Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Backpacking in Indonesien

Indonesien ist mit seinen ca. 262 Mio. Einwohnern das viertbevölkerungsreichste Land der Erde und besteht aus Tausenden von Vulkaninseln. Das Land in Südostasien ist überwiegend islamisch geprägt, wobei Bali hierbei eine Ausnahme darstellt. Die beste Zeit zum Reisen ist zwischen Juni und Oktober - die Temperaturen sind angenehm warm und es gibt nur wenig Regen. November bis März ist dann Regenzeit und sollte wegen möglichen Unfällen und Erdrutschen gemieden werden. Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen deutsche Staatsbürger kein Visum.

Beim Backpacking in Indonesien atemberaubende Natur erleben

Themen dieser Seite:

Die größten Sehenswürdigkeiten für Backpacker

Die große Insel Java beherbergt die Hauptstadt Jakarta. Wenn du das bunte Treiben und Chaos auf der Straße suchst, bist du hier genau richtig. 10 Mio. Menschen leben in der Stadt direkt und weitere 20 Mio. leben im Ballungsgebiet.

Wenn du dich für Kultur und Tempelbesuche interessierst, solltest du in die Stadt Kota Yogyakarta reisen.

Weiter östlich liegt dann der Klassiker Indonesiens: Bali. Die Insel ist nicht nur sehenswert wegen der wunderschönen Strände und der tollen Natur, sondern auch die Reisfelder von Ubud und Canggu solltest du dir nicht entgehen lassen. 

Wenn es dich eher ins Wasser zieht, solltest du noch weiter in Richtung Osten ziehen. Auf den Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida kannst du fantastisch schnorcheln und tauchen gehen und anschließend die großartigen Strände genießen. Wenn du noch Zeit hast, solltest du außerdem einen Trip um die Inseln einplanen - es erwarten dich tolle Küstenstreifen!

Die kleine Schwester Balis heißt Lombok, wo du dich auf Traumstrände, einsame Buchten und unberührte Natur freuen kannst. 

Weitere Schnorchel-Möglichkeiten und atemberaubende Sonnenuntergänge gibt es noch weiter im Osten: Von Lombok aus erreichst du Gili Trawangan sowie Gili Air.

Beim Backpacken in Indonesien tauchen gehen

Wenn du eher zur Sorte Abenteurer gehörst, ist eine mehrtägige Wanderung zum Gipfel des Vulkans Gunung Rinjani ein absolutes Muss - inklusive Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge! Suche dir einfach einen Guide, packe deine Sachen und schon kann es losgehen.

Lubuan Bajo auf der Insel Flores ist dein Startpunkt für den Komodo Nationalpark, der in drei Inseln aufgeteilt ist: Rinca, Komodo sowie Padar. Letztere ist dabei beliebt bei Instagrammern, da man eine spektakuläre Sicht auf 3 verschiedene Strände hat - wobei jeder Strand eine unterschiedliche Sandfarbe hat! 

Sumatra hingegen sollte auf jeden Fall auf deine Liste, wenn du ein großer Tier-Fan bist. Auf dieser Insel findest du den Sumatra-Orang-Utan, weitere Affenarten, Krokodile und viele weitere Tiere. Außerdem kannst du hier den tropischen Regenwald erleben.

Die besten Backpacker-Hotspots

Wenn du einer der Backpacker bist, der die Nacht zum Tag macht, dann solltest du nach Seminyak gehen - dort sind besonders der Skygarden sowie das Ku De Ta angesagt.

Auch Gili Trawangan ist ein guter Startpunkt, um bis zum Morgengrauen auf die Top 40 Charts zu tanzen. All die Bars befinden sich auf der Hauptstraße am Strand entlang. 

Wenn du es eher ruhiger magst und lieber mit anderen Backpackern am Pool chillen oder Cocktails am Strand schlürfen möchtest, sollte Gili Air ganz oben auf deiner Liste stehen.

Viel Gesellschaft von Backpackern wirst du auch auf Lombok, Kuta Lombok, Senggigi und Flores haben. Hier wird dir allein garantiert nicht langweilig!

 



Backpacker-Reisen in Ozeanien, Asien und den USA


Unser Partner Tropical Turtle Travel hat Tausende von Reiseoptionen in den beliebtesten Backpacker-Destinationen weltweit für dich vorbereitet. Dabei bekommst du einen individuellen Trip genau nach deinen Vorstellungen mit Bestpreisgarantie vorgeschlagen.


Backpacking-Rundreisen

>> Hier bekommst du alle Infos!


Kosten

1 |Flüge

Flüge nach Indonesien von Deutschland aus bekommst du bereits ab 300€ (sehr unterschiedlich je nach Saison!) und du musst mit einer Reisezeit von etwa 15 Stunden rechnen, da es noch keine Direktflüge gibt. 

Airlines, die zwischen den Inseln verkehren, heißen Garuda Indonesia, Air Asia, Lion/Wings Air sowie Nam Air. Die billigsten Flüge kannst du zwischen Bali und Java erwarten. Etwas teurer wird es dann zwischen Bali und Lubuan Bajo (Flores) sowie zwischen Bali und Medan (Sumatra).

2 |Hostels

Die Preise für ein Bett im Schlafsaal variieren zwischen 5€ und 20€ pro Nacht, je nach Ort und Ausstattung des Hostels. Generell sind Hostels ziemlich gut in Indonesien. Sie bieten gemütliche Zimmer, die Badezimmer sind meist sauber und das Personal oft freundlich und hilfreich.

3 |Verpflegung

Wenn du die passenden Restaurants findest, kann das Essen in Indonesien sehr preiswert sein. Warungs sind kleine Restaurants oder Straßen-Verkaufsstände, die normalerweise das billigste Essen anbieten. Hier zahlt man im Durschnitt 2€ für ein Gericht.

Restaurants, die westliches Essen anbieten, sind etwas teurer und bieten Mahlzeiten zwischen 3€ und 12€.

Ein kleines Glas Bier (Bintang) ist für etwa 1,50€ erhältlich, für ein großes Bier zahlt man etwa 2€. Für Cocktails kann man mit ca. 4,50€ rechnen. Wie in Europa werden die Preise während der Happy Hour gesenkt. 

Wann startest also du dein Abenteuer Indonesien?

 

Bildnachweis:

Bild 1: © Jared Rice / unsplash.com

Bild 2: © Jeremy Bishop / unsplash.com

Erfahrungsberichte aus Indonesien

>> Tims Backpacking-Rundreise durch Indonesien

Noch mehr Indonesien erleben:

>> Work and Travel in Indonesien

>> Freiwilligenarbeit in Indonesien

>> Praktikum in Indonesien

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Jetzt Work & Travel selbst organisieren!

  • Innovatives 12-teiliges eMail-Tutorial leitet dich durch alle Planungsschritte
  • Spare bis zu 600 EUR
  • Jetzt kostenlos anmelden & direkt starten um Geld, Zeit & Nerven zu sparen
  • Weitere, hilfreiche Tipps und Specials für die Planung und Durchführung deines Auslandsaufenthaltes
  • Bonus "Die 10 besten Spartipps als Work & Traveller"
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. 

Ja, ich möchte die kostenlosen Tipps für die Planung meines Work and Travel-Aufenthaltes erhalten. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und verstanden, dass meine Daten dazu elektronisch erhoben und gespeichert werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du kannst dich in jeder Mail mit einem einfachen Klick abmelden.

Find your trip!

  1. Must-haves