Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 3 | Anerkennung, Bezahlung und Förderung beim Auslandspraktikum in der Psychologie

Wenn du gerne ein Auslandspraktikum in der Psychologie machen möchtest, erwartet dich eine spannende Zeit. Damit du keine bösen Überraschungen erlebst, informieren wir dich hier über wichtige Punkte, die du vor deinem Auslandsaufenthalt unbedingt beachten solltest.

Themen dieser Seite:

Antrag auf Anerkennung

Wenn du einen Praktikumsplatz im Ausland gefunden hast, solltest du auf jeden Fall einen Antrag auf Anerkennung im Prüfungsamt stellen, um sicherzustellen, dass dein Praktikum in deinem Studium angerechnet werden kann. Zwar bestärken die meisten Universitäten den Wunsch, ein Auslandspraktikum zu machen. Doch um sicherzugehen, dass deine Wahl im Ausland auch den Studieninhalten entspricht, solltest du dies unbedingt mit dem Prüfungsamt und dem zuständigen Professor klären.

Bezahlung

Allgemein gilt, dass zwar bezahlte Praktika keine Seltenheit mehr sind, doch Unternehmen noch immer eher unbezahlte Praktikanten einstellen. Dies gilt vor allem bei kurzen Praktika über einige Wochen, wo höchstens ein kleiner Geldbetrag oder ein Abschiedsgeschenk einkalkuliert werden kann. Wenn du auf die, zumeist geringe, Bezahlung angewiesen bist, musst du somit vermutlich sehr intensiv suchen, bis du eine geeignete Stelle gefunden hast. Wenn du in ein Nicht-EU-Land reisen möchtest musst du beachten, dass auch ein bezahltes Praktikum meistens die Gesamtkosten nicht abdeckt.

Förderung

Damit du dein Wunschpraktikum absolvieren kannst, stehen dir zahlreiche Förderprogramme zur Verfügung, die dich finanziell unterstützen. Wenn du das Praktikum innerhalb deines Studiums machen möchtest kannst du beispielsweise Auslandsbafög zur finanziellen Förderung beantragen.  Eine weitere Möglichkeit bieten verschiedene Stipendienprogramme wie beispielsweise Erasmus, PROMOS oder Leonardo da Vinci.

Hier weiterlesen:

zurück zu Teil 1 | Auslandspraktikum in der Psychologie

zurück zu Teil 2 | Wo kann man ein Auslandspraktikum in der Psychologie machen?

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves