Der Weg zu deinen Working Holidays

Working Holidays Teste dich!

Work and Travel Checkliste Planungs-Checkliste

Work and Travel Programme Programme suchen!

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Auslandspraktika bis zu vier Wochen

Du würdest gern ein Praktikum in einem spannenden Land im Ausland machen, hast aber nicht mehrere Monate Zeit dafür? Selbst wenn du nur wenige Wochen für das Abenteuer Auslandspraktikum hast, solltest du dir diese einmalige Chance nicht entgehen lassen. Auch bei einem vierwöchigen Praktikum kannst du viel lernen, einen Einblick in eine fremde Kultur bekommen und deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Doch was genau musst du bei kürzeren Praktika beachten? Welche Branchen und Zielländer eigenen sich besonders?

Themen dieser Seite:

Macht auch ein kurzes Auslandspraktikum Sinn?

Selbst wenn du nur vier Wochen Zeit für ein Auslandspraktikum hast, solltest du dir diese spannende Möglichkeit nicht entgehen lassen. Denn bei einem Auslandspraktikum erweiterst du nicht nur deinen kulturellen und sprachlichen Horizont, du sammelst auch wertvolle praktische Erfahrungen und bekommst Einblicke in die Arbeitskultur in einem fremden Land. All das ist unendlich wertvoll und bringt dir viel mehr als ein normaler Sprachkurs. Daher solltest du das Abenteuer Auslandspraktikum auch dann wagen, wenn du nur wenig Zeit hast.

Branchen für kürzere Auslandspraktika

Prinzipiell sind kürzere Auslandspraktika in jeder Branche möglich. Vorteilhaft ist es, wenn du schon Erfahrungen oder sogar eine Ausbildung in dem entsprechenden Bereich mitbringst. Dann ist die Einarbeitungszeit deutlich kürzer, du kannst direkt loslegen und bei einem vergleichsweise kurzen Praktikum von etwa vier Wochen trotzdem viel mitnehmen. Suche dir also am besten eine Branche aus, die genau zu deiner Ausbildung bzw. Studium passt oder einen Bereich, in dem du schon mal ein Praktikum gemacht hast. Falls du noch keine beruflichen Erfahrungen sammeln konntest, gibt es trotzdem einige Praktikumsmöglichkeiten im Ausland für dich. Dann eigenen sich beispielsweise Programme im Bereich Freiwilligenarbeit, die du dir oft als Praktikum anrechnen lassen kannst.

Was muss man vorher bedenken?

Die Einarbeitung sollte bei einem vierwöchigen Praktikum nicht allzu viel Zeit beanspruchen. Es sollte kein Fachpraktikum sein, sondern ein eher allgemeines Praktikum, bei dem die Aufgaben nicht allzu anspruchsvoll sind. Das soll natürlich nicht heißen, dass du nur Kaffee kochst, aber allzu komplexe Aufgabengebiete solltest du dir bei einem vierwöchigen Praktikum nicht erhoffen. Bei einem solchen Praktikum geht es mehr darum, erste Einblicke in die Arbeitskultur deines Gastlandes sowie die jeweilige Branche zu gewinnen, internationale Kontakte zu knüpfen und deine Fremdsprachenkenntnisse zu festigen.

>> Bist du ein Kandidat für ein Stipendium für das Auslandspraktikum?

Was sollte man bei der Auswahl des Ziellandes beachten?

Wenn du nur vier Wochen oder weniger für ein Auslandspraktikum hast, ist es natürlich naheliegend, ein Zielland in Europa zu wählen. Dadurch verkürzt du die An- und Abreisezeit und brauchst nicht so viel Zeit, um dich an das Klima, die neue Zeitzone und die Kultur zu gewöhnen. Sehr wichtig ist außerdem, dass du bereits die Sprache deines Ziellandes ein wenig beherrschst. Denn für einen Intensiv-Sprachkurs vor deinem Praktikum hast du wahrscheinlich keine Zeit. Es ist sehr viel einfacher, in vier Wochen bereits vorhandene Sprachkenntnisse zu festigen als eine Sprache vollkommen neu zu erlernen. Auch die kulturellen Unterschiede sollten bei kürzeren Aufenthalten nicht allzu groß sein, da sonst evtl. der gesamte Auslandsaufenthalt für die Eingewöhnung draufgeht.

>> Schau dir alle Zielländer an!

Fazit

Ein Auslandspraktikum ist eine unglaublich wertvolle Erfahrung und eine große Bereicherung für deinen Lebenslauf. Selbst wenn du nur wenige Wochen Zeit hast, solltest du dir diese Erfahrung auf keinen Fall entgehen lassen. Wähle im Idealfall eine Branche, in der du dich bereits ein bisschen auskennst, sowie ein Zielland, dessen Sprache du schon ein wenig beherrschst. Dann kannst du das meiste aus einem vierwöchigen Praktikum herausholen.

Auslandspraktika-Angebote bis zu vier Wochen

Biologe-Praktikum und Wilderness Experience in Indien Biologie-Praktikum in Indien

Erlebe die indische Flora & Fauna bei dieser Wilderness Experience.

Regenwald-Praktikum in Peru Regenwald-Praktikum Peru

Als Praktikant in der Primatenforschung im Regenwald.

Wilderness Experience in Peru Special: Wilderness Experience Peru I

Erlebe die Flora & Fauna des peruanischen Regenwaldes!

Wilderness Experience in Peru II | Tropische Entomologie Special: Wilderness Experience Peru II

Erforsche die peruanische Entomologie im peruanischen Regendwald.

Wilderness Experience in Peru III | Tropische Herpetologie Special: Wilderness Experience Peru III

Entdecke die Welt der Reptilien und Amphibien im Regenwald von Peru.

Wilderness Experience in Peru III | Tropische Ornithologie Special: Wilderness Experience Peru IV

Lerne die Vögel des Amazonas in diesem Forschungskurs kennen.

Safari Guide-Kurs in Südafrika oder Botswana Safari Guide-Kurs in Südafrika / Botswana

Safari Guide-Kurs in Südafrika oder Botswana - Tiere und ihren Lebensraum verstehen.

Fährtenlesen lernen - Kurs n Südafrika / Botswana Trails Guide-Kurs in Südafrika / Botswana

Fährtenlesen lernen beim Trails Guide-Kurs in Südafrika oder Botswana.

Medizin-Praktikum in Südafrika - Infos Medizin-Praktikum in Südafrika

Südafrika entdecken und ein Medizin-Praktikum absolvieren. Mehr Infos hier!

Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves