Dein Weg zum perfekten Auslandsjob

Working Holidays Auslandsjob-Guide

Work and Travel Programme Auslandsjobs finden

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/2: Jobben & Arbeiten in Rumänien

Auslandsjobs in RumänienRumänien liegt im Grenzgebiet zwischen Südost- und Mitteleuropa und hat gut 20 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Bukarest ist wirtschaftliches Zentrum des Landes und ist mit fast 1,9 Millionen Einwohnern die sechstgrößte Stadt der EU.

Themen dieser Seite:

Arbeitsmarkt & Jobchancen in Rumänien

Die Wirtschaft in Rumänien wächst bereits seit 2011 wieder, wenn auch 2012 leicht weniger als noch 2011. Investiert wird viel in die Automobilindustrie, auch der Außenhandel wächst positiv, wodurch sich das Handelsbilanzdefizit verringert.

Etwa 29% der rumänischen Beschäftigten arbeiten im Industriesektor, etwa 41% im Bereich der Dienstleistungen und eine sehr hohe Anzahl mit gut 30% in der Landwirtschaft. Im Jahr 2012 betrug die Arbeitslosenquote 7,5 %, was deutlich unter dem Durchschnitt der Europäischen Union liegt. Die Jugendarbeitslosigkeit ist mit fast 25% übermäßig hoch. In Bukarest sowie den westlichen und nordwestlichen Landesteilen ist die Arbeitslosenquote teils deutlich geringer als in den anderen Regionen.

Wachstumsbranchen in Rumänien sind die Automobilbranche, die chemische Industrie, die Baubranche, Elektroindustrie, Informationstechnik, Umwelttechnik und der Rohstoffbereich mit Industrien, die sich mit Öl, Gas, Gold, Silber oder Kupfer beschäftigen. Hier haben deutsche Fachkräfte gute Perspektiven, einen Job zu bekommen. Zudem gibt es gute Möglichkeiten im Gesundheitswesen, im Einzelhandel, in der Gastronomie, als Sachbearbeiter, Lagerarbeiter sowie als Kraftfahrer.

 

Der Auslandsjob-Guide zum durchklicken: 

In 21 Schritten zum perfekten Auslandsjob & Jobstart im Ausland

 

Jobsuche in Rumänien

In Rumänien ist Ungarisch neben Rumänisch als offizielle zweite Sprache anerkannt. Wer in Rumänien arbeiten möchte, sollte in jedem Fall rechtzeitig Rumänisch lernen, um im Job, aber auch im Privatleben zurecht zu kommen.

Mit einem gültigen Ausweis beziehungsweise Pass können EU-Bürger bis zu drei Monaten als Tourist einreisen und leben. Danach muss man sich in der Einwanderungsbehörde anmelden. Eine Arbeitserlaubnis ist nicht erforderlich.

Bewerben in Rumänien

Auch in Rumänien gelten die generell üblichen Regeln bei Bewerbungen: Diese sollten individuell geschrieben sein, man muss sich über das Unternehmen informieren. Die schriftlichen Bewerbungen müssen in rumänischer oder in Ausnahmefällen englischer Sprache verfasst sein. Onlinebewerbungen sind üblich, hier sollte man sich vorab informieren, welche Art der Arbeitgeber bevorzugt.

Hier weiterlesen:

Teil 2: Jobangebote & Working Holidays in Rumänien

Deutsches Fernsehen in Rumänien - so funktioniert es!



Jetzt einen Auslandsjob/Service anbieten

Sie möchten Ihr Jobangebot auf unserer Webseite platzieren? Dann finden Sie hier weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten:

>> Kooperationspartner von Auslandsjob.de werden


Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten & Preise.

Mehr Informationen zu Auslandsjob.de finden Sie hier:

>> Unsere Mediadaten


Drucken
Gefällt dir dieser Artikel?

Find your trip!

  1. Must-haves