Dein Weg zum perfekten Auslandsjob

Working Holidays Auslandsjob-Guide

Work and Travel Programme Auslandsjobs finden

Work and Travel Must-Haves Flüge & Co.

Teil 1/2: Jobben & Arbeiten in Island

Auslandsjobs in Island | Jobsuche & Arbeiten IslandIsland ist nach Großbritannien der flächenmäßig zweitgrößte Inselstaat Europas und liegt südöstlich von Grönland und östlich von Norwegen. Die Hauptinsel ist die weltweit größte Vulkaninsel. Island ist seit 2010 Beitrittskandidat zur Europäischen Union, gehört aber bereits zur Europäischen Wirtschaftszone. Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern ist der isländische Arbeitsmarkt relativ entspannt und es geben sich auch für Ausländer in bestimmten Branchen gute Möglichkeiten, im hohen Norden einen guten Job zu finden.

Themen dieser Seite:

Arbeitsmarkt & Jobchancen in Island

Die rund 320.000 Einwohner Islands, die eine riesige Fläche von über 100.000 km² bevölkern, hatten seit 2009 wie fast alle Staaten Europas unter den Auswirkungen der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise zu leiden. Allerdings befinden sich die Wirtschaft und somit auch der Arbeitsmarkt in Island bereits seit etwa 2011 wieder in einem moderaten Aufschwung.

In Island sind knapp 19% der Arbeitnehmer in der Industrie beschäftig, knapp 6% in Landwirtschaft und Fischerei und über 75% im boomenden Dienstleistungssektor. Die Arbeitslosenquote lag 2012 mit 7,5% deutlich unter dem Durchschnitt in der EU. Allerdings ist die Jugendarbeitslosigkeit auch hier deutlich höher, sie lag 2012 bei knapp unter 20%.

Der Arbeitsmarkt in Island stellt sich aufgrund der geographischen und strukturellen Gegebenheiten sehr unterschiedlich dar. In der Hauptstadt Reykjavik und im Südwesten des Inselstaates liegt die Arbeitslosenquote wesentlich höher als im Westen und Nordwesten und in Westfjords. Das liegt daran, dass im Westen und Nordwesten viele Beschäftigte in der Landwirtschaft und der Fischerei tätig sind und damit von den Auswirkungen der Krise nicht so stark betroffen waren wie die in den Dienstleistungshochburgen rund um und in Reykjavik.

Doch der Trend ändert sich seit Kurzem und in der Hauptstadt werden wieder gut ausgebildete Fachkräfte gesucht, auch aus dem Ausland. Gute Chancen für deutsche Jobsuchende bestehen in folgenden Branchen: Tourismus, Informations- und Kommunikationstechnologie und Metallverarbeitende Industrie. Damit haben IT-Fachkräfte, Hotel- und Restaurantfachleute, Köche, Schweißer und Metallfacharbeiter besonders gute Aussichten auf einen Job in Island. Aber auch im Gesundheits- und Krankenpflegebereich, im Verkauf sowie in der Kinderbetreuung gibt es Jobs.

 

Der Auslandsjob-Guide zum Durchklicken: 

In 21 Schritten zum perfekten Auslandsjob & Jobstart im Ausland

 

Jobsuche in Island

Wer längerfristig in Island arbeiten möchte oder viel Kundenkontakt hat (Gesundheitsbranche, Gastronomie etc.), sollte in jedem Fall zumindest Grundkenntnisse der isländischen Sprache beherrschen. Zwar können viele Isländer andere skandinavische Sprachen oder Englisch sprechen, dennoch sollte man, wenn man länger dort arbeitet, Isländisch lernen.

Island gehört zwar (noch) nicht zur Europäischen Union, aber zum Europäischen Wirtschaftsraum. Deshalb benötigen Ausländer weder Aufenthaltsgenehmigung noch Arbeitserlaubnis, sondern müssen lediglich einen festen Wohnsitz melden, um in Island arbeiten zu dürfen.

Bewerben in Island

Eine erfolgversprechende Bewerbung muss in isländischer – oder eventuell auch in englischer – Sprache verfasst und individuell gestaltet sein. Man sollte sich über das Unternehmen vorab informieren und kann sich häufig online bewerben.

Hier weiterlesen:

Teil 2: Jobangebote für Island | Working Holidays in Island

>> Deutsches Fernsehen in Island - so funktioniert es!



Jetzt einen Auslandsjob/Service anbieten

Sie möchten Ihr Jobangebot auf unserer Webseite platzieren? Dann finden Sie hier weitere Informationen & Kontaktmöglichkeiten:

>> Kooperationspartner von Auslandsjob.de werden


Gerne informieren wir Sie persönlich über Möglichkeiten & Preise.

Mehr Informationen zu Auslandsjob.de finden Sie hier:

>> Unsere Mediadaten


Drucken

Dein Kommentar

Find your trip!

  1. Must-haves

Auslandszeit-News

  • Bleibe auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenhalte
  • Bekomme spannende Programme vorgestellt
  • Erhalte hilfreiche Tipps und Tools für deine Orientierung und deine Planung
(Auslandsjob.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)