlassen haben. Wenn du gerad erst anfängst hast du die noch nicht und das kann ein Problem sein. Deshalb solltest du mal in dich gehen und überlegen, ob du irgendwann schon mal das Haus oder die Wohnung von Freunden oder Familie gehütet hast. Wenn dir da etwas einfällt kannst du diese Person um eine Art Referenzschreiben bitten, das du dann am besten ins Englische übersetzt und auf deinem Profil hochlädst. Sollte diese Person auch auf einer House Sitting Website angemeldet sein, ist das natürlich noch besser, denn kann sie dir direkt auf deinem Profil eine Referenz hinterlassen.

Eigene Website

Wenn es dir nicht möglich ist, Referenzen einzuholen, kannst du auch auf andere Weise Vertrauen schaffen. Beispielsweise kannst du eine Website über einen kostenlosen Dienst wie Weebly, Wix oder Wordpress aufsetzen und dich dort präsentieren. Dort kannst du Fragen beantworten wie: Was sind deine besonderen Fähigkeiten, welche Berufserfahrungen hast du und was sind deine Hobbys? Du kannst dort beispielsweise auch Arbeitsproben oder Referenzen von früheren Jobs hochladen, eben alles, was hilft dich als Person möglichst gut darzustellen. Die Website sollte so aufgesetzt sein, dass sie potentielle Arbeitgeber davon überzeugt, dich einzustellen, bzw. Hausbesitzer davon, dir ihr Haus zu überlassen. Den Link zu deiner Website kannst du dann bei Bewerbungen mitschicken oder auch auf deinem House Sitting Profil platzieren. So können sich Hausbesitzer ein Bild von dir machen und deine Chancen auf einen House Sitting Job steigen enorm.

Anschreiben

Die E-Mail, mit der du dich um den House Sitter Job bewirbst, solltest du besonders wichtig nehmen und dir vorher genau überlegen, was und vor allem wie du deinen potentiellen Gastgebern schreibst. Es ist der erste Eindruck, den Hausbesitzer von dir bekommen und der ist bekanntermaßen enorm wichtig. Du solltest also besonders freundlich schreiben, aber natürlich auch nicht übertrieben schleimig. Aus deinen Worten sollte Enthusiasmus und Tatendrang und ganz viel Lust auf genau diesen House Sitting Job sprechen. Am besten schaust du dir vorher das Profil sowie das Angebot deiner potentiellen Gastgeber ganz genau an und entscheidest dann, in welchem Ton du sie ansprichst. Das alte, gutsituierte Ehepaar sprichst du natürlich anders an als das junge Künstler-Paar. Trotzdem solltest du bei der Ansprache immer eher seriös und verantwortungsbewusst wirken, als allzu locker aufzutreten. Außerdem solltest du ohne große Umschweife schreiben und schnell auf den Punkt kommen. Schließlich bekommen Hausbesitzer oft mehrere Bewerbungen auf einen House Sitter Job und haben dann evtl. keine Lust, deinen ellenlang Text bis zum Ende zu lesen. Auf jeden Fall solltest du aber kurz und treffend erwähnen, warum gerade du dich so gut für diesen Einsatz eignest.

Hier weiterlesen:

>> Teil 1 | House Sitting Jobs für Work & Traveller. Was das ist, wie das geht & vieles mehr!

 

 


Wo der Regenwald das Great Barrier Reef küsst - Finde deinen Job an den schönsten Orten Australiens!

Du möchtest in Australien nicht einfach irgendwo arbeiten? Queensland bietet dir mit seinem subtropischen bis tropischen Klima und der mehr als beeindruckenden Landschaft perfekte Jobangebote - Ganz egal, ob in der Metropole Brisbane, der Backpackerhochburg Cairns oder auf einen der Farmen im Outback.

Welche Jobmöglichkeiten du im wunderschönen tropischen Norden konkret hast und zu welcher Jahreszeit du welche Farmjobs findest - wir verraten es dir ;)

Work and Travel in Queensland | Das tropische Paradies im Norden Australiens

>> Jobs im wunderschönen Queensland finden

 

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte

Webinar: Work and Travel in Australien und Neuseeland

  • Kostenlose, digitale Infoveranstaltung
  • Alle wichtigen Tipps und Tricks in weniger als 30 Minuten
  • Wertvolle Erfahrungen werden an dich weiter gegeben