Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Mit dem Camper-Van durch Australien

Endlose Weiten, atemberaubende Natur. Ja, die Rede ist von Australien. Der Kontinent auf der anderen Seite des Planeten fasziniert mit seiner exotischen und grenzenlosen Natur. Work & Travel ist eine einzigartige Möglichkeit das Riesen-Land zu erkunden. Man hat Zeit und kann die Urlaubskasse mit Gelegenheitsjobs aufbessern. Wie wäre es, wenn man während dieser Zeit auf Guesthouses und Hotels verzichtet, da man sein eigenes kleines Ferienhaus stets dabei hat? Ein Camper-Van macht Work & Travel zum Road Trip.

Campervan Australien | Günstig ein Campervan mieten

Themen dieser Seite:

Der Campervan als Work & Travel-Unterkunft

Work and Travel ist eine Form des Reisens, die bei jungen Menschen immer beliebter wird. Besonders in Australien und Neuseeland kennt man die „arbeitswilligen“ Rucksacktouristen. Behörden, Arbeitgeber und die ganze touristische Infrastruktur hat sich inzwischen auf das Phänomen eingestellt. Work and Travel in „down under“ ist und bleibt wohl zunächst der Klassiker.

Dabei trägt der Bereich immer neue Blüten. Spezielle Arbeitsvermittlungen für Rucksacktouristen sind schon ein alter Hut. Auch Working Hostels, also Unterkünfte, die gewissermaßen von der Rezeption aus, in den nächsten Job vermitteln, sind inzwischen bekannt. Eher unbekannt ist bisher die Idee, den Work-and-Travel-Trip ganz oder teilweise in einem Camper-Van, einer Art leicht geschrumpftem Wohnmobil zu verbringen.



Unser Tipp für einen günstigen Campervan in Australien und Neuseeland!

Es gibt in Australien unzählige Anbieter für die Vermietung und den Verkauf von Campervans. Unser Partner Travellers Autobarn hat jedoch einige Vorteile und Garantien, die dir andere Anbieter nicht bieten können. Mit unserem Rabattcode und Tankgutschein kannst du außerdem bares Geld sparen!

Hier gibt es mehr Infos!



Was ist ein Campervan?

Camper-Van bedeutet übersetzt eigentlich nichts anderes als „Wohnmobil“. Allerdings unterscheidet sich ein Camper-Van in einigen Punkten von den klobigen Gefährten, denen man auf hiesigen Campingplätzen oder der rechten Spur auf der Autobahn begegnet. Ein typischer Camper-Van ist für gewöhnlich kleiner. Meist handelt es sich um umgebaute Vans, die meist nur etwas größer sind als ein üblicher Bulli. Das heißt, dass sie sich im Straßenverkehr kaum von einem Auto unterscheiden. Innen jedoch haben sie mehr mit einer Wohnung, als mit einem PKW gemein. Moderne Camper-Vans sind wahre Raumwunder. Sie lassen sich zu allen möglichen Seiten mit Zelt-ähnlichen Räumen erweitern (zum Teil sogar auf dem Dach), haben eine kleine Küche, eine Toilette und manchmal sogar eine Dusche an Bord.

Warum Work and Travel mit dem Campervan?

Australien ist weit, sehr weit sogar. Entfernungen, die man hierzulande als lang bezeichnen würde, sind dort kaum der Rede wert. Die Rundreise ohne eigenes Auto funktioniert zwar, doch die meisten der versteckten und abseits gelegenen Paradiese des Kontinents werden einem verborgen bleiben.  Mit einem Camper-Van wird Work and Travel zum Road-Trip. Egal, wo man hinfährt: Sein Zuhause hat man immer dabei. Beim Ernte-Helfen auf der Orangen-Plantage könnte man sein fahrbares Ferienhaus also einfach auf der Farm lassen, statt sich morgens auf den Weg dorthin zu machen. Im Camper-Van kann man kochen, schlafen, sich waschen und sogar im Bett herumlungern und durchs Fenster dem Sonnenuntergang zuschauen.

>> Tipp: Schau dir unsere Reiserouten in Australien an und verschaffe dir einen Eindruck von der Größe des Landes!

Wo bekommt man einen Camper-Van?

Camper-Vans kann man in allen größeren Städten Australiens bekommen. Grundsätzlich gilt wie bei allen Mietwagen: Wer früh bucht, kommt billiger weg. Und auch wer den Camper-Van länger mietet, zahlt auf den Tag gerechnet oft weniger. Am klügsten ist es, den Camper-Van bereits vor der Abreise nach Australien zu reservieren.

Tipp von Auslandsjob.de: Campervan mieten mit Travellers Autobarn

Unser Partner Travellers Autobarn bietet nach unserer Erfahrung mit die fairsten und günstigsten Preise bei der Vermietung und dem Kauf von zuverlässigen und komfortablen Campervans in Australien. Unser Redaktionsmitglied Malte hat sich bei seinem Work and Travel-Aufenthalt in Australien selber einen Ford Falcon bei Travellers Autobarn zugelegt und hat mit diesem in 11 Monaten den gesamten Kontinent umrundet. Bei über 40.000 abgespulten Kilometer war keine größere Reperatur notwendig und auch die Mitarbeiter in den jeweiligen Depots waren bei Nachfragen immer sehr freundlich und kompetent. Daher können wir Travellers Autobarn aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

>> Das sind die Vorteile und Garantien für Backpacker bei Travellers Autobarn

In den 6 wichtigsten Orten Australien (Brisbane, Cairns, Darwin, Melbourne, Perth & Sydney) kannst du dir deinen Campervan für deine individuelle Route mieten oder kaufen und an einem anderen Ort zurückbringen. Es gibt ganz einfach keine schönere Möglichkeit, als diesen beeindruckenden Kontinent mit einem eigenen Auto oder Campervan zu erkunden.

Mit dem Promo-Code „AUSLAND“ kannst du durch die Kooperation mit Auslandsjob.de 5 % bei der Miete eines Campervans oder Autos sparen!

>> Hier geht es zum Anbieter

>> Hier geht es zum Tankgutschein von Auslandsjob.de und Travellers Autobarn

Falls du noch nicht überzeugt von einem Roadtrip mit einem Campervan durch Australien bist, dann schaue dir unbedingt dieses Video an:

Weitere Tipps fürs Reisen und Wohnen in Australien

>> In Australien ein Auto kaufen bzw. mieten

>> Im eigenen Auto wohnen

>> Camping- & Zeltplätze in Australien

>> Fortbewegung in Australien

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves
DKB-Kreditkarte

Webinar: Work and Travel in Australien und Neuseeland

  • Kostenlose, digitale Infoveranstaltung
  • Alle wichtigen Tipps und Tricks in weniger als 30 Minuten
  • Wertvolle Erfahrungen werden an dich weiter gegeben