Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Freiwilligenarbeit in Australien

Freiwilligenarbeit in AustralienFreiwilligenarbeit in Australien? Aber klar! Wenn es dir nicht vorrangig um das Geld verdienen geht (oder du z.B. das Working-Holiday-Visum nicht mehr bekommen kannst), dann ist Freiwilligenarbeit "down under" eine echte Alternative zum klassischen Work & Travel. Denn das Working-Holiday-Visum brauchst du für Freiwilligenarbeit nicht. Aus diesem Grund wählen immer mehr junge Deutsche Australien als Ziel für ihren freiwilligen Arbeitseinsatz. Als "Volunteer" kannst du in Australien vor allem in den Bereichen Naturschutz und Umweltschutz tätig werden. Hilf' dabei, die atemberaubende Natur und die artenreiche Tierwelt Australiens zu pflegen und zu schützen. Lerne auf diese Weise das Land, seine Kultur und die Mentalität der Australier intensiv kennen!

Freiwilligenarbeit: Was erwartet mich?

Bei Freiwilligenarbeit in Australien erwartet dich eine sinnvolle Tätigkeit, inklusive einzigartigem Auslandsaufenthalt-Erlebnis. Du arbeitest gemeinsam mit Volunteers aus aller Welt und den örtlichen Mitarbeitern der Projekte. In deiner Freizeit hast du die Gelegenheit, Ausflüge zu machen und Australien zu erkunden. Besonders spannend und berühmt: das riesige Outback des sogenannten "fünften Kontinents". Eine einzigartige, imposante Fauna und Flora prägen diese Landschaft. Weltberühmt ist der mythische Ayers Rock, der je nach Sonneneinstrahlung in verschiedenen Farben leuchtet.

Was du für Freiwilligenarbeit mitbringen solltest

Für Freiwilligenarbeit in Australien solltest du deinem Alter entsprechend fit sein. Voraussetzung für das Volunteering sind selbstverständlich auch gute Englischkenntnisse, damit du dich in den Projekten verständigen kannst.

Wertvolle (Auslands-)Erfahrungen statt Geld

Wie die Bezeichnung "Freiwilligenarbeit" schon sagt, bekommst du für deinen Einsatz in Australien kein Geld (darum brauchst du ja auch nicht das Working-Holiday-Visum). Der "Lohn" für deinen freiwilligen Arbeitseinsatz: du sammelst vielfältige und wertvolle Erfahrungen und Eindrücke, die von Dauer sind. Durch Auslandserfahrung und verbesserte Sprachkenntnisse verbessern sich auch deine beruflichen Perspektiven. Insbesondere dann, wenn das Volunteering als Praktikum für eine spätere Tätigkeit dient. Auf jeden Fall stellt Freiwilligenarbeit in Australien einen kompletten Tapetenwechsel zu deinem bisherigen Alltag dar.

Projektbeispiele für Australien

Die meisten australischen Volunteer-Projekte liegen in den Bereichen Natur- und Umweltschutz sowie Tierschutz und Wildlife. Du kannst kräftig mit anpacken (z.B. Zäune bauen und reparieren), aber auch in Studien zur Tier- und Pflanzenwelt wissenschaftlich arbeiten. Typische Projekte für Freiwilligenarbeit in Australien sind z.B. ein Süßwasserkrokodil-Forschungsprojekt oder ein Projekt zum Schutz der Mangrovenwälder.

Weitere Informationen & Projekte

Weitere Informationen und viele spannende Projekt-Vorschläge für die Work and Travel-Alternative "Freiwilligenarbeit in Australien" findest du hier:

>> Freiwilligenarbeit in Australien

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves